silverbluelinings Liebster Award – meine Antworten zum Thema Weihnachten

Die liebe suzy von silverbluelining hatte die tolle Idee, einen liebsten Award zu machen, der Fragen zum Thema Weihnachten beinhaltet. Da ich jetzt auch schon total in Weihnachtsstimmung bin, muss ich daran natürlich teilnehmen 🙂

Liebster Award Weihnachten

Christmas Tree .. oh Christmas Tree … ©FilmBuff / Sisyphus Corporation / Passion of Arts Design

  1. Adventskranz; habt Ihr einen? Rund? Immer klassisch den gleichen? Oder jedes Jahr etwas Neues? Kreativ selbst gebastelt oder selbst gekauft?
    Ja wir haben einen, der ist sogar rund. Nun, im Grunde haben wir hier einen total alten, den hatten wir sogar noch, als meine Eltern noch nicht geschieden waren? o.O Vielleicht irre ich mich aber auch. Auf jeden Fall ist der immer im Keller beim Weihnachtskram und wird dann geholt, sofern wir keinen neuen gekauft haben. Meistens holen wir die, wenn sie im Ausschuss sind. Dieses Jahr gab es einfach keinen berauschenden, also wurde der Alte herausgekramt. Basteln kommt überhaupt nicht in Frage, außer ihr wollt mich ärgern!
  2. Gibt es bei Euch ein Adventskalender? Mit was Süssem? Gebastelt oder selbst ausgesucht?
    Ja. Seit gefühlten hundert Jahren habe ich den Kalender mit den Schühchen, die an einer laaangen Schnur hängen. Die kann man mit Schokolade oder wie letztes Jahr sogar mit kleinen Kosmetikpröbchen füllen 😀
  3. Ist ein bestimmtes Weihnachtsessen bei Euch Tradition? Etwas das in jedem Jahr auf den Tisch kommt – egal an welchem Weihnachtstag? Gerne auch mit Rezept……😘 
    Am Weihnachtsabend ist es bei uns Tradition, Würste mit Brezeln zu essen. Einfach eine etwas „magere“ Mahlzeit. Das war schon immer so und wird wohl auch immer so bleiben 😉
  4. Was ist in Deinem Land typisch für Weihnachten, etwas das es nur bei Euch gibt?
    Puuh … ah .. wir stellen einen Baum auf und schmücken diesen. Außerdem gibt es bei uns schöne Beleuchtung, aber nicht zu viel. Dezent. Nun und die Wampe hauen wir uns mit Lebkuchen, Dominosteinen und Marzipan voll. Ob das Tradition aus unserem Land ist weis ich nicht. Bei uns ist das einfach so. Wir Kinder sind ja nicht getauft worden, aber unsere Eltern haben dennoch aus ihren Kinderstuben diverse Traditionen mitgebracht und weiter gegeben.
  5. Welcher Film gehört für Dich zu Weihnachten oder zur Adventszeit wie die Kerze auf dem Adventskranz?
    Home Alone„! Ich liebe beide Teile und schaue mir die auch öfter mal im Sommer an 😀 In der Adventszeit kurbeln sie aber noch einmal herrlich die Stimmung an!

    ©20th Century Fox

  6. Welche Musik gehört für Dich zum Weihnachtsabend oder ganz allgemein zu Weihnachten?
    Früher haben wir immer diese Weihnachts-CD von Ronny gehört, oder Peter Alexander. Wir Kinder mussten erst einmal draußen im Gang warten. Papa ging ins Wohnzimmer, zündete alle Kerzen an und ließ dann das Glockengeläut auf der Ronny CD laufen. Das war immer das Zeichen, dass wir eintreten durften. Traditionelle Weihnachtslieder gehören natürlich zum heilig Abend, aber ich träller gerne auch „Last Christmas“ oder „All i want for Christmas„. Irgendwie stehe ich da auf altbewährtes. Früher waren wir Mädels ja im Chor, also wurde da auch reichlich gesungen. Einmal sogar in der Kirche selbst. Die Acoustic ist der Wahnsinn! Mama hatte bei „Stille Nacht, heilige Nacht“ sogar Tränen in den Augen.
  7. Gibt es ein bestimmtes Ritual am Weihnachtsabend auf das Ihr großen Wert legt? Bspw. der Gang in den Gottesdienst, ein Glöckchen das klingeln muss, die Kids die ein Instrument spielen oder ein Lied singen?
    Wie oben schon erwähnt, das Glockengeläut. Aber da wir alle jetzt erwachsen sind, hat sich das geändert. Aber vor der Bescherung nehmen wir uns immer alle in den Arm und wünschen uns fröhliche Weihnachten.
  8. Feiert Ihr mit der ganz großen Familie oder im kleinen Kreis?
    Mal so mal so. Einmal war ich nur mit meiner Schwester, letztes Jahr war ich bei meiner Mutter und dieses Jahr sind wir wieder bei Papa und Stiefmama. Also meine Schwester und ich.
  9. Gibt es einen Weihnachtsbaum bei Euch? 🎄Ein indiviuelles Kunstwerk? Eher dezent oder alles dran was der Weihnachtsshop oder die ehemaligen Bastelarbeiten der Kinder so hergeben?
    Es gibt einen Weihnachtsbaum. Er ist zwar aus Plastik, aber er schont somit die Umwelt und tötet keine Bäume!

