Fragen ohne Antwort #72

Stellen Sie sich diese Woche wieder der Herausforderung, mit Fragen von Nicholas Oakwell.

Vogue 72

©Pathé Distribution

Wann haben Sie sich zum letzten Mal einfach etwas genommen, das Ihnen nicht gehörte? Was war es?
Heute so um kurz nach vier, Toilettenpapier von der Arbeit. Ich musste halt mal …

Nehmen Sie die Pflegeprodukte aus Hotels mit?
Da gibt es nie welche o.O Zumindest nicht da wo ich je war. Das Minishampoo und die Seife soll man doch benutzen oder nicht? In London haben sie es demonstrativ hingestellt und an der Ostsee gibt es immer Abschminkpads in einer Tüte verpackt. 

Wer oder was kann Sie so zum Lachen bringen, dass Ihnen die Luft wegbleibt?
Das kann vieles und vor allem können das meine Freunde 🙂
Oder einfach Dinge, die naja .. einfach witzig sind.

Welcher Film bringt Sie zum weinen? 
Titanic“ … immer am Ende, „Sex and the City„, vor allem aus Freude, aber Rotz und Wasser heule ich jedes Mal bei „What Dreams May Come

My.Mamihood.What-Dreams-May-Come

Der traurigste Film der Welt. Ich weine schon wenn ich die Bilder sehe 😥 ©Interscope Communications

Was von Ihnen soll in Erinnerung bleiben?
Mein freundliches und liebevolles Wesen. Außerdem meine Kunst ❤

Wenn Sie jemanden ermorden könnten, ohne dass es herauskommt, wen würden Sie umbringen?
Niemanden. Das Leben ist voll von Hass, Gier und Brutalität. Ich möchte kein Teil davon sein. Hass hält einen nur davon ab, man selbst zu sein, „zen“ zu sein.

Wenn Sie mit jemanden Sex haben könnten, ohne es erzählen zu müssen, mit wem hätten Sie einen Fling?
Das verrate ich nicht, muss ja nicht herauskommen ;D

Der verrückteste Ort, an dem Sie jemals Sex hatten?
Das bleibt mein Geheimnis 🙂

Sie könnten einen Menschen wieder zum Leben erwecken. Wen?
Auch niemanden. Es hat alles seinen Grund und da ich ohne diese Person auch zurecht komme, muss ich nicht „Gott“ spielen. Ich vermisse und liebe dich trotzdem ❤

giphy (5)

©Warner Bros. Television

Ihr liebstes und Ihr zweitliebstes Wunschtalent?
Was heißt hier Wunschtalent? Ich liebe mein Talent zu schreiben und andere Menschen zum Lachen zu bringen. Ich muss mir das nicht wünschen, ich kann das schon ;D

Wann haben Sie zuletzt „Ich liebe dich!“ gesagt?
Das war gestern.

In welcher Zeit würden Sie gerne leben?
Oi, wie oft wir diese Frage schon hatten, aber okay zum tausendsten Mal: Das 19te Jahrhundert.

silk

©US: Picturehouse / JP: Asmik Ace

Welchen Song möchten Sie perfekt singen können?

  ©New Line Cinema

Zu welchem Song tanzen Sie, wenn keiner zusieht? 
Im Grunde zu vielen, aber auch zum oben genannten.

Ihr geheimstes Laster?
Ich muss zu lange darüber nachdenken, also habe ich offensichtlich keines. Meine Laster und Autos sind allgemein bekannt ;D

Was wäre Ihre Henkersmahlzeit?
Guacamole!

Sie können für einen Tag die Identität wechseln. Wer wären Sie – und was würden Sie tun?
Ich wäre einer meiner Kater und würde den ganzen Tag einfach schlafen.

Das peinlichste Outfit, das Sie jemals getragen haben?
Kurze Hosen bei noch nicht so warmen Wetter. Mama meinte es ist warm genug und wir zogen T-Shirt und kurze Hose an. Ich hab den ganzen Tag gefroren und alle haben mich dumm angeschaut. Das war mir so peinlich ….

Welches Geheimnis nehmen Sie mit ins Grab?
Das nehm ich mit in die Hölle, ich komme in kein Grab.

Was wäre Ihr Drag Name?
Joselyn. Ist mir grad als erstes eingefallen ;D

Das Selbstloseste, das Sie jemals getan haben?
Ich habe mich nicht umgebracht um meiner besten Freundin den Schmerz zu ersparen.

Rolls-Royce oder Bentley?
Ich bitte Sie, Rolls-Royce!

Pelz oder Kunstpelz?
Weder noch, denn mittlerweile sterben die Tiere auch für Kunstpelz. In China ist es billiger, Kunstpelz und echten Pelz zu kreuzen.

Ein Ort, an dem Sie immer glücklich sind?
Mein Gedankenpalast.

Ihr liebstes Kleidungsstück?
Mein goldener Blazer.

Sie dürfen nichts außer fünf Dingen behalten. Welche?
1. Meinen Laptop
2. Mein Smartphone
3. Meine Wärmflasche
4. Nen Wasserkocher (für heißes Wasser für die Wärmflasche)
5. Mein Bett mit Zubehör, denn wenn alles scheiße ist, sollte man wenigstens bequem Schlafen.

Halbvoll oder halbleer?
Halbvoll!

  • Wie haben Sie diesen Fragenkatalog empfunden?
  • Welche Fragen waren Ihnen unangenehm und warum?
  • Für welche Frage brauchten Sie die meiste Zeit? 
  • Welche Frage war ganz einfach zu beantworten?

DIR BRENNEN AUCH 20 FRAGEN AUF DER SEELE, DIE DU SCHON IMMER DEINEN MITMENSCHEN STELLEN WOLLTEST? DANN REIN IN MEIN POSTFACH UND DANN DIE SPANNENDEN ANTWORTEN LESEN!


FÜR MOVIEPILOTEN AUCH HIER. – WWW.VOGUE.DE
©VOGUE GERMANY – FRAGEN VON NICHOLAS OAKWELL.

3 Gedanken zu “Fragen ohne Antwort #72

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s