Fragen ohne Antwort #54

„Fragen ohne Antwort“ feierte 1-jähriges! Wer den Special-Bogen dazu noch nicht gelesen oder ausgefüllt hat, kann hier noch einmal nachsehen und gegebenfalls auch gratulieren 🙂
Diese Woche haben wir einen ausgezeichneten und sehr interessanten Fragenkatalog, den uns die liebe Lydia Huxley geschrieben hat. Es wird magisch, es wird filmisch es ist spannend! Stellen Sie sich wieder der Herausforderung. 

Vogue 54

Es wird magisch in „Fragen ohne Antwort“. Vogue-Designerin Sandy Powell designte die Kostüme und Schuhe für den neuen „Cinderella“-Film ©Walt Disney Studios Motion Pictures USA – Lily James in „Cinderella“

Wenn Sie die Garderobe einer Filmfigur komplett übernehmen könnten, von wem würden Sie sich die Klamotten zulegen?
Carrie Bradshaw. Die hat einfach tolle Outfits und einen grandiosen individuellen Style 🙂 

PicMonkey Collagexx

©HBO

In dem neuen „Cinderella“-Film soll die Tochter der Mutter versprechen, stets freundlich und mutig zu sein. Inwiefern ist es heutzutage möglich bzw. lohnt es sich, immer freundlich zu sein?
Freundlich sein lohnt sich immer, besonders, weil man damit eine positive Ausstrahlung hat und andere Menschen auch erreichen kann. Man sagt ja immer, wie man in den Wald rein schreit, so kommt es auch zurück. Mutig sollte man stets sein, vor allem um seinen Weg zu beschreiten!

Rache-Thriller erfreuen sich schon immer großer Beliebtheit. Bietet Selbstjustiz nur dem Film eine unterhaltsame Storyline oder wäre sie situationsbedingt auch in der Realität eine Lösung für Sie?
Ich mag keine Rache-Thriller, dieser Selbstjustiz-Kram stört mich im Grunde immer wieder nur. Hin und wieder kann man das mal schauen und wird auch nicht ganz so schlecht gemacht, aber das Thema an sich gefällt mir nicht, und somit wäre das auch niemals in der Realität eine Option für mich.

Welche/r Alltagsheld/in aus Film und Fernsehen beeindruckt Sie am meisten?
Carrie Bradshaw, sie hat Stil und ist fabelhaft.

Wenn Sie eine Woche lang bei einem Hollywood-Star mit im Haus leben dürftest, bei wem würden Sie sich einnisten?
Jared Leto. Wir würden dann bis in die Nacht rein an kreativen Ergüssen arbeiten und uns pausenlos über Kunst, Filme und Musik unterhalten.

0708 (1)

©FilmBuff/Sisyphus Corporation

Sie laufen durch die Straßen und entdecken in einer Gasse den DeLorean aus „Zurück in die Zukunft“. Kein Mensch zu sehen, die Türen stehen offen, der Schlüssel steckt im Zündschloss. Was tun Sie?
Seufzt, so sehr mich meine Vernunft und mein Gewissen plagen, aber ich MUSS das ausprobieren. Ich reise, wohin entscheide ich dann spontan 😀

Sorry, ich könnte nicht widerstehen ©Amblin Entertainment – da hinten haue ich gerade mit dem DeLorean ab!

Welche/r Schauspieler/in bekommt viel zu wenig Beachtung und mit welcher Filmfigur könnte er/sie sein/ihr volles Potential ausschöpfen?
Zac Efron
, ich sag es immer wieder. Der Mann hat doch in „Charlie St. Cloud“ schon bewiesen, dass er durchaus einen Film tragen kann. Mit welcher Rolle er sein volles Potenzial ausschöpfen kann? Er spielte ja mal ein authistisches Kind und das ziemlich beeindruckend, vielleicht sollte er so etwas mal wieder tun, oder einfach eine solide, anspruchsvolle und ernste Rolle. Beispielsweise wie in „Me and Orson Welles„, solche Filme liegen nämlich auch ganz hervorragend.

me_and_orson_welles01

Zac Efron in „Me and Orson Welles“ ©Farbfilm

Es überkommt Sie auf einmal und Sie wollen wie Christopher in „Into the Wild“ alles hinter sich lassen. Wie würde Ihr persönliches Ausstiegs-Szenario aus der Gesellschaft aussehen?
Ich würde alle meine Sachen verschenken, einen Rucksack mit Dingen packen, die ich brauche und einfach gehen. Wohin, weiß ich nicht, aber eben nicht alleine.

Sie finden den Ring der Macht aus „Herr der Ringe“. Benutzen Sie ihn, um Ihr Leben etwas zu verlängern oder sehen Sie sich in der Verantwortung, ihn so schnell wie möglich zu zerstören?
Ich sehe mich in der Verantwortung, ihn so schnell wie möglich zu zerstören. Mit dunklen Mächten möchte ich nichts zu tun haben!

Destroy it! ©New Line Cinema

Angenommen in naher Zukunft wäre es möglich eine künstliche Intelligenz in Gestalt eines Menschen als Haushaltshilfe, Kindermädchen o.ä. nach Hause zu holen. Dabei würden die drei Gesetze aus „I, Robot“ vollste Sicherheit garantieren. Würden Sie die Möglichkeit wahrnehmen?
Ich kann mich zwar an die drei Gesetze nicht mehr erinnern, aber definitiv nein. Das ist mir eindeutig zu gruselig!

