#WritingFriday: Mein SuB und mein Leseerfolg 2020

Und wieder ist ein ganzer Monat vergangen, ohne dass ich etwas für Elizzys #WritingFriday schreiben konnte und dabei habe ich mich doch so riesig auf Horrorgeschichten gefreut. Heute starte ich mal wieder etwas einfach und zwar berichtet mein SuB über meinen Leseerfolg von diesem Jahr. Er nimmt dabei kein Blatt vor den Mund.

Liebe Gina, 

ich muss schon sagen, ich bin sehr stolz auf dich. Du hast dir Anfang des Jahres das Ziel gesetzt, 12 Bücher in diesem Jahr zu lesen. Acht davon hast du bereits abgeschlossen und das neunte wird in den folgenden Stunden folgen. Sonst schaffst du es immer nur im Urlaub zu lesen, aber diesmal hast du auch danach das Lesen konsequent durch gezogen und sogar Altlasten bewältigt. Zuletzt hat dich „Die Tuchvilla“ richtig gepackt, ein Buch, das du schon vor Jahren begonnen hattest. Irgendwie schien nie der richtige Zeitpunkt für das Buch da gewesen zu sein, aber so kurz nach dem Urlaub konntest du es nicht mehr aus der Hand nehmen. Der zweite Band wartet schon auf dich auf der Kommode. Neben unerwarteten Empfehlungen, den ersten Roman von Bela B.  und ein paar romantischen Erzählungen, schob sich auch der Klassiker „Nussknacker und Mausekönig“ unter, den du schon lange einmal lesen wolltest. Ich finde du hast dieses Buchjahr trotz der ganzen Eskapaden, Zusammenbrüche und Downs sehr gut gemeistert. Bleib dran! Die letzten 3 Bücher schaffst du auch noch 🙂 

Liebe Grüße,

dein SuB

Was sagt dein SuB? Schreib es in die Kommentare 🙂 

WEITERE THEMEN:

  • Grauer, kalter Regentag, zu welchem Buch greifst du? Stelle es kurz vor und mache ein Foto davon!
  • Schreibe einen Brief an dein Ich in 10 Jahren.
  • Schreibe eine Geschichte und flechte darin folgende Wörter mit ein:  Salbei, Aufmerksamkeit, etwas daneben, Hormone, ein Versuch
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz “Wir hatten es geschafft, endlich konnten wir nun…” beginnt.
DIE REGELN
  • Jeden Freitag wird veröffentlicht
  • Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen
  • Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr übt euer kreatives Schreiben
  • Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden
  • Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch!
  • Habt Spass und versucht voneinander zu lernen
WEITERE TEILNEHMER:

DISTRIBUTED BY READ BOOKS AND FALL IN LOVE
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

Foto Elemente im Header: 
Blake Lively ©Universum/Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH
Chris Evans ©Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Tom Cruise ©Paramount Pictures
Leaf Illustrations by studiogstock – Freepik.com 

6 Gedanken zu “#WritingFriday: Mein SuB und mein Leseerfolg 2020

    • ginadieuarmstark schreibt:

      Ich habe festgestellt, dass es mir gut tut, wenn ich zum einen ab und zu mal das Handy weglege und dafür ein Buch in die Hand nehme und zum anderen Abends vor dem Einschlafen lese 🙂 Dann hat man so ein Buch relativ flott durch.

      Liken

  1. mwj schreibt:

    Mein SuB (der aus mehreren Teilen besteht, die über zwei Zimmer verteilt sind) sagt folgendes:
    Du lesefauler Sack! Anstatt endlich mal wieder ein Buch regelmäßig zu lesen schaust du ständig Filme oder Serien, hörst Musik oder surfst zu viel im Internet rum! Lies endlich mal wieder ein Buch in weniger als drei Monaten!

    😉

    Gefällt 1 Person

schreib was, ich beiße nicht ;) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.