Media Monday #224

Montag … die Zeit vergeht wie im Flug. Media Monday ist wieder am Start, danke Wulf für deine wöchentliche Mühe und tolle Arbeit 🙂

1. Meine Biographie gilt meines Erachtens völlig zurecht als unverfilmbar, schließlich gebe ich nicht alle meine Geheimnisse preis.

2. Eine der unlustigsten Komödien, die ich so in letzter Zeit gesehen habe … ich habe Komödien ja in letzter Zeit ziemlich gemieden und die, die ich geguckt habe, gefielen mir im Grunde auch. Die mit der schlechtesten Bewertung ist „Kill the Boss„, welche ich am 04. Juni 2014 mit 0 Punkten bewertet und somit als Hassfilm ausgezeichnet habe

3. Zeitreisen ist eines dieser klassischen Science-Fiction-Themen, die mich irgendwie noch am Meisten ansprechen können.

Muss einfach immer wieder erwähnt werden! „Back to the Future“ ©Amblin Entertainment

4. Miley Cyrus‚ Song „Giving You Up“ hat mich emotional tief berührt, weil der Song davon handelt, wie sie ihren geliebten Hund verloren hatte, der von Kojoten tot gebissen wurde und ich das nachvollziehen kann, da 5 meiner Katzen verschwunden oder überfahren worden wahren 😥

5. Ich muss ja gestehen, dass ich den Hype um „Game of Thrones“ nie so richtig verstanden habe, denn ich fand die Serie so dermaßen schnarchig, dass ich mich richtig durchbeißen musste.

©Pixar Animation Studios

6. Meine Lieblingsfilme gucke ich mir immer mal wieder ganz gerne an, einfach weil sie mir gute Laune verschaffen und naja, es wären ja nicht meine Lieblingsfilme, wenn ich sie nicht immer und öfter sehen wollte.

7. Zuletzt habe ichSims 3“ gespielt und das war entspannend, weil ich die totale Kontrolle dabei habe *muahahahahahaaaa.

Ich wünsche euch eine schöne und erfolgreiche Woche!


DISTRIBUTED BY MEDIENJOURNAL-BLOG  WULF BENGSCH
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

21 Gedanken zu “Media Monday #224

  1. filmschrott schreibt:

    Kill The Boss war für mich ja tatsächlich eine der besten US-Komödien der letzten Jahre. Und zu GoT muss ich wohl nix sagen. Schätze, unsere Geschmäcker sind da doch sehr unterschiedlich. Aber du magst ja auch Keanu Reeves …

    Gefällt mir

    • ginadieuarmstark schreibt:

      Ich kann mit diesem „Hangobver“-Humor einfach nichts anfangen. Ich musste nicht einmal lachen und die Charaktere haben im Grunde nur genervt. Diese neumodischen Komödien treffen einfach nicht meinen Humor.

      Little Britain!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Oh ja .. da kann ich immer lachen!

      Gefällt mir

      • filmschrott schreibt:

        Ich bin auch kein großer Verfechter „neuer“ Komödien, aber hin und wieder gibt es dann doch mal Ausnahmen. Kill The Boss war so eine, was aber unter anderem auch an dem tollen Cast liegt. Alleine über Colin Farrel, mit seiner Halbglatze, oder Jamie Foxx als Motherfucker Jones könnte ich mich durchgehend kaputtlachen. Klar, dass ist alles total dämlich, aber manchmal funktioniert das sogar bei mir.
        Little Britain fand ich auch immer ganz cool, habs aber irgendwann nicht weiterverfolgt. Hat sich irgendwie abgenutzt nach ner Zeit.
        Insgesamt bin ich aber auch eher Verfechter von Old School Komödien wie Matthau/Lemon oder vor allem Sellers.

        Gefällt mir

  2. arzutomta schreibt:

    Zurück in die Zukunft ist toll. es regt mich auf dass die Reihe neuverfilmt wird. Wer braucht zur dieser genialen Reihe eine Neuverfilmung. Niemand. Oh, das mit deinen Katzen tut mir leid.

    Gefällt mir

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s