Medienjournal: Media Monday #409

Ich hab am Samstag mal wieder gearbeitet, aber es scheint noch Hoffnung für unser Team zu geben. Wenigstens habe ich es ins Kino zu „Avengers: Endgame“ geschafft. Wenigstens ein kleiner Trost, da ich doch sonst kaum ins Kino komme. Nun erstmal der Media Monday des Medienjournals, die Kritik zum Film kommt hoffentlich die Woche noch online. 

1. Nachdem mit „Avengers: Endgame“ nun das vorläufige Finale des MCU veröffentlicht worden ist können wir uns ja nun wieder anderen Filmen widmen, wie „Die Goldfische“ zum Beispiel. Lohnt der sich?

Tom Schilling und Axel Stein in „Die Goldfische“. Ein Film der mich durchaus reizen würde, ich schaff es nur nicht ins Kino! Verdammt! ©Sony Pictures

2. Immer wenn der nächste große Hype die höchsten Wellen schlägt ducke ich mich und springe meistens erst später auf den Zug auf.

3. Ohne ihre/seine Rolle als Sherlock Holmes und Iron Man wäre Robert Downey Jr. vermutlich nie mehr so richtig auf die Füße gekommen.

Damals für mich entdeckt! Robert Downey Jr. als Sherlock Holmes im gleichnamigen Film ©Warner Bros. Pictures Germany

4. Dan Stevens hätte es ja auch mal verdient, ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu bekommen, schließlich hat er damals in „Downton Abbey“ schon brilliert und setzte mit „Legion“ noch einmal eins drauf.

In „Downton Abbey“ habe ich mich verliebt in „Legion“ hat er mich komplett überzeugt: Dan Stevens ©FX

5. Nun, da die Osterferien auch schon wieder rum sind ändert sich für mich nichts, denn ich hatte weder Urlaub, noch habe ich Kinder, weshalb das Auswirkungen auf mein Leben hätte.

6. Immer wenn ich die Serie „Sherlock“ sehe, muss ich ja daran denken wie ich mir damals über Benedict Cumberbatch dachte „wer soll das denn sein?“

Damals noch völlig unbekannt für mich, obwohl ich davor schon fast alle Filme mit ihm gesehen hatte: Benedict Cumberbatch (l.) hat ein bisschen gebraucht um mir aufzufallen. ©BBC

7. Zuletzt habe ich mit meiner besten Freundin Julia telefoniert und das war nötig, weil sie einen neuen Lebensabschnitt beginnen möchte und ich sie in allem unterstütze.


DISTRIBUTED BY MEDIENJOURNAL-BLOG  WULF BENGSCH
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Medienjournal: Media Monday #409

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.