Lachs,Gnocchis,Zitronen-Kresse Sauce,pescetarisch

Das mus ich mir merken und mal selber kochen *__*

Schnippelboy

11.2.16 - Lachs,Gnocchis,Sauce,pescetarisch (1)11.2.16 - Lachs,Gnocchis,Sauce,pescetarisch (1b)

Gnocchi:
Zutaten:
Kartoffeln (mehlig kochend),Ei,Mehl,
Backpulver,Salz,
Zubereitung:
Kartoffeln kochen,pellen,durch die Presse drücken
(wahlweise zerstampfen),ein Brett mit Mehl bestreuen,
die zerstampften Kartoffeln darauf,das Ei und eine Messerspitze Backpulver dazu und mit bemehlten Händen durchkneten bis der Teig nicht mehr klebt,den Teig in Rollen formen und kleine Stücke abschneiden,diese in Mehl wenden,je weniger Mehl man verwendet,desto lockerer werden die Gnocchis. Mit einer Gabel in die kissenähnlichen Stücke eindrücken (zur Aufnahme der Soße),
Salzwasser aufkochen, Gnocchis hineingeben(nicht zu viele auf einmal),wenn sie wieder an der Oberfläche schwimmen sind sie fertig.
Lachs:
Zutaten:
Lachs,Öl,Weißwein,Salz,Pfeffer,Rosmarin,
Zitronenscheiben,Lorbeer
Zubereitung:
Den Lachs mit Rapsöl,Wein,Salz,Pfeffer,
Rosmarinund die Zitronenscheiben ca. 10 Min.
abgedeckt köcheln lassen

Zitronen,Kresse Sauce:
Zutaten:
Öl,Mehl ,Milch,Fischsauce
Brunnenkresse,Salz,Pfeffer,Prise Zucker
Zubereitung:
Öl und Mehl anschwitzen,Milch
und von dem aufgefangenen Fischsud
einrühren,Zitronenscheiben zufügen,
köcheln,abschmecken mit Salz,Pfeffer.Prise Zucker,
Kresse zufügen

Ursprünglichen Post anzeigen

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s