Business-Meeting 18.05.2017

Am 18. Mai war es wieder soweit, die DVAG lud erneut zum Business-Meeting ein und dort trafen ein paar sehr interessante Unternehmer aufeinander. Neben Kosmetikerinnen, Sportbegeisterten, Ernährungsberatern und Glasern fanden sich diesmal auch ein Schuhputzer und ein Handydoktor beim Meeting mit ein.


Wie immer eröffnete Burak Kizilay, der Regionaldirektor der Filiale in Unterföhring, mit einer prickelnden und fesselndnen Rede das Event und stellte uns die neue Stiftung Kinderklinik München Schwabing vor, welche besonders die Förderung der Kranken im Focus hat. Außerdem war er stolzer Verkünder des Erlöses, der durch all die Spenden der Unternehmer an die Klinikclowns ging und strahlte, dass letzten September 1.500 Euro zusammen gekommen waren. Eine wahrlich zufriedenstellende Summe.

Anschließend folgte das Highlight des Abends, denn es folgte eine Versteigerung eines Originaltrikots inklusive Autogramm von Philipp Lahm, der dieses Jahr leider seinen Ruhestand als Profispieler bekannt gab. Außerdem ein Trikot der Spielvereinigung Unterhaching, die erst kürzlich zum Meister gekürt wurde. Auch dieses war von der ganzen Mannschaft original unterschrieben worden. Besonderes Schmankerl jedoch war das FC Bayern München FanBike, welches eine Dame für satte 750 Euro ersteigerte. Im Zusammenhang mit dem Fahrrad stand der FanBike Campustalk, eine von Studierenden initiierte Veranstaltungsreihe am Münchner Campus der Hochschule Macromedia, bei denen am 27. April hohe Gäste erschienen waren. Neben Profiboxer und Olympia-Dritte von 1996 Luan Krasniqi, war auch der Baden-Württembergische Kultus- und Sportminister a. D. Andreas Stoch und der Fußballfunktionär Wolfgang Holzhäuser von Bayer 04 Leverkusen zu Gast. Moderiert hatten die Talkrunde, in deren Vordergrund Motivation, soziales Engagement und alles rund um den Sport stand, Moritz Steidl (Student Sportjournalismus) und Günter Klein (Chefreporter Sport, Münchner Merkur), die ebenfalls beim Business-Meeting erschienen waren und ihr Projekt vorstellten.
Das Geld, aller ersteigerten Gegenstände ging an die Stiftung der Kinderklinik München Schwabing, für die an diesem Abend über 4.014 Euro zusammen kamen.
Natürlich führte kein geringerer als Top Unternehmer, Leistungssportler und Gründer von Sport Meets Business, Volkan Kurt die Versteigerung durch und wusste es ganz genau, wie man die Preise noch höher und die Anwesenden noch weiter zum steigern motivieren konnte.

Dann übergab er Herrn Peter Heinz, Assistenzarzt in der Kinderchirurgie in der Kinderklinik München Schwabing, das Mikrofon, der zuerst bezüglich der Stiftung noch etwas in die Tiefe ging. Man möchte mit der Stiftung vor allem mehr Spielsachen für die kranken Kinder in der Klinik organisieren, außerdem hat sich das Krankenhaus auf schwer kranke und schwerverletzte Kinder spezialisiert, die in diesem Projekt gefördert werden. Neben der Pflege und eines psychologischen Beistands wird hier auch Rücksicht auf die Eltern genommen, die ebenfalls Beistand und Unterweisungen mit dem Umgang, schwerverletzter Kinder erhalten. Wichtig ist der Klink vor allem, dass die Eltern, als auch die Kinder lernen, mit der Situation umzugehen.
Im Anschluss gab Herr Heinz den Unternehmern noch eine Auffrischung des Erste-Hilfe-Kurses und später im offenen Netzwerken durfte jeder der wollte, noch eine Herzmassage an einer Übungspuppe vornehmen. Ich selbst traute mich auch ran und zugegeben, machte ich mich nicht schlecht dabei. Allerdings ist das schon recht anstrengend. Peter Heinz‘ Motto: „Am schlimmsten ist es, gar nichts zu tun!“
Danach folgte wie immer die Vorstellungsrunde und Cengiz Barlas von Cengiz Schuhputzkiste verkündete, dass alle Einnahmen des Abends ebenfalls an die Kinderklinik gestiftet werden. Natürlich hatte er sein ganzes Equipment dabei, wo jeder seine Schuhe pflegen und putzen lassen konnte.
Natürlich gab es, wie oben schon erwähnt, wieder das offene Netzwerken. Ich schätze, für einige hat sich dieser Abend wieder sehr gelohnt, für mich war er auf jeden Fall wieder ein voller Erfolg!

Ganz stolz! Anna Kizilay, Peter Heinz und Burak Kizilay (v.l.)

Text: Gina Dieu Armstark / Passion of Arts
Bilder: Raul Jurca Photography 

 

schreib was, ich beiße nicht ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s