Happy Birthday Johnny Depp!

Johnny Depp als Ichabod Crane in „Sleepy Hollow“ ©Constantin

Für mich ist Johnny Depp immer noch einer der wandlungsfähigsten Darsteller und auch einer der wenigsten, der seine Figuren so fantastisch zum Leben erwecken kann. Und das obwohl er die Schauspielerei nur machen wollte um Geld zu verdienen, im Grunde war ihm das alles regelrecht egal. Leider hat er in den letzten Jahren etwas nachgelassen, hat aber immerhin noch mehr Lust als Bruce Willis. Meine Lieblingscharaktere, die er verkörpert hatte sind Ichabod Crane aus „Sleepy Hollow“, Captain Jack Sparrow aus „Pirates of the Caribbean“, Edward Scissorhands aus dem gleichnamigen Film und der Mad Hatter aus „Alice in Wonderland“.
Heute feiert Johnny seinen 56. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!

Welche sind deine liebsten Rollen, die er gespielt hat?
Werbeanzeigen

Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Die 10 Filmsettings, die mir besonders gefallen haben

Diese Woche macht Corly wieder einen Abstecher in die Filmwelt und fragt mich, welche 10 Filmsettings mir besonders gefallen haben. Das war erst nicht so leicht, aber als ich dann mal anfing sie aufzuschreiben, vielen mir so viele ein, dass es sogar noch mehr werden würden als 10. Ich habe kein Ranking gemacht, sondern einfach nur 10 aufgezählt. 

Weiterlesen

Film: Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl

Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl„, spannendes und spaßiges Piratenabenteuer mit tollen Sets und großartigen Darstellern.

REGIE: Gore Verbinski
DREHBUCH:Ted Elliott, Terry Rossio, Stuart Beattie, Jay Wolpert 
DARSTELLER: Johnny Depp, Orlando Bloom, Geoffrey Rush, Keira Knightley, Jack Davenport, Kevin R. McNally, Jonathan Pryce, Lee Arenberg, Mackenzie Crook, Damian O’Hare, Zoe Saldana, Martin Klebba und David Bailie
KAMERA:  Dariusz Wolski
SOUNDTRACK: Klaus Badelt
GENRE: Abenteuerfilm, Komödie, Actionfilm
ENTSTEHUNGSLAND: USA

2003 sollte das Jahr werden, in dem Gore Verbinski (The Lone Ranger) und Jerry Bruckheimer (12 Strong) Piratenfilme auf eine völlig neue Ebene bringen wollten. Dies ist ihnen mit dem ersten Teil der „Pirates of the Caribbean„-Reihe durchaus gelungen. Bei dem Film spielt vieles perfekt zusammen, angefangen bei den hervorragenden Darstellern, über die großartigen Kulissen, bis hin zu einem einzigartigen Score, der bis heute unvergessen ist. Weiterlesen

Film: Mortdecai

Mortdecai„, witziger Kriminalfilm mit einem Johnny Depp in Höchstform.

REGIE: David Koepp
DARSTELLER: Johnny Depp, Ewan McGregor, Gwyneth Paltrow, Paul Bettany, Ulrich Thomsen, Olivia Munn und Jeff Goldblum
GENRE:  Komödie, Kriminalfilm, Thriller

Lange scheint es her, dass ich Johnny Depp mal wieder so richtig in einer Rolle genossen habe. Zwar spielte er in „Fantastic Beasts and Where to Find Them“ nicht schlecht, doch hat man ihn dort ja bisher kaum gesehen. In seinen letzten Rollen wirkte er lustlos, wenig überzeugend und eher anspruchslos. Doch in „Mortdecai“ scheint noch etwas von seiner alten Blüte zu stecken, auch wenn dieser Charakter doch ähnlich dem Captain Jack Sparrow ist und etwas überdusselig scheint, so bietet er reichliche Lacher und Sympathie. Weiterlesen

Kino: Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache„, ein humorvolles und spannendes Abenteuer  mit altbekannten und auch neuen Gesichtern.

REGIE: Joachim Rønning und Espen Sandberg
DARSTELLER: Johnny Depp, Javier Bardem, Brenton Thwaites, Kaya Scodelario, Geoffrey Rush, Orlando Bloom, Golshifteh Farahani, Kevin McNally und Keira Knightley
GENRE: Abenteuerfilm, Actionfilm, Fantasyfilm, Komödie

Nachdem Teil 4 bahnbrechend in allem versagt hat, wo man hätte versagen können, nimmt Teil 5 wieder den richtigen Kurs auf und kann sogar durchgehend unterhalten. Schon die Eröffnungsszene lädt reichlich zum Lachen ein, erinnert sie doch aber auch an das Opening des Vorgängers. Für meinen Geschmack auch ein bisschen zu lange geraten, doch was will man sagen, immerhin kommt der Film auch danach in die Gänge.  Weiterlesen