Sneakfilm: Das filmische Alphabet

Lange ist es her, dass ich mich dieser Rubrik von Sneakfilm gewidmet hatte. Tut mir wirklich leid, aber irgendwie war ich in letzter Zeit mit anderen Dingen beschäftigt. Weiter geht es mit dem Buchstaben M und da habe ich eine wahre Perle für dich! 

M wie „Mr. Nobody„. Zugegeben, den Film fand ich beim ersten Mal richtig schlecht und furchtbar langweilig. Vielleicht sollte man ihn auch nicht anschauen, wenn man mit Fieber im Bett liegt. Als ich ein paar Jahre später eine Jared Leto Werkschau startete, war der hier nochmal dran und siehe da, „Mr. Nobody“ wurde zu einem meiner absoluten Lieblingsfilmen. Was für ein genialer Mindfuck. Großartige Darsteller, tolle Optik, klasse Musik und das Thema „Schwierigkeiten und Auswirkungen von Entscheidungen“ wird hier sehr gut dargestellt und erörtert.

Bis zum nächsten Buchstaben!


DISTRIBUTED BY SNEAKFILM
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

Advertisements

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.