Sneakfilm: Das filmische Alphabet

Ich bin noch immer nicht mit dem Alphabet von Sneakfilm fertig und hinke ansonsten auch noch mit allem hinterher. Sicherlich wartest du schon sehnsüchtig auf das Reisetagebuch. Ich hoffe mit dem dieswöchigen Feiertag wird es endlich klappen! Nun geht es erst einmal weiter mit dem Buchstaben P.

P wie „Penelope„. Ich liebe diese Neuinterpretation von „Die Schöne und das Biest“ und besonders daran gefällt mir wohl James McAvoy als Charmeur. Christina und er harmonieren aber auch perfekt zusammen, außerdem sind die Nebencharaktere so detailreich und originell. Für mich eine der kreativsten Umsetzungen zu dem Thema, vor allem aber auch, weil sie so klischeelos ist. In diesem Film ist mir auch zum ersten Mal Peter Dinklage positiv aufgefallen. Noch ehe ihn alle aus „Game of Thrones“ kannten. Von Anfang an ein Lieblingsfilm!

Bis zum nächsten Buchstaben!


DISTRIBUTED BY SNEAKFILM
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

Advertisements

4 Gedanken zu “Sneakfilm: Das filmische Alphabet

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.