Media Monday #227

Montag! Das Wochenende war viel zu schnell rum x( Aber es gibt ja auch etwas Gutes am Montag. Media Monday!

1.Animal Farm“ bräuchte ich persönlich mir jetzt nicht noch mal ansehen, aber ich würde jedem diesen Film einmal ans Herz legen, denn obwohl er sehr brutal ist, beinhaltet er so viele erschreckende Wahrheiten.

2. Der Hype um den Heath Ledger Joker kann ichnoch immer nicht verstehen und werde ihn wohl auch nie verstehen.

©Legendary Pictures, Syncopy, DC Comics

3. In Sachen Superhelden hinke ich ja dermaßen hinterher, ich kenne nicht einmal die ganzen Leutchen aus „Suicide Squad„, geschweige denn jeden 2ten Superhelden, der jetzt einen eigenen Film bekommen soll.

4. Robert De Niro spielt gefühlt ja nur noch in billigsten Produktionen mit, die ich mir meistens dann sowieso nicht ansehe, weil 1. Robert De Niro mitspielt, oder der Film mich generell nicht interessiert.

5. Für einen neuen Zac Efron-Film konnte ich mich sofort begeistern, denn der Junge kann ja hervorragend schauspielern. Leider spielt er jetzt aber immer in solch dämlichen Komödien mit, also geht die Vorfreude kurzdarauf auch gleich wieder flöten.

Auf „We are your Friends“ bin ich ja mal total gespannt. Soll wirklich ein ernster Film sein. Hoffen wirs © StudioCanal, Working Title Films, 360 Films

6. Der Horroctober und Halloween sind gelaufen, Weihnachten lässt noch auf sich warten. Für den November nehme ich mir vor, mich einfach mal zurück zu lehnen, bis im Dezember nicht nur mein sondern auch der Geburtstag meines Vaters, Weihnachten und die Reise nach London ansteht. Ach und ich sehe gerade, dass „Passion of Arts“ auch seinen ersten Geburtstag im Dezember feiert … es gibt viel zu tun, lassen wir es liegen!

7. Zuletzt habe ich eine Episode von „Spin Citygeschaut und die das war sehr amüsant, weil die Serie wirklich klasse ist und ich nun beschlossen habe, sie komplett durchzuziehen.

Barry Bostwick (links) und Michael J. Fox in „Spin City“ ©Ubu Productions, Lottery Hill Entertainment, DreamWorks Television

Ich wünsche euch eine schöne und erfolgreiche Woche!


DISTRIBUTED BY MEDIENJOURNAL-BLOG  WULF BENGSCH
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

9 Gedanken zu “Media Monday #227

  1. Aurea schreibt:

    Du hast Sherlock vergessen :-p

    Zac Efron fand ich in „Bad Neighbors“ überraschend gut, den werd ich im Auge behalten. Hm, London… ich wollte noch den Sherlock-Location-Guide schreiben, vielleicht geh ich das diese Woche mal an. Letztes Jahr um die Zeit hab ich dort gearbeitet, ich vermisse es schrecklich. Aber ich glaube du wirst die Stadt lieben 🙂

    Gefällt mir

    • ginadieuarmstark schreibt:

      Tja jaa .. ich war auch schockiert, dass Sherlock keinen Platz hatte und es auch mal wieder einen Media Monday ohne Indy, Jared und Back to the Future gegeben hat. Wenigstens konnte ich Michael J. Fox reinpressen 😀 Der vertritt BttF solidarisch!

      Zac Efron ist eigentlich immer überraschend gut, die Filme aber immer unüberraschend schlecht 😦

      Ui jaa ich freue mich schon auf London!

      Gefällt mir

    • ginadieuarmstark schreibt:

      Kann sein ja. Ich fand das etwas lächerlich, ihm den Oscar zu geben, weil er nicht mehr die Gelegenheit haben würde, zu zeigen was er kann. Der hat vorher schon gezeigt, dass er ein fantastischer Darsteller ist, also wirklich, da braucht er jetzt auch keinen Mitleidsoscar mehr.

      Wirklich schade um ihn. Seine Performance als Joker hat aber leider auch gar keinen Eindruck bei mir hinterlassen. Ich habe sie schlicht und einfach vergessen.

      Gefällt 1 Person

      • BetteBookshop schreibt:

        Ja, er war ein großartiger Schauspieler, aber der Joker war nicht seine beste Rolle. Aber es wurden schon so eine Oscars an Leute vergeben, die in anderen Filmen eigentlich viel größere Leistungen abgeliefert hatten.

        Gefällt mir

  2. Wortman schreibt:

    Schlecht hat er die Rolle ja nicht gespielt, der Ledger aber auch ich denke, das hatte mehr mit seinem Tod zu tun. Ich mochte ihn am Liebsten in Ritter aus Leidenschaft 🙂

    Bei Spin City dachte ich gerade, du hast die vertippt und es gibt eine Serie zu Sin City 😆

    Gefällt mir

  3. velverin1981 schreibt:

    Superhelden seitig versucht man halt aktuell auch alles irgendwie umzusetzen, was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Um noch soviel Geld wie möglich herauszuholen, bevor die Kinowelt davon übersättigt ist.

    Gefällt mir

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

The Nerd without fear

Blogartikel über Filme, Serien, Comics und alles andere nerdige!

Corlys Lesewelt

Lesen genießen ...

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Enough Talk! Podcast

...now get to the tschoppa!

%d Bloggern gefällt das: