Medienjourmal: Media Monday #451

1. Zu sehen, mit wie viel Begeisterung und Hingabe das Auenland und Bruchtal gestaltet wurde ist immer wieder eine wahre Freude für mich.

2. Nach all den Jahren zu erfahren, dass ich schon wieder ausgenutzt worden bin, ist wie ein Schlag ins Gesicht.

3. Ein neuer Marvelfilm ist nun wirklich nichts, worauf ich sehr gespannt wäre, aber wenn die Story interessant klingt, werde ich ihn mir ansehen.

4. Ohne ihr/ihm was zu wollen, aber Schauspielern ist nun nicht so die größte Stärke von David Kross, denn immerhin macht er immer das gleiche Gesicht.

5. Bei Filmen wie diverse Horrorfilme frage ich mich ja auch manches Mal, wer dafür eigentlich grünes Licht gegeben oder das für eine gute Idee gehalten hat, schließlich ist die Story meistens so schlecht, dass es einfach nur Lachhaft ist.

6. Ein gutes Buch lese ich am liebsten ja am Strand, am See oder auf dem Klo. Und dann in einem Rutsch durch.

7. Zuletzt habe ich die Katze gestreichelt und das war flauschig, weil sie ein so langes und kuscheliges Fell hat.


DISTRIBUTED BY MEDIENJOURNAL-BLOG  WULF BENGSCH
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

Header Elements: © Passion of Arts Design / HBO / Twentieth Century Fox of Germany GmbH / Paramount Pictures Germany / HarperCollins

6 Gedanken zu “Medienjourmal: Media Monday #451

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.