30 Tage Serien Challenge: Tag 23: Gibt es eine Serie, durch die du etwas gelernt hast, die dir für ein Thema die Augen geöffnet oder dich zu etwas inspiriert hat?

Weiter geht es mit Tag 23 in Aequitas et Veritas Serien Challenge. Los geht’s 

Chernobyl. Zwar haben meine Eltern über den Unfall und die Zeit berichtet, aber so richtig auseinander gesetzt hatte ich mich mit dem Thema noch nie. Es als Serie visuell vor die Nase zu bekommen, war schon eine harte Nummer. Umso mehr ging sie mir ins Mark. Ich weiß auf jeden Fall jetzt mehr als vorher und vor allem andere Gedanken, direkt neben so einem Ding zu wohnen.

Valery Legasov (Jared Harris) klärt über die Katastrophe auf in „Chernobyl“ ©Sky/HBO
 
WELCHE IST ES BEI DIR?

CREATED BY AEQUITAS ET VERITAS
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS
LEAF ILLUSTRATION BY STUDIOGSTOCK  – FREEPIK.COM

5 Kommentare zu „30 Tage Serien Challenge: Tag 23: Gibt es eine Serie, durch die du etwas gelernt hast, die dir für ein Thema die Augen geöffnet oder dich zu etwas inspiriert hat?

    1. Natürlich muss ich mir Gedanken machen. Meine Eltern sagten auch immer „Wenn das Ding kaputt geht, reißt uns die Welle alle um und wir sind gleich tot“. Pustekuchen, da ich so nah dran wohne werde ich in den darauf folgenden 3-5 Tagen elendlich verrecken, während sich meine Haut zersetzt und mein Körper zerfließt.

      Gefällt mir

      1. Bei einem Bumm kannst nur alle beglückwünschen, die im Umkreis von drei Kilometer wohnen. Die haben keine Zeit zum Nachdenken. Innerhalb von 10 Sekunden gibt es nur noch Asche.

        Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu ginadieuarmstark Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.