30-Day Film Challenge: Ein Film, dessen Ende du liebst

Nun bin ich am Ende der 30 Tage Film Challenge angelangt. Ich hoffe auch du hattest genauso viel Spaß daran wie ich. Weil die Challenge heute endet, geht es auch im letzten Beitrag um das Ende und zwar das Ende eines Filmes. Ich habe lange überlegen müssen, welches wohl für mich das beste Ende ist zusätzlich zu den 13 Enden von „Lord of the Rings: The Return of the King“, aber da viel mir eines ein und zwar zu einer Filmreihe, die ich noch gar nicht erwähnt hatte. 

Weiterlesen „30-Day Film Challenge: Ein Film, dessen Ende du liebst“

30-Day Film Challenge: Ein Film, nach dem du Lust hast dich zu verlieben

Prinzipiell habe ich bei allen RomComs die ich mag, Lust mich zu verlieben, manchmal auch nach tragischen Liebesgeschichten. „Sex and the City“ hatte ich hier schon genannt, also habe ich einen anderen Lieblingsfilm herausgesucht. 

Weiterlesen „30-Day Film Challenge: Ein Film, nach dem du Lust hast dich zu verlieben“

30-Day Film Challenge: Ein Film, der dir ein unkomfortables Gefühl gibt

Horrorfilme neigen ja dazu, dem Zuschauer ein ungutes Gefühl zu geben, zumindest sollten sie das. Aber Horrorfilme erzielen bei mir generell nicht die erhoffte Wirkung, also muss ich weiter überlegen und ja da gibt es einen Film, der mir ein unkomfortables Gefühl gibt. 

Weiterlesen „30-Day Film Challenge: Ein Film, der dir ein unkomfortables Gefühl gibt“

30-Day Film Challenge: Ein Film, der dich visuell beeindruckt hat

Tag 27 schon und diesmal geht es um einen Film, der mich visuell beeindruckt hat. Da fällt mir doch glatt einer ein. 

Weiterlesen „30-Day Film Challenge: Ein Film, der dich visuell beeindruckt hat“

30-Day Film Challenge: Ein Film, den du magst, der von etwas adaptiert wurde

Da fällt mir eine Buchverfilmung ein, die ich sehr gut finde und in meiner Liste der 5 BESTEN Buchverfilmungen letzten Donnerstag vergessen habe. 

Weiterlesen „30-Day Film Challenge: Ein Film, den du magst, der von etwas adaptiert wurde“