Medienjournal: Media Monday #405

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter mir und eine volle Woche vor mir. Dennoch darf Montags der Media Monday des Medienjournals nicht fehlen. Also ran, ehe es zu spät ist!

1. Durch die Zeitumstellung fehlt mir plötzlich eine Stunde, die ich viel lieber mit schlafen verbracht hätte, schließlich bekomme ich zurzeit einfach zu wenig Schlaf ab.

2. Es scheint eine ungeschriebene Regel zu sein, dass der Kollege meine Anweisungen nicht befolgen will oder muss. Chef sagte auch schon was von „Arbeitsverweigerung“.

3. Eddie Redmayne würde ich ja gerne mal im wahren Leben begegnen, einfach weil er total knuffig, offen und witzig ist.

4. Was ich besonders daran schätze, Filme im Kino gesehen zu haben, da das immer wieder ein neues Erlebnis für mich wird.

5. Die Nachricht, dassSupernatural“ eingestellt wird, kam für mich schon überraschend, denn es hieß doch die Serie würde noch ewig laufen. Zeit wird es, immerhin fällt den Autoren sowieso nichts brauchbares mehr ein.

©The CW

6. Jetzt, wo sich die Sonne auch mal wieder häufiger blicken lässt verbringe ich viel lieber Zeit draußen als drinnen.

7. Zuletzt habe ich Erdbeeren gegessen und das war fabelhaft, weil ich Erdbeeren liebe.


DISTRIBUTED BY MEDIENJOURNAL-BLOG  WULF BENGSCH
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Medienjournal: Media Monday #405

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.