Media Monday #214

Besser spät als nie! Ja aber zu meiner Entschuldigung .. ich war bei Pappa und Stiefmama in Weinsberg bei Heilbronn (mei Heimatstädtle) und bin vor ca. einer Stunde erst wieder zu Hause gelandet 😀 Aber keine Panik, hier ist er doch, der Media Monday! Danke Wulf, wieder für diese interessanten Fragen/Lückentexte! Let’s Play … 

1. Inspiriert von heute: Was war euer Nerven aufreibendstes, schlimmstes, ärgerlichstes Blog-Erlebnis?
Ich hatte an der Blogparade von der Singenden Lehrerin „10 best Villians in Film und/oder Serie“ teilgenommen und diese auch auf der Plattform Moviepilot veröffentlicht. Die Parade kam bei der Redaktion so gut an, dass sie auch auf der Facebook-Seite gepostet wurde und da weder der Joker, Hannibal Lecter, Landa oder Gruber von mir genannt worden waren, musste ich mir Hasstiraden und Beschimpfungen anhören. Das war gar nicht erfreulich. 

2. Am meisten enttäuschendes Filmfinale für mich war ja von diversen Filmen, bei denen das Ende offen oder kein Happy End vorhanden war, weil ich Happy Ends schön und offene Enden eben doof finde.

3. Interpretationen von Untoten gab es ja schon in jeglicher Coleur, ob jetzt von Zombies, Vampiren oder sonst etwas die Rede ist. Die mir liebste Auslegung/Darstellung ist und bleibt allerdings der Charakter und Vampir Damon Salvatore aus „The Vampire Diaries„, denn er ist facettenreich, gutaussehend und sorgt wenigstens noch für eine ausreichende, interessante Handlung.

Ian Somerhalder ist Damon Salvatore ©Bonanza Productions

4. Müsste ich eine/n Lieblingsautor/in oder -schriftsteller/in benennen, es wäre wohl Cecelia Ahern.

5. Es wäre der absolute Traum, in/auf dem Haus aus „Something’s Gotta Give“ zu leben, denn ich liebe die Einrichtung, wie es gebaut ist und das ganze Ambiente.

  • HIER kann man sich das ein bisschen ansehen.

6. Filmische Satiren sind okay, wenn ich sie kapiere und sie gut gemacht sind.

7. Zuletzt habe ich meinen Dad und meine Stiefmama in Baden-Württemberg besucht und das war witzig, weil wir viel unternommen und immer Spaß zusammen haben.

Ich wünsche euch eine schöne und erfolgreiche Woche!


DISTRIBUTED BY MEDIENJOURNAL-BLOG  WULF BENGSCH
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

20 Gedanken zu “Media Monday #214

    • ginadieuarmstark schreibt:

      Ist da wohl Gang und Gäbe .. hab des wegen die Damen und Herren von der Redaktion angeschrieben, mit denen ich ja ziemlich grün bin. Die meinten es täte ihnen wahnsinnig leid, ich soll bloß nicht aufhören zu schreiben, weil meine Beiträge so toll wären (das war echt nice!) und sie hätten mich vorgewarnt, wenn nicht eine Reihe von Feiertagen dazwischen gelegen wären. „Bloß nicht drauf antworten“ riet man mir, „bloß kein Futter geben“. Beim nächsten Mal weis ich bescheid 😉

      Nein, die Stiefmama ist toll ❤

      Gefällt mir

      • Wortman schreibt:

        Der Hauptgrund warum diese Trolle so erfolgreich sind, liegt klar auf der Hand. 90% der User reagieren darauf und dann entwickeltsich schnell eine Trolldiskussion, die ebenso schnell persönlich wird und nichts mehr mit dem sachlichen Hauptgrund zu tun hat. Das beste Mittel ist IGNORE. Auch wenn es einen in den Fingern juckt. Immer dran denken. Das ist nur virtuell.

        Na siehste 🙂 Meine Töchter sind mit ihren Stifeltern auch zufrieden 😉

        Gefällt mir

  1. bullion schreibt:

    Ja, mit großer Reichweite kommt eben große… Idiotenanzugspotenzial… 😀

    Dann lieber auf dem kleinen Blog weiterschreiben und nette Leser haben. Man braucht ja schließlich nicht alles Gute! 😉

    Gefällt mir

  2. olivesunshine91 schreibt:

    Ach, nicht ärgern wegen so ein paar Vollidioten, die Meinungsfreiheit und unterschiedliche Geschmäcker nicht kapieren 😉
    Das Haus ist ja mal richtig schön! Ich ziehe mit ein 😀 Traumhaft ❤

    Gefällt mir

    • ginadieuarmstark schreibt:

      Bedauerlicherweise ja. Ich wollte daraufhin meinen Moviepilot-Blog schließen, aber da wurden Stimmen laut und bettelten 🙂 Das war sehr nett.
      Das ist schon ziemlich schlimm da. Früher hat die Seite noch was her gemacht, aber mittlerweile sind auch dort zu viele User, die einfach nur Vollidioten sind.

      Gefällt mir

  3. Arzu T. schreibt:

    Damon Salvador ist einfach Beste in The Vampire Diaries 😀. Cecelia Ahern habe ich mal eine Leseprobe zum Buch Für immer Vielleicht gelesen. Aber ich werde mir auch mal das Ganze Buch durchgelesen, wenn ich Zeit und Geld habe.

    Gefällt mir

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s