Fragen ohne Antwort #30

Witzig. Der Media Monday feierte die 200, „Fragen ohne Antwort“ erreicht die 30! Zwei runde Zahlen in einer Woche, das ist doch verhext. Viel Spaß!

1. Sie haben die Wahl: Urlaub auf einem Clubschiff oder auf einem Segelboot? 
Ich nehme das Segelboot, das ist irgendwie freier. Manchmal wenn ich mir Filme anschaue, wo die Protagonisten auf einem Segelboot sitzen, denke ich oft „Ach, das wäre auch mal schön.“ Also, das Segelboot! Clubschiffe sinken manchmal auch … 

2. Selbstgekochtes oder Fertiggericht?
Je nach dem wie ich Zeit und Lust habe. Es gibt auch leckere Fertiggerichte, jedoch sollte man die nicht ständig essen. Selbst gekochtes schmeckt immer besser 🙂
Also um  jetzt eine Entscheidung zu treffen, dann nehme ich Selbstgekochtes.

3. Eine Bank wurde überfallen und eine aufgebrachte Menschenmenge fordert Sie auf den Dieb aufzuhalten, Ihre Reaktion?
Ich bin unter Panik aber ich funktioniere meistens trotzdem. Erst einmal würde ich ihm meine Handtasche überbraten und hoffen, dass es ihn schon einmal zum Taumeln bringt.

4. Haben Sie schon einmal Applaus bekommen?
Ja 🙂

5. Ein Date & Sie verstehen sich bestens, dann beichtet ihr Gegenüber Ihnen eine Geschlechtsumwandlung, wie reagieren sie?
Wahrscheinlich erst einmal perplex und dann wäre ich etwas unsicher, da ich gerne mehr darüber erfahren würde, aber nicht weis, ob ich das einfach so sagen kann ohne meinem Gegenüber zu nahe zu treten. Allerdings hat er die Bombe ja von selbst schon platzen lassen, also würde ich wahrscheinlich fragen, den Menschen an sich aber nicht anderes behandeln.

6. Schlagzeug oder Klavier?
Klavier. Da bin ich altmodisch, ich liebe diese sanften Klänge und spiele selber auch Keyboard. Außerdem finde ich das auch irgendwie sexy an einem Mann. Für Schlagzeuger hab ich selten etwas übrig, die nehme ich kaum wahr, da ich mehr auf Gitarristen abfahre. Die einzigen Schlagzeugklänge die ich mir auch bewusst anhörte waren die von Shannon Leto aus 30 Seconds to Mars.

Hier finde ich sie besonders schön.

 ©Virgin, EMI, Universal

7. Ein Türsteher verweigert Ihnen und Begleitung den Einlass, Ihre Reaktion?
Ich ärgere mich, gehe aber woandes hin. Wie ich mich aber kenne, schimpfe ich den ganzen Abend über den Türsteher.

8. Ein romantischer Abend, was könnte ihnen dabei die Stimmung verderben?
Keine Ahnung. Da fällt mir spontan wirklich nichts ein. Vielleicht ein unfreundlicher Kellner, wenn wir in einem Restaurant wären.

9. Wem oder was können Sie zu keiner Zeit widerstehen?
Dem britischen, irischen oder schottischen Akzent 😀

10. Haben Sie sich schon einmal öffentlich daneben benommen?
Offenkundig.

11. In der 1.Klasse allein verreisen oder Tickettausch und Holzklasse zu zweit?
Holzklasse zu zweit. Was will ich in der ersten Klasse, wenn ich das Erlebnis nicht mit jemanden teilen kann, der mir wichtig ist?

12. Hotel oder Campingplatz?
HOTEL!!! Mich bringt niemand dazu, auf einem Campingplatz zu übernachten.

13. Sie bevorzugen den Wald/Dschungel oder die Wüste?
Ist Wald jetzt extra gemeint oder gehört das zum Dschungel? Also da hätte ich glaube ich bessere Überlebenschancen. Ich habe zwar Bücher gelesen und Filme gesehen, wie man in der Wüste überleben kann, aber die Buschmänner wissen ja auch wie es geht. Also lass ich mich von Mücken zerfressen und bleibe im Dschungel. Wenn der Wald noch zur Auswahl steht, nehme ich den, denn der ist ruhig und duftet so schön.

14. Wo würden sie lieber leben: auf dem (dann kultivierten) Mars oder im Mittelalter?
Ich bin nicht geschaffen für Utopien, Zukunft ist nicht mein Ding. Ich hoffe ja immer, dass ich tot bin ehe das auf uns zukommt. Also nehme ich das Mittelalter, das zwar wirklich nicht überragend ist und ich froh bin, dass ich zu dieser Zeit noch nicht lebte, aber das eher als den zukünftigen Mars.

