About Time

About Time„, großartige Liebesgeschichte an das Leben!

REGIE: Richard Curtis
DARSTELLER: Domhnall Gleeson, Rachel McAdams, Bill Nighy, Lydia Wilson, Lindsay Duncan, Richard Cordery, Joshua McGuire, Tom Hollander, Margot Robbie, Vanessa Kirby, Tom Hughes, Clemmie Dugdale, Harry Hadden-Paton, Mitchell Mullen, Lisa Eichhorn, Catherine Steadman
GENRE: Komödie, Science Fiction-Film, Drama

Richard Curtis weis schon seit Jahren, wie man eine Geschichte erzählt und diese auch zu etwas besonderem werden lässt. Nach „Notting Hill„, „Love Actually“ und dem Megahit „That Boat That Rocked“ überraschte er uns auch im letzten Jahr wieder mit einem fantastischem Film, der nicht nur von Liebe im wesentlichem Sinne erzählt, sondern eine Hommage an das Leben ist. Domhnall Gleeson (True Grit), der ein bisschen was an Schusseligkeit von Martin Freeman (Sherlock) aufweist, spielt den sympathischen Tim, der in der Zeit zurück reisen und sein eigenes Leben verändern kann. Dies erweist sich in manchen Situationen schwierig, vor allem, da er anfangs oft gerne seinen Freunden helfen möchte, jedoch aber seine eigenen Fortschritte in Sachen Liebe ausbremst. Nach und nach beginnt er mehr über das Leben selbst nachzudenken und das ist der eigentliche Kern dieses wunderbaren Films. Man muss nicht in der Zeit zurück reisen, nur um sein Leben in einem zweiten Anlauf besser zu gestalten, denn die eigentliche Kunst des Lebens liegt darin, jeden Tag so zu leben, als wäre er der letzte und beste.
Neben Domhnall, der die Hauptrolle fantastisch ausfüllt, schenkt uns Rachel McAdams (The Notebook) ihr warmes Lächeln und Bill Nighy (Love Actually) stielt sich als Vater und Berater von Tim ebenfalls ungeniert in die Herzen des Zuschauers.

Der erste Teil von „About Time“ ist bedauerlicherweise etwas anstrengend, da sich viele Szenen wiederholen und Tim sich wirklich enorm ungeschickt anstellt. In der zweiten Hälfte entfaltet sich der Streifen jedoch zu einem unglaublichen Erlebnis, das es die 123 Minuten Laufzeit wahrlich wert ist. Neben dieser ausgezeichneten Story bietet Nick Laird-Clowes einen hervorragenden Soundtrack, der zum Träumen und Tee trinken am Strand einlädt.

About Time„, großartiges Filmerlebnis aus dem britischen Hause, mit grandiosem Cast, tollem Soundtrack und zauberhafter Geschichte, die zum Nachdenken anregt und zu Tränen rührt.

„Wir alle reisen gemeinsam durch die Zeit. An jedem Tag unseres Lebens. Das Beste was wir tun können ist, diese unvergleichliche Reise zu genießen!“ 

©Working Title Films

3 Gedanken zu “About Time

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s