Fragen ohne Antwort #125

Die Trockenphase nimmt kein Ende, aber wenigstens habe ich bei den Fragen Unterstützung bekommen, weil meine Inspiration gerade im Keller ist. Danke nochmal. Viel Spaß bei den neuen 20 Fragen, die im Teamwork entstanden sind. 

1. Was verbindet Sie mit Ihren Freunden?
Die gleichen Ansichten, Verständnis füreinander, Harmonie und gleiche Interessen. Wir sind unterschiedlich passen aber trotzdem alle zusammen.

2. Worüber grübeln Sie am Meisten nach?
Über mein Leben.

3. Wobei verlieren Sie am ehesten die Fassung?
Bei Kindern, oder wenn ich jemanden etwas erklären muss. Ich habe keine Geduld für sowas.

4. Was machen Sie morgen?
Aufstehen, frühstücken, arbeiten gehen, einkaufen und dann zum Tierarzt. Der Kater hat schon wieder ein Aua, das nicht heilt.

5. Wer ist Ihr treuester Begleiter?
Meine beiden Kater, Milo und Chameo.

6. Wenn man Ihnen einen Pelzmantel vererben würde, würden Sie Ihn tragen?
Ich denke nicht, das könnte ich mit meinem Gewissen sicherlich vereinbaren.

7. Was ist Ihr nächstes großes Ziel?
Das verrate ich nicht.

8. Wann haben Sie sich zuletzt richtig einsam gefühlt?
Weiß ich gar nicht mehr. Ist schon etwas länger her.

9. Finden Sie es in Ordnung, Blitzerwarnungen rauszugeben?
Nein. Die rasen ständig wie die Blöden und dann wenn die wissen, dass da ein Blitzer ist, fahren die plötzlich ganz ordentlich. Wenn der Blitzer vorbei ist, rasen die doch weiter. Ist doch völlig egal, also finde ich es schwachsinnig. Sogar hier bei mir in der 30er-Zone rasen die mit 80 Sachen durch und keiner tut was dagegen. Da muss erst ein Kind überfahren werden, bis sich jemand verantwortlich fühlt.

10. Was würde Ihr perfekter Filmtitel beinhalten?
Action, Spannung .. ähem … eine gute Grundstory. Vielleicht hab ich die Frage aber auch falsch verstanden, wenn es um den Titel geht, soll er Interesse wecken und nicht zu viel vom Film verraten.

11. Würden Sie von sich behaupten, ein gutes Drehbuch schreiben zu können?
Nein, denn ich weiß gar nicht so recht, wie das geht, ich wüsste nicht mal so genau, wie ich anfangen sollte.

12. Welchen Beruf wollten Sie als Kind ergreifen?
Sängerin.

13. Wenn Sie unbegrenzte Ressourcen zur Verfügung hätten – unter der Bedingung, dass Sie ein künstlerisch wertvolles Werk erschaffen – was würden Sie damit machen? Und warum?
Krasse Frage, die ich leider nicht beantworten kann, da ich künstlerisch grad wieder voll in der Flaute hänge. Ist scheiße, wenn man keinerlei Inspiration hat.

14. Wie stehen Sie zu interaktiven Medien / Spielen (ob nun digital oder analog) – und könnten Sie sich vorstellen selbst mal an so etwas zu arbeiten?
Ich mag so etwas total gerne und könnte mir gut vorstellen, mal kreativ an einem Spiel zu arbeiten. Zumindest würde ich Ideen einfließen lassen, denn handwerklich kenne ich mich dabei null aus. Aber ich lass mir gerne alles beibringen 😀

15. Wie würden Sie gern heißen?
Gina Dieu gefällt mir schon seht gut.

16. Sind Sie eher ein Sommer-Typ oder ein Winter-Typ?
Sommer! Ich liebe die Wärme, Strand, Sonne und den Duft von frisch gemähten Rasen.

17. Was ist Ihre Lieblingssüßigkeit?
Ich mag so vieles, da fällt die Entscheidung schwer. Mein Favorit im Moment ist die Lemon Tart  von Our Food Stories.

18. Gucken Sie noch Fernsehen? Wenn ja, welcher ist Ihr Lieblingssender?
Nein. Das einmal im Jahr „Let‘s Dance“ gucken kann man nicht zählen. Ich habe keinen Lieblingssender. Ich schaue Netflix oder DVD.

19. Sind Sie ein Freizeitpark-Mensch?
Ja. Damals als wir Kinder waren, war es Tradition, jedes Jahr in den Bayern-Park zu fahren. Jetzt fahre ich immer noch alle paar Jahre mal hin. Ich warte immer eine Zeit ab, weil man das Meiste ja schon kennt. Außerdem will ich auch noch einmal in den Europa Park und Disneyland .. oh je ich sehe schon, ich bin total der Mensch dafür!

20. Welche ist Ihre liebste Zeit des Tages?
Die Zeit morgens nach dem Aufwachen. Ich genieße die Zeit für mich und das Gefühl alle Zeit der Welt zu haben, weil der Tag noch so jung ist.

DIR BRENNEN AUCH 20 FRAGEN AUF DER SEELE, DIE DU SCHON IMMER DEINEN MITMENSCHEN STELLEN WOLLTEST? DANN REIN IN MEIN POSTFACH UND DANN DIE SPANNENDEN ANTWORTEN LESEN!


FÜR MOVIEPILOTEN AUCH HIER. – WWW.VOGUE.DE
©VOGUE GERMANY – FRAGEN VON Doctorgonzo, Alexander GrunertPrinzessin Sonnenschein von Regenbogenponyland und GINA DIEU ARMSTARK

JETZT SEID IHR DRAN!

1. Was verbindet Sie mit Ihren Freunden?
2. Worüber grübeln Sie am Meisten nach?
3. Wobei verlieren Sie am ehesten die Fassung?
4. Was machen Sie morgen?
5. Wer ist Ihr treuester Begleiter?
6. Wenn man Ihnen einen Pelzmantel vererben würde, würden Sie Ihn tragen?
7. Was ist Ihr nächstes großes Ziel?
8. Wann haben Sie sich zuletzt richtig einsam gefühlt?
9. Finden Sie es in Ordnung, Blitzerwarnungen rauszugeben?
10. Was würde Ihr perfekter Filmtitel beinhalten?
11. Würden Sie von sich behaupten, ein gutes Drehbuch schreiben zu können?
12. Welchen Beruf wollten Sie als Kind ergreifen?
13. Wenn Sie unbegrenzte Ressourcen zur Verfügung hätten – unter der Bedingung, dass Sie ein künstlerisch wertvolles Werk erschaffen – was würden Sie damit machen? Und warum?
14. Wie stehen Sie zu interaktiven Medien / Spielen (ob nun digital oder analog) – und könnten Sie sich vorstellen selbst mal an so etwas zu arbeiten?
15. Wie würden Sie gern heißen?
16. Sind Sie eher ein Sommer-Typ oder ein Winter-Typ?
17. Was ist Ihre Lieblingssüßigkeit?
18. Gucken Sie noch Fernsehen? Wenn ja, welcher ist Ihr Lieblingssender?
19. Sind Sie ein Freizeitpark-Mensch?
20. Welche ist Ihre liebste Zeit des Tages?

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s