Es kommt oft anders als man denkt …. Erfolg und Niederlage!

Hi meine Lieben,

es gibt mal wieder privates aus meinem Leben zu berichten, denn nachdem ich kürzlich im geschäftlichen Bereich einige Erfolge erzielen konnte, steht uns ein neues und für mich enorm trauriges Erlebnis bevor. Wir müssen ausziehen!

giphy (4)

Erfolg Ich fühle mich wie Carrie, als Aiden ihr mitteilte, sie müsse aus „ihrer“ Wohung ausziehen, außer sie würde sie kaufen ©HBO – Sex and the City

Am Sonntag gab es schon das „Vorglühen“, die Oma über uns (die Mama unseres Vermieters) meinte zu mir, dass es Probleme gäbe in der Ehe ihres Sohnes. Und so kam es auch, unser Vermieter lässt sich scheiden und uns gestern die Wohnung wegen Eigenbedarf gekündigt. Bis Ende des Jahres war es das dann mit der Traumwohnung, 4 Zimmer, Küche, 2 Bäder. Keller, Garage, Garten, ruhige Lage und das zu einem Spottpreis! Ich fange jetzt schon wieder an zu heulen, habe die Nacht kaum geschlafen, wusste nicht ob ich die Arbeit heute stemmen kann, aber ich war tapfer. Morgen geht es zum Mieterverein um sich anzumelden, damit auch alles gut für uns läuft. Im Moment hängen wir in der Schwebe zwischen Verständnis und Wut. Warum jetzt? Jetzt wo meine Schwester ihre Ausbildung beginnt und wir nach 4 Jahren unsere schöne Wohnung endlich komplett eingerichtet haben.
Ich muss stark und tapfer sein und doch weiß ich nicht, wie das alles zu schaffen sein soll, alles finanziell zu stemmen. Der Urlaub nächstes Jahr wird mal wieder gestrichen, weil das Geld nun für den Umzug herhalten muss. Ein Umzug der unnötig ist, wenn andere voraus geplant hätten.

Neben diesem traurigen Ereignis hat Passion of Arts jedoch auch einen weiteren Erfolg zu verbuchen, denn neulich habt ihr hier von Cathome gelesen und Passion of Arts schloss Anfang dieser Woche eine Partnerschaft mit der Firma. Was das nun bedeutet? Es bedeutet, dass mit dem Schreiben endlich Geld rein kommt, dass sich die Mühe gelohnt hat und ich meinem Traum ein Stück näher komme.
Ich persönlich freue mich auf die Partnerschaft und hoffe ihr lest mit Freude meine Beiträge auf Cathome, über Katzen und für Katzen!

Bevor ich Schluss für heute mache, möchte ich mich noch einmal öffentlich bei allen für die tolle Unterstützung danken! 

Danke an:
Mama
Papa
Herta
Julia
Franzi
Sabine
Astrid
Christopher
Chris
Arzu
Marco
Alexander
Richie
Richard
Sandra

 

17 Gedanken zu “Es kommt oft anders als man denkt …. Erfolg und Niederlage!

  1. Wulf Bengsch schreibt:

    Oh ne,Bullion hat mir die Worte mal wieder aus dem Mund genommen… Klasse Erfolg mit dem Blog/Schreiben, aber mit der Wohnung ist natürlich elendiger Mist. Ich kann das gut nachfühlen, weil ich in unserer „neuen“ (2 Jahre…) Wohnung so happy bin und auch schon des Öfteren dachte „Was aber wenn…“

    Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, das alles glimpflich abläuft und ihr adäquaten Ersatz findet!

