Montagsfrage

Ich habe ja schon einige Werkschauen meiner Lieblingsdarsteller gestartet und leider auch noch nicht alle zu Ende gebracht. Aber tatsächlich habe ich fast alle Filme mit und von Chris Evans gesehen. Vorher war Spitzenreiter Tom Cruise und den hatte ich eben auch schon im Bild drin, als ich doch noch einmal nach sah. Tom hat zwar mehr Filme gemacht als Chris, aber von Tom habe ich tatsächlich 12 noch nicht gesehen, während es bei Chris nur 5 sind. Die kommenden habe ich noch nicht dazu gerechnet.

Wie sieht das bei dir so aus?

Foto ©Twentieth Century Fox of Germany GmbH

Montagsfrage

Eine schwierige Frage finde ich. Immerhin habe ich so viele Lieblingsfilme. Derzeit würde ich ja zu „Gifted“ tendieren, aber ich denke ich nehme doch „Sex and the City“ mit, da kann ich mich wenigstens dabei an meine Freundinnen erinnern. Ist ja sonst so einsam. Allerdings finde ich es schwierig, nur noch einen einzigen Film sehen zu können. Auf Dauer würde er mir wahrscheinlich irgendwann nicht mehr gefallen.

Welchen nimmst du mit?

Foto Elemente: 
Captain America 2: The Return of the First Avenger ©Marvel/Disney
The Greatest Showman ©Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Sex and the City – The Movie ©Warner Bros. Pictures Germany
Gifted ©Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Mission: Impossible – Fallout ©Paramount Pictures Germany

Montagsfrage

Ich mag viele Genres, je nachdem worauf ich gerade Lust habe. Manchmal lese ich gerne etwas romantisches, Bücher zu Filmen, Novellen, Autobiographien, Glossen, witzige Geschichten, Sachbücher über das Leben und positive Energien, bis hin in den Esoterikbereich. Natürlich mag ich auch fantastische Geschichten wie Harry Potter, historische Romane, Thriller und Abenteuerbücher. Auf ein wirkliches Genre kann ich mich also nicht festlegen.

Wie sieht es bei dir aus?

Foto Elemente:
Summer and the City ©cbt/cbj Verlag/ Nick Kevil
Hygg Hygg Huraa! ©Fischer Verlag GmbH / CPI books GmbH, Leck
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind ©Carlsen Verlag GmbH / formlabor nach dem Layout von MinaLima und J.K. Rowling
Harry Potter ©Carlsen Verlag GmbH / Doris K. Künster und Sabine Wilharm
Der König der Tiere ©Albrecht Knaus Verlag / Sabine Kwauka / Pavel Kaplun
Die Tuch Villa ©Blanvalet Verlag / Johannes Frick / Arcangel Images / Susan Fox / Yolanda de Kort
Die Chemie des Todes ©Rowolt Taschenbuch Verlag / any.way, Wiebke Jacobs
The Secret ©Wilhelm Goldmann Verlag / Gozer Media  P / L
Der mit dem Wolf tanzt ©Bastei-Verlag H. Lübbe GmbH & Co. / Mohndruck Graphische Betriebe GmbH
Wie die Stille unter Wasser ©Birgit Gitschier – Quirky Bird / Bastai Lübbe AG

Montagsfrage

Ich lege mich auch bei Filmen, ebenso wie bei den Serien nicht auf ein Genre fest, sondern lasse mich gerne in allen Bereichen überraschen. Aber die meisten Filme, die ich mag, liegen wohl im Actiongenre gekreuzt mit guter Comedy. Buddy-Actionkomödien wie „Lethal Weapon“ schaue ich am liebsten, denn ich mag gut platzierten Humor und liebe Action. Vor allem wenn Tom Cruise seine Stunts selbst macht, bin ich hin und weg.

WIE SIEHT ES BEI DIR AUS?

Foto: ©Warner Bros Film GmbH

Montagsfrage

Ich persönlich habe gar kein Lieblingsgenre, kann nur nicht so viel mit „Sci-Fi“ oder „Horror“ anfangen. Allerdings begebe ich mich gerne in ungewissen Gefilde und lasse mich auch in diesen beiden Genres gerne überraschen. Meine Lieblingsserien bewegen sich mehr im Komödiantischen, tragischen und schwarz Humorigen. Allerdings ziehen mich auch Dramaserien und Serien mit historischen Einschlag an. Animeserien dagegen sprechen mich nicht mehr so wirklich an, die hatte ich früher verschlungen.

Wie sieht es bei dir aus?

Foto: © BBC