Die Judenbuche – Eine Interpretation der Klasse 9b des Gymnasiums Feuchtwangen

Noch ein Schulprojekt aus dem Gymnasium Feuchtwangen, diesmal jedoch der 9ten Klasse. Die 9b interpretierte „Die Judenbuche“ von Annette von Droste-Hülshoff in einem Kurzfilm. Ohne Budget, ohne Requisiten und doch ziemlich eindrucksvoll.

Advertisements

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.