#WritingFriday: He’s a Pirate

So der #WritingFriday steht wieder an. Ich musste noch eine Weile überlegen, aber dann als ich so in der Küche stand und Kaffee eingoß, kam mir die zündende Idee und wurde von der Muse geküsst. Heute habe ich das Thema gewählt: Das Böse herrscht – Egal ob Buch, Film oder Videospiel wer ist dein liebster Bösewicht und wieso? Könnte er auch gute Seiten an sich haben? und habe hierzu eine nette Geschichte geschrieben. Ich hoffe sie gefällt dir. 

Hector war müde auf seiner alten Tage und schaffte es heute nur schwer auf die Veranda seines kleinen Inselhauses in der Karibik. Sein Bein machte ihm zu schaffen, heute mehr als sonst. Zwar war es hier warm, doch die feuchte Luft ließ ihn doch ein wenig gebrechlich werden. Das Holz am Gelenk rieb ein wenig und machte ihn wund. Schon oft hatte er darüber nachgedacht, sich ein neues Holzbein machen zu lassen, doch auf diesem hier hatte er so viele Abenteuer erlebt und da wurde er ein wenig nostalgisch. Als er auf der Black Pearl eine Meuterei anzettelte und Jack Sparrow von seinem Schiff auf eine einsam Insel verwies zum Beispiel. Oder als sie Seite an Seite gegen Blackbeard kämpften um die Quelle des Lebens zu finden. Er lachte in sich hinein, ständig hat er Jack übers Ohr gehauen und doch waren sie am Ende noch Freunde geworden. So war das halt unter Piraten, es gibt keine Ehre, Freundschaften, Vertrauen oder Verbündete. Nur seine Crew und einen Kodex, die im Grunde nur irgendwelche Richtlinien sind. Er vermisste das Abenteuer, die tobende See bei einem Sturm, wenn die Crew ausgehungert inmitten des Meeres auf einem prachtvollen Schiff die Wellen reitet. Die Duelle mit dem Säbel, Meutereien, Plündern und vor allem die glänzenden Schätze. Doch kein Schatz ist so groß wie die See selbst. Wer nicht einmal in seinem Leben aufs Meer hinaus gefahren und die frische, salzige Luft in sich aufgesogen hat, der hatte nie richtig gelebt. Hector schmunzelte über seine albernem Gedanken, doch er meinte es ernst.
Er war ein Schurke und Gauner gewesen, hinterhältig, brutal und rückgratlos und doch hatte er ein erfülltes Leben. Sein Schweremut, den er vorhin noch verspürte verflog auf einmal und er streckte stolz die Brust raus, schloss die Augen, atmete noch einmal tief die Seeluft ein und erinnerte sich zurück als er ein stolzer und mächtiger Pirat gewesen war. Von allen gefürchtet, einmal sogar verflucht und Tod und doch hatte er all das überstanden.
Ein Knacken riss ihn aus seinen Gedanken und das schlürfen von Füßen über den Sand kündigte einen Neuankömmling an. In alten Zeiten hätte er seinen Säbel oder seine Pistole gezückt um dem Fremden den Gar auszumachen, ihn dennoch aber vorher noch ein wenig leiden zu lassen. Heute weiß er ganz genau, wer sich dort Zutritt zu seinem Heim verschaffte und da war er auch schon, hielt sich die Hand vor die Augen, weil ihn die Sonne blendete und sagte: „Morgen Hector, hast du noch Kaffee? Meiner ist leer.“ Jack schüttelte demonstrativ seine leere Kaffeedose und Hector begann zu grummeln: „Besorg dir doch endlich mal deinen eigenen Scheiß und schnorr mir nicht immer das Zeug weg!“
Jack lächelte, trottete auf die Veranda und die beiden nahmen dort in einer Sitzecke mit direkten Blick auf das Meer platz. Hector goss Jack einen Kaffee ein und dann schwelgten sie, wie jeden Morgen, gemeinsam in Erinnerungen. Hector wusste, dass Jack den leeren Kaffee nur als Vorwand benutzte um rüber zu kommen, aber er sprach es nicht an, denn insgeheim war er froh darüber, einen guten Freund bei sich zu haben.

Immer wenn ich eine Umfrage gestalte in der ich nach Bösewichten frage, vergesse ich Captain Hector Barbossa immer, aber insgeheim ist er mir einer der liebsten, weil er doch auch seine guten und kameradschaftlichen Seiten hat. Jack zum Beispiel mag er, obwohl er ihm immer wieder einen Strick drehen will. Insgeheim sieht er ihn jedoch als Freund an, was mir beweißt, dass er doch auch einen guten Kern hat. Ich mag ihn besonders, weil ich zum einen Piraten mag und wahrscheinlich weil Geoffrey Rush ihn so fabelhaft und humorvoll verkörpert.

Wie hat dir die Geschichte gefallen? Lass es mich in einem Kommentar wissen.

CAST

Hector – Geoffrey Rush
Jack – Johnny Depp 
.
Tracklist:
.

WEITERE THEMEN:

DIE REGELN
  • Jeden Freitag wird veröffentlicht
  • Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen
  • Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr übt euer kreatives Schreiben
  • Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden
  • Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch!
  • Habt Spass und versucht voneinander zu lernen
WEITERE TEILNEHMER:

CREATED BY READ BOOKS AND FALL IN LOVE
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS
Foto Elemente im Header: 
Blake Lively ©Universum/Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH
Chris Evans ©Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Tom Cruise ©Paramount Pictures
Leaf Illustrations by studiogstock Freepik.com 

3 Gedanken zu “#WritingFriday: He’s a Pirate

  1. Katharina schreibt:

    Tolle Auslegung des Themas. Ich wollte meine Antwort ähnlich gestalten, mir fehlt aber noch die Idee.
    Barbarossa findebich auch spannend. Schön, dass er und Jack quasi ein Happy End haben.
    Grüße, Katharina

    Liken

  2. Rina schreibt:

    Das hast du schön beschrieben – ich stelle mir die beiden als Senioren vor, die sich immer wieder ihre alten Abenteuer erzählen und ihre Freundschaft geniessen. Schön geschrieben.

    Liken

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.