Medienjournal: Media Monday #483

So brechen die letzten Tage des Septembers an und ich bin jetzt schon total im Horrorfieber. Wie steht es mit dir? Nun aber erstmal der Media Monday des Medienjournal-Blogs

1. So dramatisch wie Lily James in der Londoner Theateraufführung von Romeo und Julia spielte fand ich es total übertrieben. Vielleicht war das aber auch vom Regisseur so gewollt, meiner Meinung nach ist sie schon eine gute Schauspielerin, aber das war einfach drüber.

2. Eine Serienfigur, die mir richtiggehend ans Herz gewachsen ist oder der ich mich besonders verbunden fühle ist Joey Tribbiani aus „Friends“. Verbunden fühle ich mich ihm nicht, aber Joey muss man einfach lieb haben 🙂

3. Wenn ein*e Schauspieler*in nach Jahren wieder in einer „alten“ Rolle zu sehen ist freue ich mich entweder oder finde es befremdlich. Es kommt immer auf die Zeitspanne, den Charakter und den/die Darsteller/in an.

4. Ich weiß noch genau, wie ich im Kinosaal bei der Erstsichtung von „Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring“ fieberhaft überlegte, woher ich den Darsteller von Frodo Beutlin kenne. Dabei hatte ich immer ein bestimmtes Bild im Kopf. Später fiel es mir ein: „The Faculty“. Ich hatte den Film vorher nicht gesehen gehabt, erinnerte mich aber an das Bild aus der Kinozeitschrift von McDonalds und aus der Bravo. Nach längerer Recherche entdeckte ich, dass ich Elijahs Karriere schon unbewusst seit „Forever Young“ verfolgte.

Das Bild blieb in meinem Kopf: Elijah Wood in „The Faculty“ ©Kinowelt

5. Nachdem ich mich vor kurzem erst wieder im Griff hatte, kam kurz vor dem Wochenende das nächste Triggerthema. Hört das denn auch mal wieder auf?

6. Der tragische Absturz von Zac Efron hat mich richtiggehend berührt, als ich davon erfuhr. Ich wusste zwar, dass er mal in einer Klink war, aber das gesamte Ausmaß war mir gar nicht bewusst gewesen.

7. Zuletzt habe ich Kaffee getrunken und das war gut, weil Kaffee am Morgen zum Bloggen einfach lecker ist.


DISTRIBUTED BY MEDIENJOURNAL-BLOG  WULF BENGSCH
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

Header Elements: © Passion of Arts Design / HBO / Twentieth Century Fox of Germany GmbH / Paramount Pictures Germany / HarperCollins
Leaf Illustrations by studiogstock – Freepik.com 

5 Gedanken zu “Medienjournal: Media Monday #483

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.