    11653374_910143009078385_1762663037_n

    ©Gina Dieu Armstark

    Er steht dieses Jahr schon, weil wir ja sonst nichts von ihm haben. Am 23. oder 24. geht es ab zu Papa und da bleiben wir dann bis zum 27. Am 28. fliege ich dann nach London 😉

  10. Welches Weihnachtsgebäck isst Du am liebsten?
    Lebkuchen mit dieser Geleefüllung? Naja und Plätzchen mit Zitronenguss *___* Mama hatte mal ein Lebkuchenhaus aus Plätzchenteig, überzogen mit Zuckerguss gemacht. Oh mein Gott, ich hab das Ding fast ganz allein gegessen 😀

Jetzt seid ihr dran! Genießt die Tage, lasst es euch gut gehen und ähem .. joa … ich hab keine Ahnung mehr, was ich noch schreiben soll. Ich hatte zwei Gläschen Sekt, es ist 0:45 Uhr und Zeit fürs Bett. Gute Nacht! 


silverbluelinings Liebster award – meine Fragen zum Thema Weihnachten

10 Gedanken zu “silverbluelinings Liebster Award – meine Antworten zum Thema Weihnachten

  1. suzy schreibt:

    Schön, dass Du mitgemacht hast!!! Hättest Du mir das Logo noch ohne Hintergrundbild?
    Ein Kalender mit Schühchen passt zu Dir ❤
    Ja Du hast recht, besonders in den alten katholischen Kirchen ist eine traumhafte Akustik. Wir gehen auch jedes Jahr in die Kirche wenn der Chor singt und ein paar Instrumente mitspielen, das bringt mich dann oft erst in Weihnachtsstimmung.
    Dem Weihnachtsbaum sieht man nicht an, dass er nicht in der Natur gewachsen ist 🙂
    Lebkuchenhäuser haben wir früher auch gebastelt, es gab eine Packung von Bahlsen wo schon alles mit dabei war. Ich habe das geliebt. Und dann habe ich auch mit meinen Kindern jedes jahr einen beklebt, leider gibt es das Gesamtpaket nicht mehr, aber den Rohling als Haus bei IKEA 🙂
    Liebe vorweihnachtliche Grüße 🎄 suzy

    Gefällt 1 Person

    • ginadieuarmstark schreibt:

      Gerne, das hat Spaß gemacht 😀
      Ach ja? Wenn es jetzt noch Manolo Blahniks wären xD

      Klar. Bist du auf Facebook? Dann klatsch ich es dir da rein^^
      Ansonsten suche und finde ich deine E-Mail-Adresse

      Ich gehe nicht in die Kirche, jetzt wo ich selber nicht mehr singe, vielleicht sollte ich mal wieder, denn Chöre in Kirchen sind schon fantastisch 🙂

      Gell? Der Weihnachtsbaum ist awesome! Es muss aber mal ein neuer her, das obere Stück ist ganz krumm, da gebrochen o.O Natürlich wieder ein unechter. Der hält Jahr um Jahr und man muss keine Bäume schlachten 😦

      Cool. Bei uns hat Mama immer fleißig gebacken und wir Kinder durften ausstechen. Dieses Jahr haben wir überhaupt keine gebacken o.O. Naja, wir sind ja dann auch nicht daheim …
      Echt? Das wusste ich nicht. Wir hatten früher dann auch noch diese komischen eckigen von Bofrost. Die musste man nur abschneiden und backen. Total trocken, waren nie meine Favoriten!

      Cool. Bei Ikea? Wusste nicht, dass die so etwas haben. Und kauft ihr dann den und beklebt diesen?

      Danke, eine schöne Zeit wünsche ich dir ❤

      Gefällt 1 Person

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s