Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Welches sind eure Top Ten Lieblingsschauspielerinnen Filme 2020?

Diese Woche fragt Corly in ihrem Serienmittwoch nach meinen 10 Top Ten Schauspielerinnen aus 2020. Dann mal los. 

Auch hier ohne Ranking.

1. Lily James in „Rebecca“ und „Cinderella“

Frisch verliebt: Lily heiratet in „Rebecca“ einen Witwer ©Netflix

2. Scarlett Johansson „Marriage Story“ und „Avengers: Endgame“ 

Scarlett lässt sich in „Marriage Story“ scheiden und hat es nicht leicht dabei ©Netflix

3. Ana de Armas in „Knives Out“ 

Auf Mörderjagt: Ana de Armas in „Knives Out“ ©Universum

4. Rose Byrne in „Instant Family“ und „Bad Neighbors 1 & 2“    

Plötzlich Mutter von drei Kindern: Rose Byrne an der Seite von Mark Wahlberg in „Instant Family“ ©Paramount Pictures


5. Aubrey Plaza in „Mike and Dave need Wedding Dates“ und „Dirty Grandpa“

Aubrey Plaza (l.) und Anna Kendrik in „Mike and Dave need Wedding Dates“ ©Twentieth Century Fox of Germany GmbH

6. Anna Kendrick in „Pitch Perfect“, Mike and Dave need Wedding Dates“ und Table 19″

Anna Kendrik in „Table 19“ ©Twentieth Century Fox of Germany GmbH

7. Millie Bobby Brown in „Enola Holmes“

Millie Bobby Brown in „Enola Holmes“ ©Netflix


8. Julia Roberts in „The Power of Love“

Hat es gerade nicht leicht: Julia Roberts in „The Power of Love“ ©Warner Bros.

9. Sandra Bullock in „Ocean’s 8“

Planen ein großes Ding: Sarah Paulsen, Sandra Bullock (m.) und Rihanna in „Ocean’s 8“ ©Warner Bros. Entertainment

10. Lily Collins „The Mortal Instruments: City of Bones“  

Entdeckt ihre magischen Fähigkeiten: Lily Collins in „The Mortal Instruments: City of Bones“ ©Constantin Film

Und du? Welche sind deine? 


MEHR ZUM SERIENMITTWOCH GIBT’S IN CORLYS LESEWELT CREATED BY CORLYS LESEWELT ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

Header Elements: © Passion of Arts Design / ABC / Marvel / Disney / HBO / BBC / PBS / Christmas Illustration by BiZkettE1

9 Kommentare zu „Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Welches sind eure Top Ten Lieblingsschauspielerinnen Filme 2020?

  1. Huhu,

    Lily James

    Keine Überraschung. In Cinderella mochte ich sie auch. Ich find sie ganz gut, aber nicht überragend.

    Scarlett Johannson

    Die mag ich auch sehr gerne. Besonders auch in Avengers. Sie hat schon was.

    Ana de Armas

    Die mochte ich auch ganz gerne. Sie hatte was.

    Rose Byrne

    Leider konnte sie mich in Bad Neighbours nicht so überzeugen. War aber auch nicht so mein Film.

    Anna Kendrick – Table 19

    Die mochte ich auch in dem Film. Sie hat das schon toll gemacht. Der Film selbst war leider nicht ganz meins. Da hätte man mehr raus machen können. Wie fandest du ihn?

    Julia Roberts

    Die ist immer wieder toll. Den Film kenne ich gar nicht. Eine meiner absoluten Lieblingsdarsteller.

    Sandra Bullock

    hier ist es wie bei Julia Roberts.

    Lily Collins

    Sie mag ich auch gerne, aber ich glaube den Film habe ich nicht gesehen. ist bei mir ähnlich wie bei Lily James.

    Schöne Auswahl.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

      1. ja, stimmt. Mir gefiel auch die Liebesgeschichte nicht so. Ich war ja für den anderen bis das blöde am Ende über ihn rauskam. Ich glaube zuerst richtig bewusst wahr genommen hab ich sie in Notting Hill (Julia Roberts). Pretty Woman fand ich nur nett. Aber sie ist seitdem auch eine meiner absoluten Lieblingsdarsteller.

        Gefällt mir

  2. Guten Morgen!

    Ana de Armas war in „Knives Out“ wirklich herausragend! Ich meine, der ganze Film war wahnsinnig gut, aber sie war absolut klasse.
    Lily Collins ist auch total toll, obwohl ich die erste Verfilmung der „Shadowhunters“ ganz und gar nicht gut fand. Kennst du „Love, Rosie“ von ihr? Den Film habe ich geliebt!

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Abend 😀

      Mir hat dagegen die Serie gar nicht recht gefallen, habe sie dann auch nicht zu Ende geschaut. Ich habe aber auch nicht alle Bücher gelesen, weil mir ab dem zweiten Band die meisten Leute auf den Keks gegangen waren. Ich war überrascht, dass ich den Film gut fand, ich empfand ihn auch recht nahe am Buch.

      „Love, Rosie“ habe ich gesehen, ja. Der gefällt mir auch viel besser als das Buch 🙂 Das war auch der Kinofilm, den ich ganz alleine geschaut hatte. Das ganze Kino nur für mich 😀

      Gefällt 1 Person

      1. Die Bücher muss ich wirklich nochmal lesen. Ich habe damals nach dem dritten Band aufgehört – es gab noch nicht mehr Bücher. 😀 Und dann habe ich aber nie weitergelesen. Ich weiß gar nicht einmal, wieso.

        Stimmt, da gibt es auch ein Buch zu. Ich erinnere mich vage.

        Gefällt mir

Du hast etwas dazu zu sagen? Dann hinterlass mir gerne einen Kommentar :) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.