Self-Statements: The Importance Of Being Asked

Diese Woche gibt es wieder einen alten Fragebogen im neuen Gewand! Die Fragen hatte damals Cinemaco gestellt. Vielen Dank dafür und dir viel Spaß mit den Fragen! 

1. Was hast du jetzt an?
Eine Thermohose, Waschbärsocken und meinen „Der geilste Tag“-Hoodie.

2. Glaubst du an Gott? Begründe deine Meinung?
Nein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da so ein „Mann“ das alles erschaffen haben soll.

3. Welchen Film hast du letztens angesehen? Wie war er denn?
Iron Sky“. Das war der totale Mist. Der war nicht mal ansatzweise lustig.

4. Wann fing deine Filmleidenschaft an?
Puh, das ist schon ziemlich lange her, irgendwann damals in der Kindheit.

5. Wähle zwischen 3 Kräften: Unsichtbar sein, in die Zukunft oder in die Vergangenheit reisen.
Unsichtbar sein.

6. Wer ist dein Lieblingsmaler? Was ist für dich sein bestes Werk?
Ich mag viele Maler, ich habe keinen am Liebsten.

7. Was ist für dich das schönste Bundesland?
Ich habe noch nicht alle Bundesländer gesehen, daher kann ich das noch gar nicht genau sagen.

8. Wann hast du das letzte Mal Urlaub gemacht? Wo hat der Urlaub stattgefunden?
Letztes Jahr im August, da war ich an der Ostsee.

9. Wie magst du dein Kaffee am meisten?
Mit Mandeldrink.

10. Bist du ein Veganer, Vegetarier oder Allesfresser?
Ich bin Pescetarierin.

11. Vermisst du die Schule? Würdest du wieder zur Schule gehen?
Manchmal vermisse ich die Schule, aber ich würde nicht wieder hingehen wollen. Kein Bock mehr auf Mathe und lernen.

12. Bist du zufrieden mit deinen Leben?
Ja.

13. Bist du abergläubisch?
In manchen Bereichen, ja.

14. Feierst du Halloween? Was ist deine Meinung zu dem Fest?
Ich „feier“ Halloween nicht, aber ich geh gerne auf Gruselparties und verkleide mich dann auch. Ist halt wieder so ein Fest, was ursprünglich aus Irland stammt, die Amerikaner wieder übernommen und zu einem Konsumfeiertag auserkoren haben. Wir müssen das natürlich alles wieder nachmachen.

15. Wenn dein Gesicht auf einer Banknote stehen würde, welche Banknote wäre es?
Ich möchte mein Gesicht nicht auf einer Banknote sehen.

16. Was ist deine Lieblingsjahreszeit? Begründe deine Entscheidung!
Sommer, da ist es wenigstens warm.

17. Glaubst du an Außerirdische?
Selbstverständlich. Der Glaube, dass wir dir einzigen in diesem riesigen Universum sind, wäre ja Irrsinn. Immerhin ist es unendlich.

18. Wann warst du das letzte Mal krank? Welche Krankheiten hast du denn?
Aktuell bin ich wohl chronisch krank.

19. Was wünschst du dir für den Geburtstag?
Viel Liebe ❤

20. Was machst du heute noch?
King of Queens“ weiter schauen.

Dir gefällt was ich mache? Dann supporte mich und spendiere mir einen KAFFEE ☕ Danke ❤

DIR BRENNEN AUCH FRAGEN AUF DER SEELE, DIE DU SCHON IMMER DEINEN MITMENSCHEN STELLEN WOLLTEST? DANN REIN IN MEIN POSTFACH UND DANN DIE SPANNENDEN ANTWORTEN LESEN!


FÜR MOVIEPILOTEN AUCH HIER
FRAGEN VON CINEMACO 

IDEA BY PASSION OF ARTS
TITLE BY LAUDANIA 

JETZT BIST DU DRAN!

