James McAvoy oben ohne!

Er hat es ja immer so gewollt, jetzt soll sein Wunsch endlich in Erfüllung gehen. Bryan Singer hat James McAvoy für „X-Men: Apocalypse“ eine Glatze rasiert. Was meint ihr? Ist das cool oder hätte er die Haare behalten sollen?

Lustigerweise hörte ich eben noch den Soundtrack zu „Penelope„, da kommt diese News hier rein … verhext!

https://instagram.com/p/2cNOOLxDxE/?taken-by=bryanjaysinger

14 Kommentare zu „James McAvoy oben ohne!

  1. O_O *luft anhalt*
    OMG!
    Hoffentlich gibts dazu dann noch eine Erklärung … ich hab die Comics nicht verfolgt, ich hab keine Ahnung warum Prof. X eine Glatze hat. Wahrscheinlich wegen Cerebro, aber bei James McAvoy ist das jetzt wirklich sehr schade …

    Gefällt 1 Person

  2. Naja, von der Seite hat sein Kopf ja schon mal eine schöne Form. 😉 Ich kann mich erst dazu äußern, wenn ich ihn von vorne gesehen habe. Wer weiß, vielleicht kommen seine blauen Augen dann NOCH besser zur Geltung?! 🙂 Wobei ich ihn ja schon immer am schönsten finde mit Haaren – nicht nur auf dem Kopf, sondern auch im Gesicht. So ganz „nackig“ wird schon ungewohnt… 😉 Aber es war ja zu erwarten.

    Gefällt mir

    1. Er hat es ja immer so gewollt.
      Bestimmt stechen seine schönen Augen besser heraus, zumindest könnt ich es mir vorstellen. Bin gespannt auf den Film.

      Tatsächlich kann James Bart auch gut tragen. Ist ja meistens nicht so mein Fall so ein Bart, aber James darf und Jared auch 😀

      Gefällt mir

      1. Ich mag ihn mit Bart sogar lieber, so lange er einigermaßen gestutzt ist. 😉 Und er selbst trägt ja auch lieber Bart.

        Ich bin WAHNSINNIG gespannt auf den Film – aber wir dürfen ja noch ein Jahr warten… *seufz* Naja, davor gibt es ja dann noch „Victor Frankenstein“ – mit Haupt- und Barthaar! 🙂

        Gefällt mir

      2. Auf den FRANKENSTEIN bin ich auch schon wahnsinnig gespannt. Leider spielt ja Radcliffe mit, aber den werde ich verschmerzen.

        Ich sehe den nächsten X-Men ein wenig skeptisch. Angeblich soll das eine Lovestory zwischen Magneto und Mystique werden. Also Hauptsächlich … *uff … ich hasse Jennifer Lawrence und auf Liebesquark hab ich keinen Bock. Die Uschi hat für meinen Geschmack zu viel Screentime.

        Gefällt mir

      3. Also, ich mag ja Jennifer Lawrence! Wobei ihre Rolle im letzten X-Men nicht so gut war, aber sonst mag ich sie ja immer sehr. Allerdings bin ich auch nicht sooo scharf auf ne X-Men-Liebesschnulze. Naja, man wird sehen. Hauptsache VIIIIIIIEEEEEL Professor X und Magneto! 🙂

        Gefällt mir

Du hast etwas dazu zu sagen? Dann hinterlass mir gerne einen Kommentar :) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.