Medienjournal: Media Monday #355

Ha, hat man eine Woche Urlaub schon hinkt man hinterher. Aber das macht ja nichts, ich habe mir eh vorgenommen, das Bloggen stressfreier anzugehen. Natürlich startet aber auch die Urlaubswoche wie gewohnt mit dem Media Monday des Medienjournal-Blogs

1. Jüngst habe ich Franziska von Adoring Audience für mit dem Header zu ihrer neuen Rubrik begeistern können und freute mich, dass ihr meine Arbeit gefiel.

2. Geht es um das Thema Blogger-Marketing verdrehe ich momentan nur noch die Augen.

3. Spiele-Verfilmungen würden mich mehr interessieren, wenn ich enlich mal Zeit hätte, die Spiele auch zu spielen. Mein lieber Freund Wolfgar hat mir kürzlich „The Last of Us“ zugeschickt und ich brenne schon darauf zu daddeln!

©Sony Interactive Entertainment / Bruce Straley / Neil Druckmann

4.Mr. Nobody muss man auch echt in der richtigen Stimmung „entdecken“, denn als ich den Film das erste Mal sah, lag ich mit einer Erkältung im Bett und konnte mich auf das Thema so gar nicht einlassen.

© Concorde Filmverleih GmbH

5. Wenn bei mir/uns mal ein Spiel auf den Tisch/in die Konsole kommt sind Papa und meine Schwester zu Besuch. Da wird gespielt, bis der Tisch wackelt und die Uhr schon weit nach Mitternacht zeigt.

6. Diese ganze Euphorie bezüglich des nächsten Marvel- und des nächsten Star Wars-Films lässt mich kalt, denn die Marvelfilme gehen mir so langsam auf den Geist und für „Star Wars“ konnte ich mich noch nie begeistern. Ich freue mich auch schon gar nicht mehr auf den dritten Teil der „Avengers„, immerhin sind darin tausend Superhelden enthalten, wodurch die Story wahrscheinlich wieder total auf der Strecke bleibt, weil jeder einen Auftritt haben muss. Möglicherweise ist auch der Bösewicht wieder so eine Nullnummer.

7. Zuletzt habe ich bei Billy Joels „Uptown Girl“ mitgesungen und das war schön, weil ich den Song liebe und immer gleich dazu tanzen möchte.


DISTRIBUTED BY MEDIENJOURNAL-BLOG  WULF BENGSCH
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

Advertisements

21 Gedanken zu “Medienjournal: Media Monday #355

  1. rina.p schreibt:

    Last of Us ist so klasse – bisschen kurz – aber genial. Wir haben es schon zwei mal gespielt. Ich freu mich schon auf die Fortsetzung.
    Die Superhelden Verfilmungen in Serie und Film gehen mir auch wirklich auf die Nerven. Superhelden waren eh nie so mein Ding.

    LG

    Gefällt 1 Person

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.