Fragen ohne Antwort #160

Wow, niemandem ist letzte Woche aufgefallen, dass die Fragen in der „Du“ und nicht in der „Sie“-Fassung geschrieben waren. Da sieht man mal wie aufmerksam die Leser sind 😀 Diese Woche hat sich Saskia von Moviepilot bereit erklärt 15 Fragen zu stellen. Viel Spaß dabei!

1. Welches war dein seltsamstes Erlebnis in 2017?
Ich hatte kein seltsames Erlebnis letztes Jahr 🙂

2. Mit wem würdest du gerne auf eine Reise in ein fremdes Land gehen? Warum gerade mit dieser Person?
Mit meiner besten Freundin Franzi oder meiner Mama. Warum? Weil mit den beiden zu reisen einfach toll ist. Franzi und ich wollen noch so viel entdecken und mit Mama ist Urlaub am Strand einfach entspannt.

3. Was würdest du tun, wenn Geld keine Rolle spielen würde?
Keine Ahnung, entspannter leben vielleicht? Das Leben genießen? Den ganzen Tag chillen, wie meine Katzen. Wir Menschen machen sowieso alles falsch, wir ackern uns Tag für Tag ab, zahlen für ein Zuhause, Essen etc. Tiere wissen wie es geht, die Leben und genießen.

4. Wie stehst du zu Haustieren?
Ich habe selbst zwei Kater, die aber weniger Haustiere eher Familienmitglieder sind. Wenn ich von ihnen spreche, sag ich immer „Meine Kinder“.

5. Bist du eher ein Beziehungsmensch oder ein Einzelgänger? Woran merkst du das?
Ich bin gerne ein Beziehungsmensch, finde aber oft schwer Anschluss. Das merke ich vor allem in der Arbeit. Die Weihnachtsfeier steht an und wieder ist niemand dabei, der mal mir einen Platz neben sich frei hält, sollte ich später kommen. Wenn ich die Jahre so zurück blicke, war das schon immer so gewesen. Nirgends scheine ich hinein zu passen.

6. Was macht dich traurig?
Im Moment die Tatsache, dass an der Weihnachtsfeier der Firma kommenden Freitag niemand dabei ist, der sich freut, wenn ich komme.

7. Wer oder was hat dich zuletzt so richtig wütend gemacht?
Die Uschi in der Apotheke. Man bekommt so eine Karte und für jedes Produkt, das man dort holt, bekommt man einen Aufkleber im Wert von 50 Cent geschenkt. Den kann man auf die Karte kleben. Irgendwann ergibt das dann 5 Euro und man kann die Karte als Gutschein einlösen. Ich hab die Karte schon seit Wochen voll und weil ich Schmerztabletten brauchte, dachte ich, ich hole die Ibuprofen 400. Die helfen mir zwar nicht, weil mir ja kaum noch die 800er reichen, aber ich dachte, ich nehm dann halt zwei. Also leg ich den Gutschein hin und dann sagt die Ische „Oh, die sind grad im Angebot, da können Sie den Gutschein nicht einlösen, das wäre ja Verschwendung. Brauchen Sie sonst noch etwas?“ Natürlich brauchte ich sonst nichts, ich sehe eine Apotheke ja auch nicht als Shopping Center an. Nun brauchte ich also wieder meine Schilddrüsen-Tabletten, die 5,22 Euro kosten. „Super“, dachte ich, da kann ich den Gutschein ja jetzt einlösen. Dann sagt die Uschi da, dass das nicht ginge, weil der nicht für Rezeptsachen wäre. Da bekam ich dann echt einen dicken Hals und fragte die wofür der Schmarren dann gut sein soll? „Na wenn Sie mal Schmerztabletten oder anderes aus der Apotheke brauchen.“ Nur gut, dass meine Schmerztabletten auch nur auf Rezept verfügbar sind, aber okay. Am liebsten hätte ich ihr diesen Scheiß ins Gesicht geschmissen und gesagt, dass sie den Gutschein dann behalten kann. Ehrlich war, was für eine Verarschung!