    Gefällt mir

    • ginadieuarmstark schreibt:

      Verklag ihn auf Plagiat und so xD
      Danke dir, ich bin schon gespannt wie sich das entwickelt.
      Ich habe übehaupt nicht damit gerechnet jetzt. Es lief grad alles so gut und es heißt doch, wenn man positiv ist, widerfährt einem nur positives. Keine Ahnung welcher Prüfung das Universum mich wieder unterliegt. Denk niemals mehr „was aber wenn ..“ das zieht Unglück nur an!
      Ich hoffe bald, es schmerzt so sehr .. und ich fühle mich jetzt schon nicht mehr wie zu Hause 😥 Und dabei war das das erste Gefühl, dass ich bei der Wohung verspürte. „Ich war zu Hause!“

      Gefällt mir

  2. Wortman schreibt:

    Was die Wohnungssuche angeht, wie sieht es da im Großraum Bruckberg aus? Dürfte da ja auch billiger sein. Oder in die Dörfer…. Zu uns her, da wird es natürlich wieder teurer. Da muss man glück haben. Wir sind zu dicht dran am Großraum München…

    Glückwunsch zu dem Deal mit Cathome 🙂

    Gefällt mir

    • ginadieuarmstark schreibt:

      Bruckberg ist schlecht, da ist die Busvebindung katastrophal und meine Schwester kann sich grad kein Auto leisten. Für mich ist es ja egal, ich muss im Pechfall halt weiter in die Arbeit fahren.

      An Dorfer dachten wir nämlich auch.

      Danke dir!

      Gefällt mir

      • Wortman schreibt:

        Drei Zimmer reichen euch, oder?
        Wo muss deine Schwester denn hin?
        Mail / Whatsapp mir mal bitte, bis welche Warmmiete ihr euch was leisten könnt. Wenn ich was sehe oder höre, sag ich dir Bescheid.

        Gefällt mir

  3. Filmschrott schreibt:

    Wird schon werden. Du weißt doch: Auf Ebbe folgt Flut. Auf Unten folgt Oben. Auf Scheiße folgt .. nun ja, meist noch mehr Scheiße, zugegeben. Aber wenn sich die Scheiße so hoch stapelt, kann man irgendwann darüber hinausklettern.

    Aber mal ne Frage zu dem Cathome Ding: Wie versteuerst du die Einnahmen (falls du dir da überhaupt schon Gedanken drüber gemacht hast)? Geht das als Freiberuflicher Autor, oder hast du ein eigenes Gewerbe angemeldet? Ich versuche ja auch irgendwie in diesem Bereich (also nicht Katzen sondern Schreiben für Geld)was zu machen, aber die Steuersache ist mir da ein komplettes Rätsel.

    Gefällt mir

  4. mwehrstedt schreibt:

    Auch von mir die besten Glückwünsche zur Partnerschaft mit Cathome!
    Und für die Wohnungssuche euch viel Mut. Das meiste in unserem Leben geschieht nicht gegen uns, sondern für uns …
    LG Markus

    Gefällt mir

  5. Schlopsi schreibt:

    Man, sowas ist doch kacke. Leider lässt sich sowas schlecht vorausplanen, da sowas irgendwie einfach passiert. Auch wenn es sich anbahnt. Habe ich auch schon durchmachen müssen. Ich wünsche euch alles erdenkliche an Glück für de Wohnungssuche. Bitter, wenn man gar nicht wegwill. Aber vllt. öffnet das ja eine neue Tür. Man weiß es nicht..
    Ansonsten Gratulation zum Blogerfolg. Zumindest etwas ausgleichende Gerechtigkeit scheint es noch zu geben… 😉

    Gefällt mir

  6. Kisumi schreibt:

    Danke und der Deal mit Cathome ist super und viel Erfolg bei dem Umzug (sag Bescheid wann und du hast wieder einen Helfer).
    Und wer weiß, vielleicht ist eure nächste Wohnung ja noch schöner, man weiß nie was draus wird. Ich schließ mich SUZY an mit dem Daumendrücken.^^

    Gefällt mir

  7. Zeilenende schreibt:

    Erstmal: Glückwunsch zum erfolgreichen Deal. So ein Erfolg gehört begossen, ich erhebe also meine Kaffeetasse auf dein Wohl.
    Und jetzt beginne ich das Daumendrücken, dass sich die Wohnungsfrage ganz schnell klärt. 🙂

    Gefällt mir

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s