30 Tage Serien Challenge: Tag 16: Welche Serie schaust du dir an, wenn es dir nicht gut geht?

Weiter geht es mit Tag 16 in Aequitas et Veritas Serien Challenge. Los geht’s 

Sex and the City. „Sex and the City“ ist meine feelgood Serie. Wahrscheinlich, weil es um vier Freundinnen geht, die immer zusammen halten. So ist es auch mit meinen im realen Leben. Ich kann mich immer auf sie verlassen, ich kann mit ihnen über alles sprechen und wir unternehmen auch immer ganz viel zusammen.

Freundinnen auf Lebenszeit: v. l. Carrie (Sarah Jessica Parker), Miranda (Cynthia Nixon), Charlotte (Kristin Davis) und Samantha (Kim Cattrall) ©HBO

 

WELCHE IST ES BEI DIR?

CREATED BY AEQUITAS ET VERITAS
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS
LEAF ILLUSTRATION BY STUDIOGSTOCK  – FREEPIK.COM

2 Kommentare zu „30 Tage Serien Challenge: Tag 16: Welche Serie schaust du dir an, wenn es dir nicht gut geht?

Du hast etwas dazu zu sagen? Dann hinterlass mir gerne einen Kommentar :) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.