1. Was hast du jetzt an?
2. Glaubst du an Gott? Begründe deine Meinung?
3. Welchen Film hast du letztens angesehen? Wie war er denn?
4. Wann fing deine Filmleidenschaft an?
5. Wähle zwischen 3 Kräften: Unsichtbar sein, in die Zukunft oder in die Vergangenheit reisen.
6. Wer ist dein Lieblingsmaler? Was ist für dich sein bestes Werk?
7. Was ist für dich das schönste Bundesland?
8. Wann hast du das letzte Mal Urlaub gemacht? Wo hat der Urlaub stattgefunden?
9. Wie magst du dein Kaffee am meisten?
10. Bist du ein Veganer, Vegetarier oder Allesfresser?
11. Vermisst du die Schule? Würdest du wieder zur Schule gehen?
12. Bist du zufrieden mit deinen Leben?
13. Bist du abergläubisch?
14. Feierst du Halloween? Was ist deine Meinung zu dem Fest?
15. Wenn dein Gesicht auf einer Banknote stehen würde, welche Banknote wäre es?
16. Was ist deine Lieblingsjahreszeit? Begründe deine Entscheidung!
17. Glaubst du an Außerirdische?
18. Wann warst du das letzte Mal krank? Welche Krankheiten hast du denn?
19. Was wünschst du dir für den Geburtstag?
20. Was machst du heute noch?


GINA – Chefredakteurin
Ich blogge seit dem 14. Dezember 2014 auf passionofarts.com. Schon in meiner Jugend schrieb ich viele Gedichte und Kurzgeschichten. Seit ca. 12 Jahren widme ich mich professionell Filmrezensionen und war Gastschreiberin bei der Filmblogseite „We eat Movies“. Außerdem verfasste ich einige Artikel für das 35 MM Retro-Filmmagazin. Ich sterbe für Musik und gehe liebend gerne ins Kino, außer in 3D. TV ist überbewertet, ich gucke lieber DVD, Streaming oder Bluray. Meine Lieblingsfilme sind unter anderem „Titanic“, „Herr der Ringe“ und „Back to the Future“.


Header: Passion of Arts Design | Feather Illustration by Vera Holera


WEITERE TEILNEHMER*INNEN

19 Kommentare zu „Self-Statements: The Importance Of Being Asked

  1. Liebe Gina, ich mag deine Antworten, sie sind sehr schlagfertig. Ich denke, Halloween ist eher was für die Kinder und für die „Großen“ ein guter Vorwand fürs Feiern. So wie das Mandelblütenfest, das Backfischfest, das Spargelfest, die Weinlese…

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  2. In einigen Fragen sind unsere Antworten sehr ähnlich. Unsichtbar sein stelle ich mir etwas schwierig für einen selbst vor. Wenn man sich selbst auch nicht sieht… Du hast meinen ja schon entdeckt 🙂 , aber hier trotzdem noch ein link: bettebookshop.wordpress.com/2021/05/25/self-statements-the-importance-of-being-asked-7/

    Gefällt 1 Person

    1. Das könnte schwierig sein, ja. Man sehe nur Susan Storm aus „Fantastic Four“, die kam damit erst einmal nicht klar.

      Aber ich habe irgendwie nicht das Bedürfnis in die Vergangenheit zu reisen. Da sind oftmals viele grausame Dinge passiert, vor allem mit Frauen. Und mit der Zukunft kann ich auch nichts anfangen, die macht mir Angst.

      Ja, dein Bogen kam in mein E-Mail Fach und da ich bei der Krankengymnastik im Wartezimmer saß, habe ich sie gleich gelesen 😀

      Gefällt 1 Person

      1. Grausame Sachen passieren heute noch genauso. Ich würde mir allerdings auch keine Hexenjagd oder ähnliches aussuchen. Ich würde eher ein Konzert von Queen oder der Beatles besuchen, Jane Austen besuchen oder Vincent van Gogh ein Bild abkaufen 🙂 .
        Sehr praktisch. Dann habe ich dir hoffentlich die Wartezeit etwas verkürzt.