Sie dürfen 5 Prominente zum Essen bei sich zu Hause einladen. Wer kocht und wen laden Sie ein?
1. Jared Leto, aber der kocht nicht, der lässt immer alles anbrennen!
2. Benedict Cumberbatch, der darf so schön das Gemüse klein schneiden, wie er es so schön in dieser Kochsendung getan hat, deren Video jetzt auf YouTube gesperrt ist -.-
3. Harrison Ford, er unterhält uns!
4. Ian Somerhalder köpft den Wein und kann Jared mal für die tausend Gully-Lieferungen zur Rede stellen.
5. und Jake Gyllenhaal, der kann mit Jared in Erinnerungen schwelgen ..

Alle beschäftigt! Kochen tu ich, ich hasse es, aber ich kann es. Außerdem .. wer weis was die Herren für einen Mumpitz zusammen brauen. Warum nur Männer in meiner Runde sind? Weil Weiber einfach nerven und Zickenkrieg vorprogrammiert ist!

 ©Sisyphus Corporation

Eine neue Ausgrabung gibt Hinweise auf einen riesigen historischen Schatz. Indiana Jones, Robert Langdon und Benjamin Franklin Gates begeben sich auf die Suche. Wen schließen Sie sich an?
Robert … Benjamin … wer? Indiana Jones natürlich! Was ist das denn für eine Frage, ich gehe doch nicht mit Amateuren mit xD

Ich lass mir doch kein Abenteuer mit Indy entgehen! ©Lucasfilm Ltd.

Sie dürfen Ihrem Lieblingsregisseur eine einzige Frage stellen. Welche wäre das?
Woher nehmen Sie Ihre Inspiration?

Sie sind der Richter von Alexander in „Uhrwerk Orange“. Sprechen Sie ihn schuldig, und überlassen ihn der grausamen Gehirnwäsche-Folter im Gefängnis? Oder sprechen Sie ihn unschuldig und lassen zu, dass er seine furchtbaren Verbrechen fortführt. Was ist Ihr Urteil?
Ich hab den Film nie zu Ende gesehen, aber wenn er so grausame Verbrechen begangen hat, dann spreche ich ihn wohl für schuldig.

Uwe Boll will Sie als Hauptrolle in seinem neuen Film über Kriegsflüchtlinge. Die Gage ist immerhin fünfstellig. Sagen Sie zu?
Nein, ich finde den Mann merkwürdig, außerdem würde ich nicht in so einem Film mitspielen wollen.

Sie erwachen in einem menschenleeren Raumschiff. Was ist ihr erster Gedanke?
Großer Gott, ich bin in einem Sci-Fi-Film gelandet!!!!!
Nein ernsthaft … ich würde denken: „Scheiße, was mache ich in einem Raumschiff???“ Da würden mich keine 10 Pferde reinkriegen.

Sie könnten jeden Morgen mit einer perfekt gestylten Frisur einer Filmfigur aufwachen. Welche wählen Sie?
Okay ich habe jetzt laaaaange nachgedacht und gesucht. Es gibt so viele Frisuren, die mir gefallen und ich will mich gar nicht auf eine festlegen. Im Moment hätte ich gerne wieder meinen Sidecut, doch irgendwie trau ich mich noch nicht so recht xD Also nehme ich die Frisur von Natalie Dormer aus „The Hunger Games: Mockingjay – Part 1„.

©Lionsgate

©Lionsgate

Sie haben eine sehr realistische Vision, dass das Flugzeug, indem Sie gerade sitzen, nach dem Start explodiert. Verlassen Sie das Flugzeug? Versuchen Sie, die anderen Insassen aufzuklären?
Ich warne die anderen, sage, dass ich jetzt gehe und wer mitkommt hat Glück, wer nicht, selber Schuld, ich hab alles getan was ich konnte.

Was halten Sie von der deutschen Filmindustrie und ihren Finanzierungssystem?
Naja also abgesehen davon, dass die deutsche Filmindustrie nur von der amerikanischen kopiert und das ziemlich schlecht, finde ich die schon ziemlich najaaaa. Von dem Finanzierungssystem habe ich überhaupt keine Ahnung. Weniger Schweiger-Filme, danke!

Wie in „Vergiss mein nicht!“ können Sie einzelne Ereignisse oder Zeitabschnitte in Ihrem Gedächtnis löschen lassen? Würden Sie das Angebot nutzen wollen?
Nein, die Ereignisse in meinem Leben machten mich zu der Person, die ich jetzt bin.

  • Wie haben Sie diesen Fragenkatalog empfunden?
  • Welche Fragen waren Ihnen unangenehm und warum?
  • Für welche Frage brauchten Sie die meiste Zeit? 
  • Welche Frage war ganz einfach zu beantworten?

DIR BRENNEN AUCH 20 FRAGEN AUF DER SEELE, DIE DU SCHON IMMER DEINEN MITMENSCHEN STELLEN WOLLTEST? DANN REIN IN MEIN POSTFACH UND DANN DIE SPANNENDEN ANTWORTEN LESEN!


FÜR MOVIEPILOTEN AUCH HIER. – WWW.VOGUE.DE
©VOGUE GERMANY – FRAGEN VON LYDIA HUXLEY

5 Gedanken zu “Fragen ohne Antwort #54

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s