Business-Meeting 20.10.2016

Mit der DVAG an die Spitze!

14666169_1133063363453014_8371846363491312940_n

Burak Kizilay eröffnet das Event! ©Niko Lemó

Die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) ist ein etabliertes Unternehmen, welches im Jahr 1975 von Reinfried Pohl gegründet wurde und seither stetige Erfolge verbuchen konnte. Nicht nur in Vermögensfragen ist die DVAG ein hervorragender Partner, sondern auch wenn es darum geht, Menschen unter die Arme zu greifen. Daraus entstand die Idee des Business-Meetings, welches monatlich in den heimischen vier Wänden der Agentur im Sitz Unterföhring stattfindet. Die Grundidee war wie folgt: Die DVAG betreut neben renommierten Unternehmen auch die Menschen, die noch ganz zu Anfang ihrer Karriere stehen. Menschen für Menschen, das Unternehmen für Unternehmer. So stellte Burak Kizilay, der Regionaldirektor der Filiale und sein Team fest, dass sie zwar die Unternehmer als Kunden kennen, die Unternehmer selber jedoch nicht unter sich kennen. Und so fand im Februar 2015 das erste Business-Meeting statt, bei dem 16 Unternehmer anwesend waren, nur um sich kennen zu lernen und auszutauschen. „Es entwickelte sich wie ein kleiner Stammtisch!“, so Herr Kizilay. Die Firmenmagnate fanden die Idee so gut, dass sie erneut solch ein Treffen organisieren wollten und dazu brachten diese sogar noch mehr Unternehmerfreunde mit. Einige der Meetings fanden mit über 200 Menschen statt, die dort eine einzigartige Chance erhalten, um ihr Business zu präsentieren, sich auszutauschen und neue, kreative Köpfe kennen zu lernen. Mitveranstalter war auch wieder der Leistungssportler Volkan Kurt, ein Top Unternehmer, der vorher ein Reiseunternehmen leitete und später Gründer von Sport Meets Business wurde. Seine Begeisterung und Energie ist ein wichtiger Bestandteil der DVAG und er zählt mittlerweile für viele als Mentor und Vorbild.

Mit einer fesselnden Rede eröffnete Burak Kizilay auch diesmal das Event am 20.10.2016 und stellte Dr. Dirk Matten der Schatzmeister der Spielvereinigung Unterhaching vor. Dieser verkündete eine gelungene Partnerschaft mit der DVAG und bedankte sich für die Unterstützung des Vereins, der sich besonders für die sportliche Jugend einsetzt. Stefan Culjak von der Firma „Maluni Weine“ schwärmte von seinen vergangenen Meetings hier in Unterföhring und erzählte von der großartigen Aktion „Klinikclowns“ (Infos unter www.klinikclowns.de), welche nicht nur von der DVAG gefördert und unterstützt wird, sondern auch viele Spenden der Unternehmer erhält. Heute Abend zum Beispiel gingen alle Einnahmen jeder Weinkiste an diese Aktion.
Anschließend bekam jeder anwesende die Möglichkeit, sich und sein Business vorzustellen, damit die anderen sich einen ersten Eindruck verschaffen konnten. Hier beginnt das Netzwerken bereits im Kopf, denn während der Vorstellungen kann sich jeder Einzelne schon einmal Gedanken darüber machen, mit wem er näher ins Gespräch kommen möchte und wem man um Dienste bitten oder seine eigenen anbieten könne. Diesen Part moderierte Volkan Kurt voller Leidenschaft und Engagement. Mit großer Freude überreichte er jedem, der sich präsentieren wollte das Mikrofon und machte dabei seine gewohnten Späße, was die Stimmung lockerte.
Nach der Vorstellungsrunde bekam Christian Bullert, Mitgründer und Partner der Kanzlei Ritter von Schönfeld Rechtsanwälte & Partner, in München die Gelegenheit, einen spannenden und interessant gestalteten Beitrag über Arbeitsrecht zu halten.

Bilder von Niko Lemó

Ein weiterer, enger Partner der DVAG ist der Unternehmenscoach Pedja Pantic, der professionelle Strategien für Unternehmenswachstum entwickelt und Vorträge in der Deutschen Vermögensberatung Unterföhring hält. Einen Vortrag seinerseits gibt es wieder am 12. November von 10.00 bis 14.00 Uhr. Schnell zugreifen, die Plätze sind begrenzt!
Angrenzend gab Herr Kizilay das Buffet frei, welches gespickt mit sehr pikanten und auch ausgefallenen Speisen war. Wie immer wurde dieses vom internen Cateringpersonal kunst- und liebevoll angerichtet. Hierbei konnten die Unternehmer „netzwerken“, sprich Kontakte knüpfen. Die Firma „Forever“, welche sich auf Fitness und Wellness spezialisierte, stellte ein interessantes Produkt vor, das auch schon David und Victoria Beckham begeisterte und diese unbewusst Werbung für das Unternehmen machten. Somit gelang dem Konzern ein weltweiter Durchbruch und im Zeitalter von Beauty, Fitness und Detox, ist das Produkt wahrlich willkommen. Isabella Klaschka dagegen fand in der Kosmetik und Ethnobotanik ihr Fundament und präsentierte stolz ihre Arbeitsmittel. Besonders originell ist die Idee der beiden jungen Unternehmer Daniel Vicen Renner und Alvaro Masia Semmel, deren Firma „zapptales“ Bücher gestaltet mit DEINEM WhatsApp-Chat. Individuell kann jeder der möchte Chats mit Freunden, Verwandten oder Bekannten in Buchform drucken lassen und diese immer wieder nachlesen!

Für die Fotos war der international bekannte Fotograf Niko Lemó verantwortlich, der extra angereist kam, um beim Meeting anwesend zu sein.
Das Business-Meeting ist eine grandiose Plattform von Unternehmern für Unternehmer! Hier treffen spannende Geschichten auf interessante Menschen, hier wird die Karriere von morgen gestaltet. Das Motto lautet stets „vorandenken, vorausschauen, vorausgehen!“

Text: Gina Dieu Armstark / Passion of Arts
Bilder: Niko Lemó

3 Gedanken zu “Business-Meeting 20.10.2016

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s