Media Monday #221

Man geht frühzeitig ins Bett und hat dann trotzdem nur 2 oder vielleicht 3 Stunden Schlaf. Irgendwas läuft doch hier verkehrt …. ein Media Monday ohne Sherlock, Indy und … ohne Bilder. Es hat sich einfach nicht ergeben. 

1. Als ich die Ausbildung zur Mediengestalterin anfing und abschloss, hatte ich eigentlich bessere Zukunftsaußichten erwartet.

2. Sollte es jemals einen Porno mit Jared Leto geben, äh ich meine … Sollte es jemals Autos geben, die man nicht selbst steuern kann, werde ich wohl auswandern. In ein anderes Leben, eine andere Welt oder Dimension. Man sollte nicht immer das schreiben, was man zu allererstes Denkt .. oder doch?

3. In meinem unkreativen und deprimierenden Alltag bleibt zumindest alles beim Alten, schließlich habe ich noch immer keine andere Perspektive gefunden.

4. Die Reise meines Lebens war eine unglaubliche Erfahrung, einfach weil es mein Leben war, mit Höhen und Tiefen.

5. Obwohl ich heute und die letzte Woche recht fleißig war, bin ich ja der Meinung, dass ich überhaupt gar nichts geschafft habe und das Gefühl habe, nur auf der faulen Haut gelegen zu haben. Aber irgendwie ist da ja auch okay, immerhin war ich ja krank.

6. Alles in allem bin ich einfach unzufrieden, denn immerhin ist mein derzeitiger Job einfach unkreativ und wieder einmal unterbezahlt.

7. Zuletzt habe ich in Sims 3 zwei Charaktere erstellt und das war zeitaufwendig, weil ich sie in Dragon Valley wohnen lassen wollte und daher alles im Mittelalter-Stil halten wollte. Aber die Klamotten gaben nicht so viel her und jetzt habe ich auch gar keine Ahnung, was ich mit den Figuren in dieser Stadt anfangen soll.

Ich wünsche euch eine schöne und erfolgreiche Woche!


DISTRIBUTED BY MEDIENJOURNAL-BLOG  WULF BENGSCH
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

7 Gedanken zu “Media Monday #221

  1. bullion schreibt:

    Mediengestalter, ja in der Richtung hatte ich mich auch einmal versucht, bin dann aber schnell in Richtung Konzept und Projektmanagement gegangen. Da sind zumindest die Aufstiegschancen größer… viel Erfolg dir dennoch! 🙂

    Gefällt mir

  2. Dominik Höcht schreibt:

    Irgendwie interessiert mich das mit dem Porno ja jetzt auch. 😉 Und aktuell Downphase? Sowas verfliegt im Normalfall recht schnell wieder. Denk doch einfach mal an einen heiteren Punkt aus deiner Kindheit zurück: Milch durch die Nase geprustet beim Lachen oder oder.

    Gefällt mir

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s