Medienjournal: Media Monday #469

1. Was mich die vergangenen Tage wohl am meisten beschäftigt hat: Waren die neuen Perspektiven, die sich mir bieten.

2. Eigentlich unvorstellbar, dass es so viele rücksichtslose Menschen auf dieser Welt gibt.

3. Der Tag heute scheint mir regelrecht prädestiniert, um gar nicht mal so gut zu werden.

4. Nachdem nun gemeinsame (Spiele-)Abende in kleiner Runde langsam wieder Thema werden: Debattieren wir schon darüber uns mal wieder zu dritt zu treffen.

5. Ich hätte es ja kaum für möglich gehalten, dass ich einmal wieder so tief in ein Loch falle.

6. Viel zu selten komme ich eigentlich dazu, zur Ruhe zu kommen.

7. Zuletzt habe ich Kaffee getrunken und das war wie immer ein schönes Ritual und brachte mich zum schmunzeln, weil ich an den Blogger Gnislew von Sneakfilm denken musste.


DISTRIBUTED BY MEDIENJOURNAL-BLOG  WULF BENGSCH
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

Header Elements: © Passion of Arts Design / HBO / Twentieth Century Fox of Germany GmbH / Paramount Pictures Germany / HarperCollins

22 Gedanken zu “Medienjournal: Media Monday #469

  1. Gnislew schreibt:

    Ach wie wunderbar, jetzt bringt dich der Kaffe schon zu schmunzeln, weil du an den verrückten Kaffeejunkie aus Mettmann denken musst. Vielleicht sollte ich mal einen „passion of arts“-Latté erfinden. Mal sehen welcher Syrup dafür geeignet ist.

    Gefällt 1 Person

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.