Serie: Game of Thrones Staffel 8: Wie hat dir das Finale gefallen?

– ACHTUNG SPOILER –

© HBOEntertainment

Ich muss sagen es war ganz okay, lässt aber noch viel Luft nach oben zu. Irgendwie ist es nichts endgültiges. Wenigstens haben doch noch ein paar Charaktere ein schönes Ende bekommen, die ich mochte. Bran als König, jaaa das macht Sinn, er wird schon das richtige tun. Ich mochte den ja nie, aber im Grunde war es mir am Ende auch egal, wer nun auf dem Thron sitzt. Jon die olle Dramaqueen wird jetzt ewig frieren und seinen Gesichtsausdruck aufsetzen, als hätte er in eine Zitrone gebissen. Gerade in den letzten zwei Staffeln hat er angefangen weniger zu nerven, als den Rest der Serie und dann das. Jetzt kann er wieder jammern bis zum bitteren Ende.
Zufrieden bin ich nicht wirklich, weil das alles für mich nicht wirklich ein Ende darstellt, sondern einen Neuanfang. Was einerseits gut ist, man aber immer noch die Cashcow melken kann, bis sie ausblutet. Diverse Spin-Offs werden ja noch kommen. Ich werde wahrscheinlich keines davon schauen.

Wie hat dir das Finale gefallen?

Werbeanzeigen

8 Gedanken zu “Serie: Game of Thrones Staffel 8: Wie hat dir das Finale gefallen?

  1. Katharina schreibt:

    Ich empfand die Zerstörung des eisernen Throns schon als absolutes Ende. Es wird jetzt kein Abschlachten mehr um die Macht geben – zumindest nicht in dem Ausmaße. Klar existiert die Welt weiter, aber wie hätte man das lösen sollen, ohne ganz Westeros in die Luft zu jagen?
    Die Staffel im Generellen war mir zu schnell mit zu wenig Erklärungen, aber das Ende fand ich der Geschichte entsprechend und richtig. Ich hoffe Martin erklärt ein bisschen besser in seinen Büchern, wie die Charaktere da hinkamen.
    Grüße, Katharina

    Gefällt 1 Person

  2. Wortman schreibt:

    Man kann es durchgehen lassen… aber ich denke da wie du: Das ist so „offen“, da müssen eigentlich Spin Offs kommen… Aber schauen werde ich die eventuell auch nicht.

    Gefällt mir

  3. steffelowski schreibt:

    Ich bin durchaus zufrieden und finde es wirklich schade, dass nun Schluss ist, auch wenn schon ein qualitativer Abstieg in den letzten Staffeln erkennbar war. Ich denke – wie damals bei Lost – wurde einfach zu viele Stränge geknüpft, die am Ende eben nicht alle nahtlos zusammenpassten.
    Für moi ist gestern etwas Große zu Ende gegangen 😢

    Gefällt mir

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.