        Gefällt 1 Person

      2. Stimmt, das wären Ideen. Der arme Vincent hat zu Lebzeiten nur ein Bild verkauft, wobei ich ihn für einen größeren Künstler halte als Picasso.

        Auf eine Hexenjagt könnte ich auch gerne verzichten.

        Hast du, ja 😀

        Gefällt mir

      1. Das nervt schon wirklich. Ich habe ja nichts gegen Regen und es muss jetzt auch noch nicht sonnig und heiß sein, aber wenn das Wetter alle paar Minuten wechselt nervt das einfach. Aber da kann man halt nichts machen, müssen wir durch.

        Gefällt mir

  3. 1. Was hast du jetzt an?
    Ein Batman-Shirt, Shorts und Star Wars Socken

    2. Glaubst du an Gott? Begründe deine Meinung?
    Ehrlicherweise kann ich das gar nicht pauschal sagen. Ich zähle mich eher zu den Agnostikern.

    3. Welchen Film hast du letztens angesehen? Wie war er denn?
    Das war „Shin Godzilla“. Auch wenn ich ihn schon kannte, so führte er doch im Jahr 2015 ansehnlich die Japanischen Godzilla Filme weiter. Einziges Manko, in diesem Film sieht es so aus als hätte man ihm „Hühnerbeinchen“ als Arme verpasst 😀

    4. Wann fing deine Filmleidenschaft an?
    Sehr sehr Früh. Das ging so gar so weit zurück das ich mich noch an Sätze erinnere wie „erzähl das aber ja nicht im Kindergarten, was du so guckst bzw. gesehen hast“ xD Aber andererseits sind es eben auch tolle Erinnerungen, wenn man so gedanklich zurück geht.

    5. Wähle zwischen 3 Kräften: Unsichtbar sein, in die Zukunft oder in die Vergangenheit reisen.
    Kann ich von der Vergangenheit bzw der Zukunft auch wieder jeweils zurück Reisen? Oder kann ich mich nur einseitig durch die Zeit bewegen? Wenn ja dann nehme ich die Unsichtbarkeit. So kann ich wenigstens ungesehen durch die Welt gehen.

    6. Wer ist dein Lieblingsmaler? Was ist für dich sein bestes Werk?
    Einen expliziten Maler habe ich gar nicht, es gibt zu viele tolle Werke und Künstler, als das ich das alles auf einen runter brechen könnte

    7. Was ist für dich das schönste Bundesland?
    Hmm also gesehen hab ich alle, ich mag viele von ihnen wie das Rheinland, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt…..
    Aber ich bin mal so frei und sage Thüringen 😀 Heimatbonus

    8. Wann hast du das letzte Mal Urlaub gemacht? Wo hat der Urlaub stattgefunden?
    Urlaub darüber hab ich vor kurzem erst nachgedacht. Ehrlich gesagt weiß ich es gar nicht mehr. Weder wann noch wohin es ging. Wenn dann ist es sehr lange her.

    9. Wie magst du dein Kaffee am meisten?
    Kaffee am besten mit viel Milch. Dabei kann man gern variieren, z.B Normale Milch, Soja-Milch oder einfach eine Mandelmilch.

