31 TAGE – 31 SONGS: TAG 25

Welchen Song hältst du für etwas besonderes (egal ob emotional oder musikalisch)?

 ©Virgin, Universal

Dieser Song machte mich offen für die Band Thirty Seconds to Mars, ich konnte endlich hören, ich fand zu deren Musik und somit ein Stück weit zu mir selbst. Jared selbst sagt, um Zugang zur Band zu erhalten, muss man erst ganz unten sein und dann, wenn man offen für die Musik von Thirty Seconds to Mars ist, sieht man die Welt mit anderen Augen. So war es bei mir.Thirty Seconds to Mars begleitete mich durch die schlimmste und schwierigste Zeit meines Lebens. Ich bin dankbar, für diese Erfahrung und ich bin dankbar, daran gewachsen zu sein. Danke, Thirty Seconds to Mars, dass ich noch am Leben bin ❤
Time to live … Time to love

Die nächste Frage lautet: Welcher ist der beste Song deiner Lieblingsband?

3 Gedanken zu “31 TAGE – 31 SONGS: TAG 25

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s