Medienjournal: Media Monday #432

Es ist Montag, Media Monday Tag! Mal sehen welchen Lückentext sich Wulf vom Medienjournal wieder ausgedacht hat. Los geht’s. 

Weiterlesen

Self-Statements: The Importance Of Being Asked

Diese Woche gibt es einen neuen Fragebogen, der aus der Feder einer/eines Moviepilotin/Moviepiloten stammt. Sind diesmal auch ein paar mehr geworden und vor allem fand ich sie sehr interessant. Bei den meisten musste ich echt lange überlegen. Viel Spaß mit den neuen Fragen! 

1. Welche zwei Schauspieler würdest du gerne mal zusammen auf der Leinwand sehen?
Jared Leto und Chris Evans fände ich mal spannend. Würde mich auch interessieren, ob sich die zwei vertragen. Jared ist ja so ein ganz spezieller Typ. Weiterlesen

Passion of Arts: Montagsfrage

Ich bin schon sehr gespannt auf „Defending Jacob“ mit Chris Evans. Das Thema interessiert mich sehr und ich mag Chris sehr gerne. Außerdem spielt in der Serie auch Michelle Dockery aus „Downton Abbey“ mit, die ich auch sehr gern mag. Bisher habe ich nur ein paar Setbilder gesehen und hoffe es wird bald auch einen Starttermin geben.

Auf welche Serie bist du schon wahnsinnig gespannt?

Foto ©Disney Enterprises, Inc. – All Rights Reserved

Passion of Arts: Montagsfrage

Ich habe diese fabelhafte Kooperation mit dem Kinopolis Landshut und ich mag das Kino auch sehr, weil es komfortabel ist, die Soundqualität sehr gut und es auch kleine Säle gibt, in denen es ein bisschen gemütlicher wirkt. Ich mag aber auch das Cineplex in Vilsbiburg, weil die Sitze so bequem sind. Am liebsten gehe ich aber doch ins Kinoptikum, ein kleines und ehrenamtlich betriebenes Programmkino mit alten Sitzbänken, Schokoriegelbox am „Schalter“ und einer kleinen Leinwand. Das Gefühl ist wohl wie damals, als Kino erst aufkam, die Zeit in der meine Eltern quasi das Kino entdeckten. Es ist gemütlich und auch irgendwie heimisch dort. Besonders auffällig sind die alten Filmposter und -plakate an den den Wänden, die den jungen Clint Eastwood, Audrey Hepburn und Humphrey Bogart zeigen. Leider läuft dort aber nicht immer der Film, den ich gerade sehen will, da es ja nur ausgewählte Filme sind. Aber wenn sich mir die Gelegenheit bietet, gehe ich am liebsten dort hin, vor allem weil ich den Retro-Stil mag und ich immer der Meinung bin, dass man solche Kostbarkeiten fördern sollte.

WIE IST ES BEI DIR? Gehst du lieber ins kleine Programmkino oder bevorzugst du ein großes Multiplex Kino?

Foto ©Paramount Pictures Germany – Captain America im Kino. Die Szene erinnert mich immer an die kleinen Programmkinos, die ich schon besucht habe, weil die immer noch in diesem alten Stil seiner Zeit sind.

Medienjournal: Media Monday #417

Das lange Wochenende ist auch schon wieder um und die letzte Woche des Juni startet. Los geht es nach der Montagsfrage gleich mit dem Media Monday des Medienjournals. Let’s play. 

1. Zu diversen Filmen einen adäquaten Text zu verfassen gelingt mir derzeit nicht, weil mich die Muse irgendwie zu nichts küsst. Ich bin definitiv urlaubsreif. Weiterlesen