#WritingFriday: Footloose

Nun ist das Jahr auch bald zu Ende und somit auch der #WritingFriday 2019. Zum Abschluss habe ich das Thema gewählt: Welches Schreibthema hat dir am meisten Spass gemacht? Verlinke uns nochmals deine liebste Geschichte beim Writing Friday von 2019. Die Geschichte, auf die ich so richtig stolz bin, habe ich 2018 verfasst und generell liebe ich alle Geschichten mit Alex und Blue. Also habe ich eine schöne mit den beiden Charakteren herausgesucht und nun kannst du sie noch einmal lesen. Viel Spaß dabei! 

Weiterlesen „#WritingFriday: Footloose“

ERGOthek: Deine 5 BESTEN Filme zu Weihnachten

Richtig, ich quäle dich mit Weihnachtsfilmen! Aber es müssen gar nicht unbedingt Weihnachtsfilme sein, denn auch zu Weihnachten kann man alles gucken, was man möchte. Wenn das bei dir Horrorfilme sind, dann ist das eben so. Weihnachten ist für mich immer eine magische Zeit, deshalb schaue ich auch immer gerne Filme mit Magie, Märchen oder einfach Filme zum Wohlfühlen. Dann lege ich mal los. 

Weiterlesen „ERGOthek: Deine 5 BESTEN Filme zu Weihnachten“

Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Welche sind deine Serienhighlights des Jahres?

Letzte Woche ging es um Filme, diese Woche fragt Corly nach den Serien. Da gibt es bei mir dieses Jahr nicht so viele und da einige davon noch nicht ganz abgeschlossen sind und ich sie deswegen nicht bewertet habe, gibt es diese Woche auch keine Ordnung nach Wertung. Meine Nummer eins ist und bleibt aber ungeschlagen eine Serie. Also los! 

Weiterlesen „Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Welche sind deine Serienhighlights des Jahres?“

Self-Statements: The Importance Of Being Asked

Und wieder ein neuer Fragebogen aus der Community. Diese Woche von Cinemaco. Viel Spaß dabei! 

1) VHS-Spieler, DVD-Player oder Blu-Ray Player…Welches Abspielgerät besitzt du denn zu Hause?
Blu-Ray-Player. Weiterlesen „Self-Statements: The Importance Of Being Asked“

Medienjournal: Media Monday #442

Es ist noch Zeit für den Media Monday

1. Weihnachtsfilme sind ja überwiegend nach dem immer gleichen Schema gestrickt, ähnlich aufgebaut und auch inhaltlich ähnlich oberflächlich und mau. Und dennoch kann man sich ihnen in der (Vor-)Weihnachtszeit kaum entziehen, was die Frage aufwirft, warum diese immer gleiche Masche so gut funktioniert.
Keine Ahnung, mir gibt so ein bisschen Fantasie, Liebe und ein Happy End immer so ein bisschen Wärme. Nach dem ganzen Alltagsstress das ganze Jahr über freut man sich auf diese besinnliche Zeit, in der man dann endlich mal zur Ruhe kommt. Außerdem sind die meisten Filme auch lustig, also hat man wenigstens was zu lachen.  Weiterlesen „Medienjournal: Media Monday #442“