15. Sie haben sechs richtige im Lotto – ihre erste Handlung ist?
Aufschreien und dann durchs Zimmer tanzen.

©Bonanza Productions

16. Würden Sie lieber? Einen Bestseller schreiben oder die Hauptrolle in einem Blockbuster spielen?
Einen Bestseller schreiben.

17. Sie haben die Wahl: Ihr Leben lang Sex (wechselnd) mit wem auch immer Sie gerade mögen oder finanziell auf ewig und drei Tage ausgesorgt und nur eher selten bzw. durchschnittlich oft Sex?
Ich wähle … das Banjo!

 ©LucasArts

Nein Scherz, ich nehme die finanzielle Absicherung.

18. Haben Sie schon einmal geträumt jemand ermordet zu haben? Falls ja: wie fühlte sich das für Sie an?
Nein, ich glaube nicht, dass ich im Traum jemals jemanden ermordet habe. Ich erinnere mich zumindest nicht daran.

19. Jemand wird in der Bahn angepöbelt, fühlen Sie sich verpflichtet zu helfen?
Ein wenig ja, aber ich alleine werde da wohl kaum etwas ausrichten können.

20. Was für ein Typ sind Sie: Süßes Gebäck oder lieber ein scharfes Essen?
Gemeine Frage, ich liebe beides! Aber ich nehme jetzt einfach mal das süße Gebäck .. mmmmh …

21. Bei Geld hört die Freundschaft auf oder? …
Nein.

DIR BRENNEN AUCH 20 FRAGEN AUF DER SEELE, DIE DU SCHON IMMER DEINEN MITMENSCHEN STELLEN WOLLTEST? DANN REIN IN MEIN POSTFACH UND DANN DIE SPANNENDEN ANTWORTEN LESEN!


FÜR MOVIEPILOTEN AUCH HIER. –  WWW.VOGUE.DE
©VOGUE GERMANY

10 Gedanken zu “Fragen ohne Antwort #30

  1. Wortman schreibt:

    Das muss doch nicht verhext sein… vielleicht ist es ein Omen? 😉

    Ich komme mit aufs Segelboot 🙂 Auch wenn die fixer kentern können 😉
    Applaus? Was hast angestellt?
    Mittelalter würde mir auch liegen.
    Das Banjo ist gut 😛 😀
    Ich nehme den Blockbuster. _Das Buch hab ich schon – war nur kein Bestseller 😉

    Gefällt mir

    • ginadieuarmstark schreibt:

      Vielleicht o.O

      Ich habe einen Malwettbewerb gewonnen 😀 Applaus Aplaus … ach ja und in dieser Schulaufführung mitgespielt .. *unwichtiiiiig

      Das Banjo ist klasse^^ ich liebe dieses Spiel! Ich muss mal sehen, ob ich das auf meinem PC wieder zum laufen krieg. Ist ja schon eine Stange alt.

      ©Warner Bros. Television

      Du hast ein Buch geschrieben? Worum gehts und kann ich es lesen???

      Gefällt mir

    • ginadieuarmstark schreibt:

      Du hast doch geschrieben „Banjo“ ist gut 😀 Ich dachte du kennst das PC-Spiel Monkey Island. *mensch!

      Cool 🙂 Du hast die Bühne gebaut und sie hat drauf gespielt. Das ist eine feine Sache^^
      Mir fällt btw grad ein, dass ich im Chor gesungen habe … ich habe öfter Applaus bekommen *uuups

      MIST! Aber trotzdem fantastisch 😀 Ich freue mich für dich. Bestseller hin oder her, immerhin hast du es geschafft!

      Gefällt mir

      • Wortman schreibt:

        Beim Banjo habe ich nicht an Monkey Island gedacht. Klar kenne ich das Spiel 🙂 Bei Banjo fällt mir das Lied im Film „Herrscher der Zeit“ immer ein:
        “ …ich saufe die Galaxis leer,
        gleich wie ein schwarzes Loch…“
        *träller*

        Genau, einen Teil der bühne 😉 Man ist ja nicht umsonst Mitglied im Theaterverein 🙂 Du kannst singen? Cool 🙂 Gleich mal vormerken…

        Das Buch war einer meiner Träume, den ich mir erfüllt hatte 🙂 Ist auch gut gelaufen.

        Gefällt mir

      • ginadieuarmstark schreibt:

        Sowas, da war doch ein Video-Clip xD

        „Herrscher der Zeit“ kenne ich nicht. Mal Moviepiloten …

        Coole Sache, dann hat sich der Theaterverein auf jeden Fall gelohnt^^

        Ähem .. nein … ich kann nicht singen … war da was? Vergiss das ganz schnell wieder. Ich sang im Chor nur ganz Hinten wo mich keiner hörte, weil es so schreckliches Gejaule war 😛

        Das ist schön 🙂 Ich freue mich für dich!

        Gefällt mir

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s