Medienjournal: Media Monday #467

1. Hätte ich die Möglichkeit meine Gefühle abzuschalten, würde ich das echt mal machen.

2. Auf alle Fälle würde ich Wert darauf legen, dass ich die Gefühle wieder einschalten kann, irgendwann .

3. Klischees und Stereotypen wie etwa in diversen Horrorfilmen auftreten, finde ich einfach nur lachhaft.

4. Die besten Freunde, die sich am Ende ineinander verlieben, hat es auch schon einmal zu oft gegeben und lässt bei mir die Romantik auch völlig sausen.

5. Endlich einmal Chris Evans als Cowboy in einem Western zu sehen, das wäre mal was für mich. Leider liegt ihm das Reiten nicht so gut und er meinte mal, er würde sich nie wieder auf ein Pferd setzen.

6. Warum nicht schon längst jemand darauf gekommen ist, die Dr. David Hunter Reihe von Simon Beckett als Serie zu produzieren, ist mir ein Rätsel. Wahrscheinlich ist es aber auch gut, das würde sowieso wieder vermurkst werden.

7. Zuletzt habe ich einen Schluck Kaffee genommen und das war gut, weil Kaffee am Morgen ein schönes Ritual ist.


DISTRIBUTED BY MEDIENJOURNAL-BLOG  WULF BENGSCH
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

Header Elements: © Passion of Arts Design / HBO / Twentieth Century Fox of Germany GmbH / Paramount Pictures Germany / HarperCollins

6 Gedanken zu “Medienjournal: Media Monday #467

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.