Fragen ohne Antwort #52

Vogue 52

Rosie, noch kurz vor dem Scheideweg. Als Teenager fielen uns manche Entscheidugnen noch leicht ©Constantin Film Produktion GmbH – Lily Collins in „Love, Rosie“

Wie sieht Ihr perfekter Samstagabend aus?
Kommt immer auf meine Stimmung an, mal gerne mit DVDs und Freunden oder mit Freunden in der Bar oder einfach mal alleine für mich. 

Was ist wichtiger: Lieben oder geliebt werden?
Lieben, denn nur wer liebt, kriegt Liebe zurück.

Wie lange könnten Sie von Ihrem Ersparten überleben?
Zwei Wochen.

Ihr Flugzeug stürzt ab: Wem schreiben Sie die letzte Nachricht?
Niemandem, ich bin zu sehr damit beschäftigt Angst zu haben und Panik zu schieben … da pack ich doch nicht das Handy aus und schreib ne Nachricht!

Für was bekommen Sie die meisten Komplimente?
Für meine Ausstrahlung und meine Arbeit.

Wenn Sie in der Zeit zurückreisen könnten, wohin wäre es?
Immer wieder ins 19te Jahrhundert.

katerina-petrova-97602

©Bonanza Productions

Die beste nächtliche Aktion die Ihnen je passiert ist?
Ähem … keine? Keine Ahnung.

Wann haben Sie das letzte mal einen Tag kein Internet gehabt?
Letztes Jahr, eine Woche lang in Tunesien.

An welchem Ort wären Sie jetzt gerne?
Jetzt schon in London in einem Kaffee. *seufz

Wenn Sie ein Geschäft schließen könnten, welches wäre es?
Eine Werbeagentur.

Ihr absoluter Traumberuf?
Art Director und Schriftstellerin.

Etwas was alle hassen und Sie lieben?
Vielleicht den Style von Avril Lavigne, die machte irgendwie ja doch immer ihr eigenes Ding.

Ihr/e Lieblingsband/-Sänger/in in der 5./6. Klasse?
*NSYNC

Wenn Sie Ihr ganzes Leben nur noch ein Lied hören könnten, welches wäre es?
Wahrscheinlich würde ich dabei ja durchdrehen, aber ich schätze im Moment ist es „Closer to the Edge“ von Thirty Seconds to Mars, aber davon diese eine Arcoustic Version.

 ©EMI Music

Bei wem sollten Sie sich noch entschuldigen?
Grade bei niemandem.

Eine Sache für die Sie in Ihrem Freundeskreis bekannt sind?
Meine Filmliebe und meinen Humor!

In welcher Tätigkeit können Sie sich völlig verlieren?
Schreiben.

Welche Superheldenfähigkeit hätten Sie gerne?
Die von Mystique, dass ich mich in alles und jeden verwandeln kann.

jennifer-lawrence-as-mystique-in-2014-x-men

©Marvel Films

Haben Sie irgendwelche ungewöhnlichen körperlichen Fähigkeiten?
Ich … kann die Finger meiner rechten Hand ineinander verknoten o.O Und nur eine Augenbraue heben xD

Was würden Sie an der Gesellschaft ändern wenn Sie könnten?
Wo soll ich da denn jetzt anfangen? Anstand wäre mal schön …

  • Wie haben Sie diesen Fragenkatalog empfunden?
  • Welche Fragen waren Ihnen unangenehm und warum?
  • Für welche Frage brauchten Sie die meiste Zeit? 
  • Welche Frage war ganz einfach zu beantworten?

DIR BRENNEN AUCH 20 FRAGEN AUF DER SEELE, DIE DU SCHON IMMER DEINEN MITMENSCHEN STELLEN WOLLTEST? DANN REIN IN MEIN POSTFACH UND DANN DIE SPANNENDEN ANTWORTEN LESEN!


FÜR MOVIEPILOTEN AUCH HIER. – WWW.VOGUE.DE
©VOGUE GERMANY – FRAGEN VON Anonym

5 Gedanken zu “Fragen ohne Antwort #52

  1. Wortman schreibt:

    Zurück ins 19. Jahrhundert klingt gut. Da bin ich dabei 🙂
    Sein Absturz – Selfie? Für den Fall, dass das Handy überlebt? 😀

    Stimmt. Ausstrahlung hast du.
    Art Direktor… Klingt gut 🙂 Ich habe gerade dieses Buch gelesen: Alan Ayckbourn “ Theaterhandwerk – 101 selbstverständliche Regeln für das Schreiben und Inszenieren“. War wirklich interessant.

    Gefällt 1 Person

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s