Kategorie: Writing Friday

  • #WritingFriday: Das erste, neue Buch im neuen Jahr

    Für diese Woche habe ich mir ein leichtes Thema ausgewählt, weil ich schon wieder randvoll mit Arbeit und Terminen bin. Elizzy ist ja eine Buchbloggerin, also stellt sie in ihrem #WritingFriday auch hin und wieder Aufgaben zur Verfügung, die mit dem Medium zu tun haben. Diese Woche gibt es also das Thema „Welches ist das […]

  • #WritingFriday: Still Breathing

    Auch im neuen Jahr nehme ich wieder an Elizzys #WritingFriday teil und habe auch gleich das Thema „Erzähle von einem Vorsatz für 2020. Wieso willst du dieses Ziel erreichen?  Wie sieht dein Plan aus?“ gewählt. 

  • #WritingFriday: Footloose

    Nun ist das Jahr auch bald zu Ende und somit auch der #WritingFriday 2019. Zum Abschluss habe ich das Thema gewählt: Welches Schreibthema hat dir am meisten Spass gemacht? Verlinke uns nochmals deine liebste Geschichte beim Writing Friday von 2019. Die Geschichte, auf die ich so richtig stolz bin, habe ich 2018 verfasst und generell […]

  • #WritingFriday: A Kind of Magic

    Leider konnte ich mich den Themen im November von Elizzys #WritingFriday nicht voll widmen, daher habe ich in dieser abschließenden Woche gleich zwei Themen in eines gefasst. Zum einen das Thema „Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz: “Jonathan war noch nie in seinem Leben so glücklich wie gerade in diesem Moment. Endlich … ” […]

  • #WritingFriday: Carry You Home

    Letzte Woche war meine Geschichte ein wenig melancholisch, aber dieses Mal wird es wieder etwas schaurig im #WritingFriday. Ich habe das Thema gewählt: Schreibe eine Geschichte und flechte darin folgende Wörter ein: erdrosselt, vergraben, blutig, Schrei, Blutmond. Im April hatte ich einmal eine kurze Geschichte über einen Mann Namens Luis geschrieben und habe diese nun fortgeführt oder […]