Medienjournal: Media Monday #416

Das wird eine kurze Woche für mich, die da auf mich zukommt und das ist auch gut so. Ich habe nämlich immer noch keine Motivation für alles und schon gar nicht mehr so fürs Arbeiten. Jetzt erst mal der Media Monday. Glückwunsch an dieser Stelle noch einmal für den 3000sten Blog Post Wulf! Let’s Play! 

1. Das erfreulichste, was mein Blog mir bisher beschert hat sind die anderen Blogger, die ich kennen gelernt habe. Außerdem die vielen Leser, deren Kommentare und Zuneigung ich schätze und das positive Feedback, das ich regelmäßig zu der Sache bekomme, die ich am liebsten mache: Schreiben.

2. Mit deutlich mehr Zeit und unbegrenzten Ressourcen wird auch langsam meine Kreativität und Energie wieder zurück kehren.

3. Javier Bardem und Jeffrey Dean Morgan verwechsle ich ja immer mal wieder, denn die sehen sich so ähnlich.

Javier Bardem in „Todos lo saben“ © Prokino (Fox)

Jeffrey Dean Morgan in „Rampage“ © Warner Bros. Pictures Germany

4. Von so manchen Filmen würde ich ja gerne eine schmucke Deluxe Edition besitzen, schließlich sehen die immer so toll aus.

5. Die „Lord of the Rings“- Filmreihe hätte besser und gelungener kaum sein können, denn die Musik ist episch, die Kulissen einmalig und die Darsteller fantastisch gewählt.

6. Wenn andere Leute mir ungefragt meine Interessen madig zu machen versuchen werde ich stinkig, denn ich mache das ja auch nicht.

7. Zuletzt habe ich ein Glas Wein getrunken und das war gut, weil mir der Wein so gut schmeckt und zum Essen passte.


DISTRIBUTED BY MEDIENJOURNAL-BLOG  WULF BENGSCH
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Medienjournal: Media Monday #416

  1. blaupause7 schreibt:

    Kommt drauf an, was drin ist in so einer Edition. Ich hatte bei DVDs den Fall, dass LImited Edition draufstand, sie aber die Hälfte von der Originalversion kostete, die es zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nur in UK gab. Ich glaube, der Zeitfaktor spielt da eine nicht unwesentliche Rolle.

    Gefällt 1 Person

    • ginadieuarmstark schreibt:

      Kann sein. Manchmal denke ich mir aber auch, ob ich das wirklich brauche. Ich hatte zuletzt überlegt, die Steelbox zu „Captain America: Winter Soldier“ zu kaufen und hab in der Facebook-Gruppe gefragt, ob es sich lohnt, ob da irgendwas anderes drin wäre, als in der normalen Bluray. Ist es nicht und die Steelbox war nun auch nicht soooo der Knaller, dass ich sie unbedingt zum dreifachen Preis kaufen wollte.

      Gefällt mir

      • blaupause7 schreibt:

        Auch wieder war. Bei mir war’s die 4.Staffel von Poldark, die ich haben wollte, kurz nachdem das Teil nur in UK erschienen war und es noch nicht synchronisiert gab. Leider hat der Kauf nicht geklappt, weil ich mit dem Verkäufer Stress hatte. Als die Staffel dann dieses Jahr auch in der Synchronfassung erhältlich war, habe ich dann zugegriffen. Und der Preis war halb so hoch wie bei der anderen Version.

        Gefällt mir

      • ginadieuarmstark schreibt:

        Ach, das ist ja ärgerlich, wenn du dann noch Stress mit dem Verkäufer hattest.
        Ich persönlich bin aber auch eine Schnäppchenjägerin. Meistens greife ich erst zu, wenn irgendwas für billig verramscht wird 😀

        Gefällt mir

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.