ERGOthek #119: Die 5 BESTEN Making-Ofs

Ich habe mal wieder Schicksal gespielt und einfach einen meiner Zettel vom Türrahmen gepickt. Darauf stand „Die 5 Besten Making-Ofs“ und darum geht es heute in der 119ten Ausgabe von Die 5 BESTEN am DONNERSTAG. Viel Spaß dabei! 

  1. Making-Of Sherlock
    Ich liebe diese Serie und ich liebe das Making-Of dazu. Besonders das wo Sherlock von Maggie erschossen wird und nicht zu vergessen der spektakuläre Sprung vom Dach. Ich muss da mal wieder reinschauen, in die Serie und das Making-Of.
  2. Das Making the Album der fantastischsten Rockoper der Welt „American Idiot“
    Beim Hören merkt man schon, welches Herzblut in diesem Album steckt umso mehr gefällt mir auch, wie es entstanden ist. Ich liebe es Billie zuzusehen, wie er immer neue Ideen hat, wie Trè sich mehr und mehr einbringt und wie Mike fleißig an eigenen Ideen feilt.
  3. Das Making-Of der „Lord of the Rings“-Trilogie
    Nicht nur die Filme sind großartig, auch das Making-Of schaue ich mir immer wieder gerne. Neben den lustigen Clips der Darsteller in der Maske bekommt man tiefe Einblicke darin, wie die Welt um Mittelerde entstanden ist. Masken wurden gefertigt, Bäume gebaut und kleine Miniaturstädte wurden entworfen, die allein schon etwas fürs Auge sind. Manchmal könnte ich mich stundenlang darin vergraben.
  4. Making the Mission 2
    Klar ist „Mission Impossible 2“ nicht der beste Teil der Reihe, aber ich liebe das Making-Of der Stunts. Auf meiner DVD gibt es alleine nur dafür eine Rubrik und jeder Stunt, der im Film vorkommt, wurde dokumentiert. Ich bin ein echter Stunt- und Actionfan, also kannst du dir vorstellen, dass es mir ein Hochgenuss ist, Tom Cruise dabei zuzusehen, wie er sich auf jede neue Herausforderung stürzt.
  5. Making the Dance
    Auch ist „High School Musical 2“ nicht das beste Musical und doch gefällt es mir von den drei Teilen vielleicht noch am besten. Besonders das Making-Of macht Spaß, da man den Darstellern zusehen kann, wie sie die Lieder einstudieren und die Choreographie lernen. Auch da könnte ich stundenlang zusehen.
Welche sind deine?

CREATED BY GORANA GUIBOUD
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS
ILLUSTRATIONS INCLUDED IN THE COVER PICTURE BY GORANA GUIBOUD
FEATHER ILLUSTRATION BY  VERA HOLERA – Freepik.com

Werbeanzeigen

16 Gedanken zu “ERGOthek #119: Die 5 BESTEN Making-Ofs

  1. blaupause7 schreibt:

    ffrüher habe ich mir immer die Making Ofs angeschaut, inzwischen nicht mehr. Erinnern kann ich mich noch an die sogenannten „Confidentials“, die in der BBC direkt im Anschluss an die jeweils aktuelle Folge von Dr.Who lief – das war sehr interessant, den Schauspielern beim Lesen des Drehbuchs zuzuschauen oder zu erfahren, dass in den Dalek-Hüllen echte Menshen stecken.

    Das älteste Making -Of, das ich je gesehen habe, war das zu einem Don-Camillo-Film. Da wurde erklärt, dass der Schneesturm, durch den sich Don Camillo kämpfen muss, aus Feuerlöschschaum besteht.

    Gefällt 1 Person

  2. Anica schreibt:

    Interessantes Thema – da fällt mir auf, dass ich viel zu selten Making-Ofs schaue, da mir hier gar keine einfallen. Nur jetzt, da du Sherlock erwähnt hast, davon habe ich mal ein paar einzelne Szenen gesehen, aber sonst… ich lasse mich dann wohl mal von den Antworten inspirieren 😀

    Liken

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.