ERGOthek: Deine 5 BESTEN, weiblichen Sidekicks aus Serien

Besser spät als nie! Ich hatte noch in der Arbeit zu tun und ein bisschen Yoga praktiziert. Aber der Artikel kommt und er ist da. Diese Woche möchte ich von dir deine 5 BESTEN, weiblichen Sidekicks aus Serien wissen. Los geht’s 

1. Mrs. Hudson (Una Stubbs) aus „Sherlock“
Einfach herrlich, wie sie immer wieder Sherlock gegebüber betont, dass sie nicht die Haushälterin sondern die Vermieterin ist. Und trotzdem umsorgt sie die beiden Jungs wie ihre Kinder. Außerdem ist Mrs. Hudson ganz schön pfiffig und klug. Mit ihrem Mann, der bei der Mafia war, hatte sie sicherlich ein aufregendes Leben.

©BBC

2. Jordan Sullivan (Christa Miller) aus „Scrubs“
Ich liebe Jordans Sarkasmus, das ist einfach genau mein Humor. Über ihre bissigen Kommentare muss ich am meisten lachen. Außerdem ist sie eine starke Frau, die genau weiß was sie will und auch wie sie es bekommt.

©NBC

3. Elizabeth Forbes (Marguerite MacIntyre) aus „The Vampire Diaries“
Auch eine starke Frau, die selten Gefühle zeigt, aber immer und überall mit dem Herzen dabei ist. Als Polizistin von Mysic Falls kann sie sich zur Wehr setzen und ist auch meistens furchtlos. Außer es geht um ihre Tochter, dann kann sie es schon mal mit der Angst bekommen. Keine Mutter möchte, dass seinem Kind etwas passiert und da tut sie auch alles um sie zu beschützen.

©The CW

4. Magda (Lynn Cohen) aus „Sex and the City“
„Ich möchte eine Haushälterin und keine zweite Mutter“, meinte einst Miranda zu ihr, doch diese ließ sich nicht beirren. Im Laufe der Jahre wurde Magda nicht nur eine gute Haushälterin für Miranda, sondern doch auch irgendwie, wie eine zweite Mutter. Ich mag ihre unkonventionelle Art und ich finde es fantastisch, wie viel Liebe und Mitgefühl sie fremden Menschen geben kann.

©HBO

5. Paris Eustace Geller (Liza Weil) aus „Gilmore Girls“
Paris ist eine sture, ehrgeizige, leidenschaftliche und furchteinflössende Furie und ich liebe sie. Zu Anfang, als Rory in die neue Schule kommt und sie beginnt dieselbige zu mobben, hasste ich sie wie die Pest. Aber man lernt sie lieben mit all ihren Macken, Ecken und Kanten. Ich mag besonders ihren etwas komplex gestrickten Charakter. Das perfekte Pendant zu Rory.

©Warner Bros. Television

Jetzt bist du dran.

WELCHE SIND DEINE 5 BESTEN, weiblichen Sidekicks aus Serien?

CREATED BY GORANA GUIBOUD
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS
ILLUSTRATIONS INCLUDED IN THE COVER PICTURE BY GORANA GUIBOUD
Christmas Illustration by BiZkettE1 – FREEPIK.COM

14 Gedanken zu “ERGOthek: Deine 5 BESTEN, weiblichen Sidekicks aus Serien

  1. blaupause7 schreibt:

    Da fällt mir ja noch weniger ein…

    1. Lane aus Gilmore Girls
    2. Suzie aus Torchwood (die verschwand nach nur einer Folge, um später in einer extrem bösen Version wieder aufzutauchen)
    3. weibliche Companions bei Dr.Who: Rose Tyler, Donna Noble und Martha Jones

    LG
    Ulrike

    Gefällt 1 Person

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.