Medienjournal: Media Monday #398

Ich bin noch immer sehr kreativ und sitze das ganze Wochenende schon am Blog und diversen Designs. Nun ist aber wieder ein neuer Montag, der wie immer mit dem Media Monday des Medienjournals startet. Mal sehen welchen Lückentext es diesmal wieder zu füllen gibt. 

1. Jahre nach dem Hype habe ich jaGrey’s Anatomyfür mich entdeckt und bin von der Serie nun mehr als begeistert. 

2. Bei/als The Age of Adalineging mir ja regelrecht das Herz auf, denn ich habe schon lange nicht mehr so ein schönes Märchen gesehen.

©Universum/Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH

3.Call Me By Your Nameist meiner Meinung nach leider nicht annähernd so gut geworden, wie es er hätte sein können, da der Streifen durch unwichtige Szenen ziemlich langatmig war und man die richtige Annäherung der beiden Männer gar nicht so richtig nachvollziehen konnte. Bei Elio schon, aber bei Oliver gab es da irgendwie null Ambitionen.

4. Wie kommt es eigentlich, dassGiftedso wenig Beachtung erfährt/erfahren hat? Immerhin ist der Film ein regelrechter Publikumsliebling.

©Twentieth Century Fox of Germany GmbH

5. Ich könnte mir ja gut vorstellen, mal wieder einen Rewatch von Watchmen zu starten, schließlich fand ich ihn damals klasse und zurzeit läuft er mir ständig über den Weg.

6.Wie die Luft zum Atmen“ von Brittainy C. Cherry hat mich geschichtlich ziemlich umgehauen (im positiven Sinn), denn ich habe das Buch in drei Tagen verschlungen und ich liebte es sehr. Der zweite Band „Wie das Feuer zwischen uns“ war auch gut, hat mich aber nicht so gefesselt. Aktuell lese ich den dritten Band „Wie die Stille unter Wasser“ der jetzt schon sehr romantisch ist.

7. Zuletzt habe ich Toffefee gegessen und das war fabelhaft, weil ich diese Dinger liebe und das, obwohl ich gar kein Karamell mag.


DISTRIBUTED BY MEDIENJOURNAL-BLOG  WULF BENGSCH
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

8 Gedanken zu “Medienjournal: Media Monday #398

    • ginadieuarmstark schreibt:

      Ich habe das früher während dem Bloggen bei meiner Schwester quer geschaut. Also die saß immer neben mir am PC und hat sich das angesehen. Irgendwann hatte ich dann selbst Blut geleckt und nun ist es bei uns Freitag Abend Tradition, Grey’s Anatomy zu schauen. Da wir gerade auf neue Folgen warten, probieren wir mal die neue MacGyver Serie aus.

      Liken

  1. Adoring Audience (@adoringaudience) schreibt:

    GIFTED ist schon toll. Ich habe den damals beim Filmfest München gesehen und ihn – wenn mich jetzt nicht alles täuscht – sogar zu meinen Lieblingsfilmen des Festivals gewählt habe. Leider bin ich bis heute noch nicht dazu gekommen eine Kritik zu diesem Film zu schreiben. Vielleicht sollten wir mal einen DVD-Abend zusammen machen… 🙂

    Gefällt 1 Person

    • ginadieuarmstark schreibt:

      War auch sofort einer meiner Lieblingsfilme! Hab auch noch keinen Kommentar dazu verfasst. Irgendwie fällt mir das immer bei Lieblingsfilmen so schwer. Weiß nicht wieso.

      Gern! Ich hab den Film auf Bluray 😀

      Liken

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.