Blog Award: Die beste Filmliste zu Halloween

Guten Abend, gruselige Grüße. Es ist Reformationstag … ähem eigentlich, aber alle feiern Halloween. Ich feiere beides nicht, denn ich bin weder kirchlich noch irisch. Manchmal schmeiß ich aber doch eine Kostümparty an diesem Tag und stelle Süßigkeiten für die Kinder hin. Heute haben wir sie verpasst, weil wir essen waren. Schade, die kleinen sehen so süß aus in ihren Kostümchen. 
Nun, was ich noch will zu so vorangeschrittenen Stunde, die beiden Mädels von Motion Picture Maniacs haben mich nominiert für den Blog Award „Die beste Filmliste zu Halloween„. Zu allererst hat mich mal der Schlag getroffen, da ich mit dem Genre doch noch nie warm geworden war und spontan ist mir dazu auch kein einziger Film eingefallen. Aber als die Panik verebbt war, ging es dann – mit Hilfe meiner Schwester – doch voran und ich kann sogar ein paar Filme vorstellen. 

Die beste Filmliste zu Halloween

  1. Sleepy Hollow

    Damals hab ich den Film im Kino gesehen (ich war grade mal 14 Jahre jung) und hab mir so in die Hosen geschissen vor Angst. Ich musste mir immer die Augen zu halten, wenn Christopher Walken (Domino) in seiner gruseligsten Rolle angeritten kam und anschließen Köpfe rollten. Mittlerweile tut mir der Film überhaupt nichts mehr, ich mag die Atmosphäre, die er ausstrahlt, die Charaktere und die gekonnt eingespielten Farbpunkte, mit denen Tim Burton (Big Fish) immer schon spielte und Johnny Depp (Pirates of the Caribbean) als Ichabod Crane


  2. Constantine
    Mittlerweile einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Ich liebe Keanu Reeves (The Matrix) als John Constantine, mit dieser zynischen Art immer mit einer Kippe im Mundwinkel. Auch die Effekte sind stark gemacht und die Story durchgehend spannend. Fans der Vorlage sind da ja nicht so meiner Meinung, aber ich kenne die Vorlage ja nicht und daher kann ich auch keinen Vergleich ziehen. Ich persönlich halte „Constantine“ für einen sehr gelungenen Film, den man sicher zu Halloween schauen kann, denn manche Dämonen sehen wirklich schaurig aus.


  3. Dracula: Dead and Loving It
    Mel Brooks, der Vater aller Parodien. Zumindest heißt es das, denn ich habe noch nicht all seine Werke gesehen. „Dracula: Dead and Loving It“ geht immer, denn der Film ist nicht nur irrsinnig komisch sondern hat mit Leslie Nielsen (Naked Gun) auch den perfekten Hauptdarsteller gefunden. Ich hab den Film schon so oft gesehen und muss immer wieder lachen!


  4. Scary Movie
    Noch eine sehenswerte Parodie. Ich hatte damals ja gedacht, das wäre der totale Quatsch. Witzigerweise hat mich die Verarsche aller Horrorfilme aber sehr unterhalten können. Die nachfolgenden Teile haben meinen Humor leider nicht mehr getroffen, aber der erste Teil geht definitiv an Halloween und macht unglaublich Spaß!


  5. Interview with the Vampire
    Tom Cruise (Knight and Day) in einer seiner besten Rollen! Die Autorin wollte ihn ja erst einmal gar nicht als Lestat haben, doch als sie seine Performance anschließend sah, war sie so begeistert, dass sie ihre Zweifel wirklich bereute. Brad Pitt (Sleepers) wirkt blass an seiner Seite und das liegt nicht nur an der Schminke. Fantastische Kostüme, großartige Story, nur auf Antonio Banderas (Desperado) hätte man verzichten können. Sein Auftritt erregt mich immer wieder zum fremd schämen.


  6. Shaun of the Dead
    Ich muss dazu nicht viel sagen, der Film spricht für sich! Best Scene ever: Als Shaun und Ed die Zombies mit den Schallplatten bewerfen um sie aufzuhalten xD


  7. The Ring
    Wie schon öfter erwähnt, machen mir Grusel- oder Horrorfilme keine Angst, aber das Mädchen aus „The Ring“ kann mir durchaus das Blut in den Adern gefrieren lassen. Die Story an sich ist auch relativ neu und sehr spannend umgesetzt. Der Nachfolger stinkt auch hier leider nur ab und was mir an der ganzen Geschichte fehlt, ist leider die richtige, präzise Auflösung des Ganzen. Aber definitiv dafür geeignet, schlaflose Nächte herbeizuführen.


  8. The Frighteners
    In den 80ern reiste er noch in die Zukunft und in die Vergangenheit, in den 90ern hat er das Haus voller Geister. Michael J. Fox (Back to the Future) in einer meiner absoluten Lieblingsrollen. Der Film ist klasse, urkomisch und am Ende auch sehr spannend. Damals erzählte Peter Jackson noch interessante Geschichten, jetzt hat er in dieser Hinsicht leider etwas den Faden verloren 😦


  9. House of Wax
    Ich hatte bei „House of Wax“ ja tatsächlich erwartet, dass das wieder so ein 0-8-15-Teeniehorrorfilm werden würde, doch die Story ist tatsächlich spannend erzählt und überrascht mit einer interessanten Auflösung des Ganzen. Paris Hilton hat darin auch eine kleine Rolle 😉


  10. Psycho
    Psycho“ ist für seine Verhältnisse nicht mehr der super spannende Horrorfilm, dennoch aber einen Blick wert, denn die Duschszene ist nicht nur legendär, sondern das Ende haut einen definitiv um.

So, ich hoffe euch hat diese kleine Liste gefallen! Danke an Ines und Katharina von Motion Picture Maniacs für die Nominierung und viel Spaß und noch eine gruselige und schaurige Nacht euch allen da draußen!

halloweenbadge-e1444564000285

2 Gedanken zu “Blog Award: Die beste Filmliste zu Halloween

  1. motionpicturemaniacs schreibt:

    Haha, danke dass du dich trotz Horrorgenre-Abneigung entschlossen hast, eine Liste aufzustellen! An dieser Stelle geht darum auch ein Gruß an deine Schwester 🙂
    Tolle Auswahl! Ich muss unbedingt mal wieder Interview mit einem Vampir gucken. Und The frighteners hast du mir nun schmackhaft gemacht, den kenne ich noch gar nicht.

    Grüße 🙂
    Ines

    Gefällt mir

  2. Wortman schreibt:

    Jawohl, Psycho, Sleepy Hollow und The Ring 🙂

    Ich nehme dann mal:
    01. Psycho
    02. Formicula
    03. Sleepy Hollow
    04. The Ring
    05. Saw 1
    06. Halloween 1
    07. Coppolas Dracula
    08. Dracula 1958
    09. Alien 1
    10. A Tale of two Sisters

    Gefällt 1 Person

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s