Self-Statements: The Importance Of Being Asked

Neue Woche, neuer Fragebogen! Weiter geht es bei „Self-Statements: The Importance Of Being Asked„. Viel Spaß mit den Fragen! 

1. Womit vertreibst du dir die Zeit, wenn du allein bist?
Nachdenken, träumen, lesen, schreiben, malen, Serien oder Filme sehen, designen.

2. Welcher ist für dich der beste Film aller Zeiten?
Den gibt es nicht für mich.

3. Lässt du dir jedes mal eine Plastiktüte geben, wenn du Shoppen gehst?
Nein, ich habe immer eine Tasche dabei oder kaufe eine Umwelttasche. Das Geld ist es mir Wert!

4. Entscheidest du dich eher für das Richtige oder das Aufregende?
Je nach Bauchgefühl.

5. Wann hast du deine/deinen beste/en Freund/in das letzte mal gesehen?
Am Donnerstag.

6. Kannst du verzeihen oder gar vergessen?
Ich kann verzeihen, aber niemals vergessen.

7. Gibst du jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden?
Manchmal.

8. An wen denkst du, wenn du Zukunftspläne schmiedest?
An mich, wer weis ob die anderen noch da sind?

9. Schaffst du es, Menschen in guter Erinnerung zu behalten, auch, wenn sie es gar nicht verdient haben?
Nicht immer.

10. Kannst du aufhören, wenn es am schönsten ist?
Ja.

11. Was siehst du, wenn du die Augen schließt?
Das was ich mir wünsche.

12. Kann man generell aus Fehlern lernen?
Natürlich! Deswegen macht man welche.

13. Ab welcher Summe wärst du käuflich?
Man kann mich nicht kaufen.

14. Wie oft hast du schon versucht mit dem Rauchen aufzuhören?
Ich habe niemals damit angefangen.

15. Utopie oder Realismus?
Fantasy, aber von den beiden nehme ich doch lieber den Realismus.

DIR BRENNEN AUCH FRAGEN AUF DER SEELE, DIE DU SCHON IMMER DEINEN MITMENSCHEN STELLEN WOLLTEST? DANN REIN IN MEIN POSTFACH UND DANN DIE SPANNENDEN ANTWORTEN LESEN!


FÜR MOVIEPILOTEN AUCH HIER
FRAGEN VON GINA DIEU ARMSTARK 

IDEA BY PASSION OF ARTS
TITLE BY LAUDANIA 

JETZT BIST DU DRAN!

1. Womit vertreibst du dir die Zeit, wenn du allein bist?
2. Welcher ist für dich der beste Film aller Zeiten?
3. Lässt du dir jedes mal eine Plastiktüte geben, wenn du Shoppen gehst?
4. Entscheidest du dich eher für das Richtige oder das Aufregende?
5. Wann hast du deine/deinen beste/en Freund/in das letzte mal gesehen?
6. Kannst du verzeihen oder gar vergessen?
7. Gibst du jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden?
8. An wen denkst du, wenn du Zukunftspläne schmiedest?
9. Schaffst du es, Menschen in guter Erinnerung zu behalten, auch, wenn sie es gar nicht verdient haben?
10. Kannst du aufhören, wenn es am schönsten ist?
11. Was siehst du, wenn du die Augen schließt?
12. Kann man generell aus Fehlern lernen?
13. Ab welcher Summe wärst du käuflich?
14. Wie oft hast du schon versucht mit dem Rauchen aufzuhören?
15. Utopie oder Realismus?

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Self-Statements: The Importance Of Being Asked

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.