#WritingFriday: I’m Sorry

Kurz habe ich Zeit mich doch noch dem #WritingFriday von Buchbloggerin Elizzy von Read Books and Fall in Love zu widmen. Dafür nehme ich mir ein einfaches Thema, obwohl mir zu allen ganz viel einfällt. Besonders wieder jede Menge Geschichten, die in Colorado spielen könnten. Aber heute fehlt mir dafür die Zeit und ich hoffe ich schaffe es die nächsten Wochen noch was großartiges zu zaubern.  Heute widme ich mich mal meinem SuB, der Stapel ungelesener Bücher und warum ich keine Zeit für ihn habe. 

Lieber SuB,

ich weiß, ich hatte jetzt Urlaub und ich habe mir ganz viel Mühe gegeben, den Stapel kleiner werden zu lassen. Immerhin habe ich fast ganze drei Bücher ausgelesen! Aber am Strand möchte ich hin und wieder auch mal schlafen, daher eben nur fast. Dann hat es auch viel geregnet und wenn ich mich drinnen aufhalte, schaue ich lieber Serien auf Netflix. Zudem habe ich auch ganz viele neue Bücher gekauft, was dich nicht sonderlich kleiner macht. Aber ich gebe mir immer noch Mühe, immerhin bin ich nun wieder so richtig im Lesefluss und auch wenn es langsam voran geht, wird der Stapel doch wieder ein wenig kleiner. Es tut mir Leid, dass ich dich so lange vernachlässigt habe, aber ich verspreche, dass ich mich wieder um dich kümmern werde. Auch wenn es ein langer Prozess ist, ich werde wieder fleißiger lesen. Meine Leser werden mich sicher anspornen und können auch an der Seite immer wieder sehen, an welchem Buch ich gerade hänge.
Bitte verzeih mir lieber SuB, ich werde mich bessern und dich mehr mit Liebe behandeln.

Wie sähe deine Erklärung an deinen SuB aus, warum du keine Zeit für ihn hast?

Titelsong: Brenda Lee I’m Sorry 

WEITERE THEMEN:
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz: “Der Regen brannte auf ihrer Haut, weil…” beginnt.
  • Schreibe aus der Sicht deiner Zimmerpflanze.
  • Schreibe eine Geschichte und flechte darin folgende Wörter ein: Malkasten, Sonnenblumen, hungrig, Orange, Unglück
  • Du entwirfst Postkarten mit Lebensweisheiten darauf, was würde auf einer davon stehen? Lebst du danach?
DIE REGELN
  • Jeden Freitag wird veröffentlicht
  • Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen
  • Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr übt euer kreatives Schreiben
  • Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden
  • Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch!
  • Habt Spaßund versucht voneinander zu lernen
WEITERE TEILNEHMER:

CREATED BY READ BOOKS AND FALL IN LOVE
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS
Foto Elemente im Header: 
Blake Lively ©Universum/Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH
Chris Evans ©Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Tom Cruise ©Paramount Pictures
Werbeanzeigen

8 Gedanken zu “#WritingFriday: I’m Sorry

  1. weltaustinteundpapier schreibt:

    Liebe Gina,
    das ist ein sehr schöner Brief. Falls es dich tröstet: Mein SuB muss sich meine Zeit auch mit vielen anderen Dingen teilen. Nur seltsamerweise haben ungelesene Bücher die Angewohnheit, sich ständig zu vermehren … Zumindest meine. ^^

    Liebe Grüße,
    Anna

    Liken

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.