Self-Statements: The Importance Of Being Asked

Heute habe ich mal wieder einen alten Bogen für dich, den der liebe fujay einmal gestellt hatte. Viel Spaß dabei! 

1. Wonach hast Du Dich als Kind immer gesehnt, durftest oder konntest es aber erst als Erwachsene(r)?
In den Urlaub fahren.

2. Aus welchen Filmen hast Du Weisheiten für das Leben abgeleitet?
The Secret“.

3. Welche Filme haben Dich nachhaltig beeinflusst?
The Secret“.

4. Warum schaust Du Filme?
Um abzuschalten und manchmal auch zur Inspiration für eigene Geschichten.

5. Was muss ein Film haben, damit er eine gute Bewertung von Dir bekommt?
Er muss mich durchgehend fesseln, die Spannung halten und mich vor allem mit seinen Charakteren beeindrucken.

6. Wie wichtig ist Filmmusik für Dich auf einer Skala von 1-10 und warum?
10. Ich bin ein sehr musikalischer Mensch und achte meistens auf den Soundtrack. Ich finde das Zusammenspiel von Musik und einer emotionalen Szene immer besonders gelungen.

7. Nach welchen Kriterien entscheidest Du, ob Du Dir einen Film ansiehst oder nicht?
Anhand der Handlung, manchmal gehe ich aber auch nach Ensemble.

8. Über welche Medien schaust Du Filme? Bluray/DVD, Kino, Streaming, TV? Welches Medium nutzt Du davon am häufigsten?
DVD, Bluray, Kino und Streaming. Derzeit benutze ich Streaming am meisten.

9. Gab es schon einmal einen Film, bei dem Du Dir nach Betrachtung die Frage gestellt hast, ob die Macher des Filmes verrückt sind?
Ja das ein oder andere Mal schon. „Brombeerchen – Wie zählt man ein Leben?“ war zum Beispiel so ein Kandidat. Ich weiß bis heute nicht, was der Film sagen will.

10. Kannst Du Dich an Deinen ersten Kinobesuch erinnern? Wenn ja, welcher Film war es und wie alt warst Du da?
Natürlich! Das war „Titanic“ und ich war 11 Jahre alt. Hach, seit dem liebe ich Kino über alles. HIER gibt es einen ausführlichen Bericht dazu.

11. Wenn Du die finanziellen Mittel dafür hättest und sogar die passende Immobilie, würdest Du ein Kino eröffnen? Egal ob ja oder nein, warum?
Ja wieso nicht? Ich habe erfahren, dass wir im Nachbardorf mal ein kleines Kino hatten. Die Idee ist niedlich und ich denke den Bewohnern würde so ein kleines Kino auch wieder gefallen.

DIR BRENNEN AUCH FRAGEN AUF DER SEELE, DIE DU SCHON IMMER DEINEN MITMENSCHEN STELLEN WOLLTEST? DANN REIN IN MEIN POSTFACH UND DANN DIE SPANNENDEN ANTWORTEN LESEN!


FÜR MOVIEPILOTEN AUCH HIER
FRAGEN VON fujay

IDEA BY PASSION OF ARTS
TITLE BY LAUDANIA 

JETZT BIST DU DRAN!
  1. Wonach hast Du Dich als Kind immer gesehnt, durftest oder konntest es aber erst als Erwachsene(r)?
  2. Aus welchen Filmen hast Du Weisheiten für das Leben abgeleitet?
  3. Welche Filme haben Dich nachhaltig beeinflusst?
  4. Warum schaust Du Filme?
  5. Was muss ein Film haben, damit er eine gute Bewertung von Dir bekommt?
  6. Wie wichtig ist Filmmusik für Dich auf einer Skala von 1-10 und warum?
  7. Nach welchen Kriterien entscheidest Du, ob Du Dir einen Film ansiehst oder nicht?
  8. Über welche Medien schaust Du Filme? Bluray/DVD, Kino, Streaming, TV? Welches Medium nutzt Du davon am häufigsten?
  9. Gab es schon einmal einen Film, bei dem Du Dir nach Betrachtung die Frage gestellt hast, ob die Macher des Filmes verrückt sind?
  10. Kannst Du Dich an Deinen ersten Kinobesuch erinnern? Wenn ja, welcher Film war es und wie alt warst Du da?
  11. Wenn Du die finanziellen Mittel dafür hättest und sogar die passende Immobilie, würdest Du ein Kino eröffnen? Egal ob ja oder nein, warum?

7 Gedanken zu “Self-Statements: The Importance Of Being Asked

  1. Wortman schreibt:

    The Secret kenne ich auch.
    Über das Esemble eines Films mache ich mir weniger Gedanken. Es sei denn, drei bestimmt Leute spielen da mit. Dann schaue ich die nicht 😆

    Mal schaue, vielleicht mache ich da auch mal mit.

    Gefällt 1 Person

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.