8. Bist du schon mal völlig außer dir gewesen und hast etwas Unvernünftiges angestellt? Wenn ja was war das?
Sicherlich, aber irgendwie hab ich seit einigen Jahren Probleme, mich an vergangenes zu erinnern. Ich schaue lieber in die Zukunft oder auf das hier und jetzt.

9. Was tust du aus Liebe?
Barrieren überbrücken.

10. Was denkst du über Erdogan?
Ich habe mich nie so recht mit dem beschäftigt als jetzt irgendwas dazu zu sagen zu haben. Ich habe aber gehört, dass das was er so macht gar nicht mal so gut ist.

11. Wie sieht dein typischer Alltag aus?
Der Wecker klingelt. Ich öffne alle Fenster in der Wohnung und kuschel mich noch einmal ins Bett um E-Mails zu lesen oder auf Instagram Bilder zu liken. Schließlich ist es draußen kalt und im Bett schön warm. Nach 15 Minuten mach ich alle Fenster wieder zu, den Katzen was zu essen, trinke Kaffee und lese Blogbeiträge im Internet. Dann gehe ich in die Arbeit. Danach esse ich zuhause, gehe duschen und blogge.

12. Kannst du kochen und wenn ja was besonders gut?
Ich kann kochen und backen, ja. Das ist mein Secret Talent 😀
Was besonders gut? Keine Ahnung um das festzustellen koche ich zu selten.

13. Wie stehst du zu Veganern?
Meine beste Freundin ist Veganerin und mich interessiert immer, wie sie manche Sachen kocht, die ich nur mit Milchprodukten oder anderes kenne. Wir tauschen uns gerne aus. Für mich persönlich ist es nichts, dafür mag ich Fisch und Käse zu gerne. Meiner Meinung nach sollte aber jeder essen wie und was er gerne möchte.

14. Inwiefern setzt du dich mit deinen Schattenseiten auseinander?
Gar nicht mehr, ich sehe nur noch die Sonnenseiten und möchte nicht mehr an negatives in meinem Leben denken.

15. Wie sollte man deiner Meinung nach mit Missbrauchstätern umgehen?
Ich möchte über keinen Menschen richten, was aber nicht heißt, dass ich es gutheiße, was die gemacht haben.

DIR BRENNEN AUCH 10 FRAGEN AUF DER SEELE, DIE DU SCHON IMMER DEINEN MITMENSCHEN STELLEN WOLLTEST? DANN REIN IN MEIN POSTFACH UND DANN DIE SPANNENDEN ANTWORTEN LESEN!


FÜR MOVIEPILOTEN AUCH HIER. – WWW.VOGUE.DE
©VOGUE GERMANY – FRAGEN VON Saskia1968

JETZT SEID IHR DRAN!

1. Welches war dein seltsamstes Erlebnis in 2017?
2. Mit wem würdest du gerne auf eine Reise in ein fremdes Land gehen? Warum gerade mit dieser Person?
3. Was würdest du tun, wenn Geld keine Rolle spielen würde?
4. Wie stehst du zu Haustieren?
5. Bist du eher ein Beziehungsmensch oder ein Einzelgänger? Woran merkst du das?
6. Was macht dich traurig?
7. Wer oder was hat dich zuletzt so richtig wütend gemacht?
8. Bist du schon mal völlig außer dir gewesen und hast etwas Unvernünftiges angestellt? Wenn ja was war das?
9. Was tust du aus Liebe?
10. Was denkst du über Erdogan?
11. Wie sieht dein typischer Alltag aus?
12. Kannst du kochen und wenn ja was besonders gut?
13. Wie stehst du zu Veganern?
14. Inwiefern setzt du dich mit deinen Schattenseiten auseinander?
15. Wie sollte man deiner Meinung nach mit Missbrauchstätern umgehen?

Advertisements

3 Gedanken zu “Fragen ohne Antwort #160

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.