    10. Bist du ein Veganer, Vegetarier oder Allesfresser?
    Geboren als Allesfresser, aber inzwischen hat sich hier und da ein wenig die Lebensweise meinen Bedürfnissen angepasst. Ich esse zwar immer noch alles aber bei z.B Fleisch handelt es sich bei mir ausschließlich um Geflügel. Aber ich hab auch eine kleine Schwäche für die leckere Vegane Küche 🙂

    11. Vermisst du die Schule? Würdest du wieder zur Schule gehen?
    Definitiv! Ich fand die Schule immer cool, abgesehen vlt von ein oder zwei Fächern. Man war den ganzen Tag beschäftigt, hat was lernen können und hatte nie wirklich das Gefühl fertig zu werden. Gut auf Klausuren könnte ich nach wie vor verzichten 😀

    12. Bist du zufrieden mit deinen Leben?
    Eine komplexe Frage. Eine die auch für mich zu weitläufig ist um das jetzt explizit zu beantworten. Kurz kann ich sagen, völlige Zufriedenheit werde ich wohl nie erreichen/haben. Nur anstreben.

    13. Bist du abergläubisch?
    Nicht im Übermaß, das ist eher Situationsabhängig und dient eigentlich eher der eigenen Belustigung. Aber eine gesunde Portion Skepsis hat noch nie geschadet.

    14. Feierst du Halloween? Was ist deine Meinung zu dem Fest?
    Feiern tu ich Halloween/Samhain in meinem eigenen Sinne. Es gibt was leckeres zu Essen und eine ganze Reihe an Filmen liegt jedes Jahr bereit und wird verkonsumiert. Früher hab ich mir auch den Spaß einer Verkleidung gemacht, oder hab mit einem Freund an diesem Abend ein Feuer gemacht.
    Mein Meinung allgemein kann man mit einem Wort darlegen: Kommerz. Ich lasse Kindern ihren Spaß und hab auch meist Süßigkeiten hier liegen, aber ich mag eben das „Melken der Geldkuh“ in diesem Bereich, wie auch bei vielen anderen Sachen nicht.

    15. Wenn dein Gesicht auf einer Banknote stehen würde, welche Banknote wäre es?
    The Joker: „Ich möchte mein Gesicht sehen auf dem Ein-Dollar-Schein„

    Aber allgemein ohne Spaß, wäre mein Gesicht wohl das letzte was ich auf so etwas wie Geld sehen wollen würde.

    16. Was ist deine Lieblingsjahreszeit?
    Begründe deine Entscheidung!
    Ich mag die „Übergangszeiten“ also Herbst oder Frühling. Man erkennt einen Neubeginn bzw. einen Vergang. Und im Herbst sind allein die Farben, der Regen und allgemein die Stimmung einfach wundervoll. Melancholisch, Inspiration alles mischt sich.

    17. Glaubst du an Außerirdische?
    Klar, auch wenn ich hier, wie bei der Frage nach Gott sagen könnte das ich es einfach nicht weiß. Aber hier will ich denken das in den Weiten des Alls es irgendwo Leben gibt. Es wäre merkwürdig wenn gerade die Menschheit als einzige Lebensform im All existieren würde oO

    18. Wann warst du das letzte Mal krank? Welche Krankheiten hast du denn?
    Ich bin seid 2010 chronisch Krank. Dabei handelt es sich zentral um eine Autoimmune Erkrankung.

    19. Was wünschst du dir für den Geburtstag?
    Die Frage vor der es mir jedes Jahr graut, weil ich keine Antwort parat hab. Aber ich glaub ich wünsche mir Stabilität, Zuversicht und auch mal einen kleinen Tropfen Glück.

    20. Was machst du heute noch?
    Ich zieh mich jetzt um um springe auf mein Rad, dann werde ich meine morgendliche Runde drehen. Nachher Besuch ich noch einen Freund und heute Abend Koch ich mir was leckeres zu Essen 🙂

    Gefällt 2 Personen

      1. Kein Problem 🙂
        Man kann ja in jedem Bundesland was schönes finden. Und da ich quasi im „3 Bundesländer-Eck“ (Thüringen – Niedersachsen – Sachsen Anhalt) lebe sind mir die natürlich vertraut 🙂

        Gefällt 1 Person

Du hast etwas dazu zu sagen? Dann hinterlass mir gerne einen Kommentar :) (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der DSGVO von Passion of Arts und somit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.