Media Monday #225

Und wieder haben wir das Wochenende hinter uns gelassen und der Montag steht schon wieder vor der Tür. Glücklicherweise gibt es den Lückentext vom Medienjournal. Ran an den Speck! 

1. Mit den Filmen von/mit Joe Wright kann man mich ja echt jagen, denn er hat noch nie einen Film gemacht, der mich nicht zum Einschlafen gebracht hat.

2. Der Trailer zuThe Babadook“ sah mal wieder gruseliger aus, als es der Film dann war, wie so oft in diesem Genre

3.Constantine“ braucht sich nicht vor einschlägigen Genre-Vertretern zu verstecken, schließlich ist die Verfilmung wohl laut Comic-Fans nicht ganz gelungen, wird aber fabelhaft von Keanu Reeves (John Wick) getragen und kann mit fantastischen und kreativen Effekten prahlen.

constantine_keanu_reeves_desktop_2100x1402_hd-wallpaper-1029447

©Warner Bros.

4. Während mirFack ju Göhte“ ja noch richtig gut gefiel, war der Nachfolger nicht mehr ganz so lustig und doch etwas überladen, dennoch aber seichte Unterhaltung zum Abschalten. (Meine Meinung dazu gibts hier nochmal).

Fack%20ju%20G%C3%B6hte%202

©Constantin Film Produktion GmbH

5. Der Horroctober ist im vollen Gang. Ich für meinen Teil schließe mich da gar nicht an, denn ich kann mit diesem Genre absolut nichts anfangen. Horrorfilme langweilen mich zu Tode und bringen mich einfach nicht zum Fürchten, so wie ich es gerne hätte. Hatte aber überlegt, eine Halloween-Party zu schmeißen, aber irgendwie habe ich auch keine Lust, wieder was zu organisieren und anschließend sauber zu machen. Warum lädt mich eigentlich nie einer zu so einer Party ein?

6. Von der Bildsprache her istMr. Nobody“ faszinierend, denn in jedem kleinen Detail steckt eine Interpretation.

 ©Climax Films

7. Zuletzt habe ich die BBC Serie „State of Play“ angesehen und das die war mittelmäßig, weil es zum Teil ziemlich zäh dahin dümpelte und der Hauptprotagonist unsympatisch war. Immerhin waren James McAvoy (Trance) und Bill Nighy (About Time) mit dabei, die beiden waren wie in jedem Film und jeder Serie, wo sie dabei sind, mein Highlight.

Ich wünsche euch eine schöne und erfolgreiche Woche!


DISTRIBUTED BY MEDIENJOURNAL-BLOG  WULF BENGSCH
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

13 Gedanken zu “Media Monday #225

  1. filmschrott schreibt:

    Mir geht es mit Horrorfilmen genau so. Ist wirklich nur ganz selten der Fall, dass mir da mal einer wirklich gefällt. Vor allem, da es eh immer der gleiche Quark ist und alles nur so vor Klischees strotzt. Der Horrorctober ist da für mich aber natürlich ein gefundenes Fressen, gerade weil dieses Genre solche Unmengen an Schrott liefert.

    Gefällt 1 Person

  2. jacker schreibt:

    Ich bin bei Joe Wright zwiegespalten – AB BITTE fand ich so fürchterlich, dass ich den nicht mal zu Ende geschaut habe, HANNA hingegen einfach nur durchweg genial. Ein Coming-Of-Age-Action-Märchen.. Großartig.

    Und wo du CONSTANTINE nennst – da finde ich Reeves auch stark drin. Mit der guten Tilda und dem irren Peter Stormare kann er natürlich nicht mithalten, aber er macht seine Sache echt gut.

    Gefällt 1 Person

    • ginadieuarmstark schreibt:

      ABBITTE habe ich 3 oder 4 Mal die Chance gegeben, sich zu entfalten. Immerhin ist da James McAvoy, Keira Knightley UND Benedict Cumerbatch dabei, welche zu meinen absoluten Lieblingsschauspielern zählen. Aber naja, er sieht gut aus, das wars aber auch schon. Optisch ist der Film echt der Wahnsinn, aber er dümpelt einfach so dahin. Genau wie ANNA KARENINA. Da hab ich mich so auf den Film gefreut, weil das Filmplakat echt Bombe aussah und auch so an sich ist der Film optisch wahrhaft kreativ. Aber wie alle Filme von Joe Wright, dümpelt der einfach so dahin. Mit HANNA konnte ich auch überhaupt nichts anfangen, den fand ich leider ziemlich dämlich 😦

      Reeves kann nicht viel, aber ich mag ihn als zynischen Anti-Helden. Die Rolle passt auch schon in Matrix so gut zu ihm.

      Gefällt 1 Person

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s